Vorlagen Archive - Freelancer Blog

Vorlagen

Unsere Artikel in der Kategorie Vorlagen

Gutschrift: Vorlage und Erklärung

21. Mai 2024 – Jedes Geschäft, das Unternehmer tätigen, endet mit einer Rechnung. Denn diese wird auch später als Nachweis für das Finanzamt gebraucht, um Steuern geltend zu machen. Hierfür stellen Freiberufler ihre Leistungen in einer Rechnung dar und übermitteln diese an den Leistungsempfänger. Doch: geht das auch andersrum? Die Gutschrift ermöglicht, dass Leistungsempfänger Rechnungen an die Leistungserbringer – also an Freelancer – stellen.

Freiberufliche Tätigkeit anmelden: Was muss beachtet werden?

2. April 2024 – Bevor man sich selbstständig macht, ist es von entscheidender Bedeutung, dass angehende Unternehmer sorgfältig abwägen, welche berufliche Laufbahn sie einschlagen möchten.

Honorarvertrag – Muster & Vorlage für Freelancer

8. Dezember 2023 – Was genau regelt ein Honorarvertrag eigentlich und wie unterscheidet er sich von anderen Vertragsformen? Auf was müssen Freelancer bei der Erstellung eines solchen Vertrages achten? Das und viel mehr, haben wir kurz zusammengefasst.

Rechnung für Freiberufler – Vorlage & Muster

8. Dezember 2023 – Gerade als Freiberufler ist eine ordentliche und vollständige Rechnung das A & O. Wer wissen möchte, auf was dabei geachtet werden sollte, findet hier nicht nur eine Vorlage, sondern auch Tipps & Tricks für eine professionelle Rechnungserstellung.

1. Mahnung für Freiberufler – Vorlage & Muster

8. Dezember 2023 – Wenn Kunden ihre Rechnungen nicht zahlen, ist das für Freiberufler eine unangenehme Situation. Früher oder später muss eine Mahnung geschrieben und die eigenen Rechte durchgesetzt werden. Wir haben hilfreiche Tipps und eine kostenlose Vorlage für die 1. Mahnung zusammengestellt.

Liquiditätsplan: Vorlage und Erklärung

7. Dezember 2023 – Die Finanzplanung ist ein wichtiger Punkt im Thema Selbstständigkeit. Deshalb müssen Freiberufler ihre Einnahmen und Ausgaben gut im Blick haben. Mit unserer kostenlosen Liquiditätsplan-Vorlage haben Freelancer ihre Finanzplanung im Griff.

Reisekostenabrechnung: Vorlage und Erklärung

4. Dezember 2023 – Viele Freiberufler und Selbstständige kennen das Problem des nervigen Papierkrams nach einer Dienstreise. Sei es der Tankbeleg oder die Bewirtungskosten – die Zusammenfassung aller Kosten nimmt viel Zeit in Anspruch. In diesem Artikel erklären wir, wie eine Reisekostenabrechnung schnell und einfach helfen kann.

Das gilt es bei einer Reverse Charge Rechnung zu beachten

1. Dezember 2023 – Sobald Freelancer mit Kunden aus dem (EU-)Ausland zusammenarbeiten, greift in gewissen Fällen das Reverse Charge Verfahren. Doch wie ist eine Reverse Charge Rechnung aufgebaut und was ist das überhaupt? Wir gehen dem Ganzen auf den Grund.

Einnahmen-Überschuss-Rechnung EÜR: Vorlage und Erklärung

29. November 2023 – Neben der doppelten Buchführung gibt es die Einnahmen-Überschuss-Rechnung zur alternativen Gewinnermittlung. Aber wo liegen die Unterschiede? Wer darf sie erstellen? Welche Einnahmen und welche Ausgaben sind eigentlich gemeint? Und was ist bei der EÜR zu beachten?

Referenzschreiben für Freelancer: Wichtigste Infos & Muster

14. September 2023 – Häufig stehen Freelancer vor dem Problem, die eigenen Erfahrungen belegen zu müssen. Hierbei helfen Referenzschreiben. Der nachfolgende Artikel verrät, was es zu beachten gilt.

Weitere spannende Artikel

Der Leitfaden zum perfekten Freelancer-Profil 

14. September 2023 – Gute Online-Profil sind mittlerweile für viele Freelancer Erfolgsgaranten. Mit unseren Tipps von erfahrenen Recruitern, bieten wir die Möglichkeit, sich selbst noch besser darzustellen.

Vorlagen-Bibliothek für Freelancer

24. Juli 2023 – Sie suchen ein Muster für Verträge, Rechnungen oder Angebote? In unserer Bibliothek stellen wir alle Vorlagen für Freelancer kostenlos als PDF, ODT, ODS, MS Word oder MS Excel Datei zur Verfügung.

Weiterbildung für Freelancer – so bleiben Sie am Ball!

28. Februar 2023 – Weiterbildung steht für Freelancer oft nicht an erster Stelle, wenn es darum geht, die verfügbare Zeit einzuteilen. Produktive Arbeit, Marketing und Projektakquise stehen oft höher im Kurs. Weshalb regelmäßige Fortbildung aber auch unter Freiberuflern zur Priorität werden sollte und welche Möglichkeiten zur Verfügung stehen, lesen Sie in diesem Artikel.