Freelancer Ratgeber

 

  • Must-Have Apps für Freelancer

    23.05.2019

    Zwischen Candy-Crush und Co. lassen sich im App-Store auch viele nützliche Apps für Freelancer finden - beispielsweise um Finanzen im Blick zu behalten oder um Gedanken und Ideen zu ordnen. In diesem Beitrag stellen wir einige der nützlichsten Tools vor.

  • Top-Karriereportal: freelancermap macht den Hattrick

    21.05.2019

    Zum dritten Mal in Folge - freelancermap wurde von FOCUS BUSINESS und der Statista GmbH in den Kreis der TOP-Karriereportale 2019 gewählt. Wir erklären, aus welchen Einzelbewertungen sich die Auszeichnung zusammensetzt.

  • Freelancer im Interview: Julian Hofmann

    16.05.2019

    Als Inhaber einer Agentur für Online Marketing hat sich das freelancermap-Mitglied Julian Hofmann auf den Bereich SEO und SEA spezialisiert. Dabei sieht er die Herausforderungen der nächsten Jahre vor allem in der zunehmenden Spezialisierung.

  • Die Entwicklung der Stundensätze von PHP-Entwicklern

    16.05.2019

    Trotz Schwankungen zeichnet sich in der Entwicklung der Stundensätze von PHP-Entwicklern ein Anstieg ab. Das verdeutlicht eine Auswertung von freelancermap im Zeitraum 2007-2019.

  • Was macht ein Architekt?

    15.05.2019

    Architekten konzipieren und überwachen Bauprojekte. Sie zeichnen dabei für ökonomische Elemente wie die Budgetierung mitverantwortlich und sind in die technische und optische Gestaltung sowie die Umsetzung involviert.

  • Online-Buchhaltungssoftware für Freiberufler: Anbieter im Vergleich

    13.05.2019

    Buchhaltung und Steuererklärung größtenteils selbst erledigen - ohne Vorkenntnisse und aufwändige Schulungen. Das sind die Versprechen der Anbieter von Buchhaltungssoftwares. Doch was leisten die einzelnen Programme konkret und wo liegen die Unterschiede der Angebote? Wir fassen zusammen, was eine solche Software leisten sollte und geben einen Überblick über zusätzliche Funktionen.

  • Wichtige Erfolgsfaktoren für eine Website

    09.05.2019

    Eine Website ist ein wichtiges Aushängeschild für Freelancer, Firmen und Unternehmen. Welche Elemente sind aber von besonderer Bedeutung und wie schaffe ich es, meine Inhalte für den Website-Besucher interessant zu gestalten? Es gibt gewisse Website-Elemente, die genau dafür sorgen.

  • IT-Angestellter vs. IT-Freelancer - freelancermap feiert den #tagdesfreelancers

    08.05.2019

    Freelancer haben einen hohen Stellenwert. Sie wirken dem Fachkräftemangel entgegen und stehen sowohl großen als auch mittelständischen Unternehmen mit ihrem Expertenwissen und ihrer Erfahrung tatkräftig zur Seite. Wir wollen diese Leistung anerkennen und feiern den Tag des Freelancers am 14.Mai mit dem großen IT-Angestellter vs. IT-Freelancer-Vergleich.

  • Was macht ein Wirtschaftsingenieur?

    25.04.2019

    Wirtschaftsingenieure vereinen das Know-How von Wirtschaftswissenschaftlern mit dem Wissen von Ingenieuren. Da beide Parteien oftmals zusammenarbeiten müssen, ist der Berufszweig des Wirtschaftsingenieurs eine wichtige Brücke zwischen beiden Welten.

  • Geschäftskonto für Freiberufler

    23.04.2019

    Konten-Chaos? Nein, Danke! Ein Geschäftskonto ermöglicht Geschäftliches und Privates strikt zu trennen. Um die Qual der Kontenwahl zu erleichtern, haben wir die wichtigsten Infos rund ums Thema „Geschäftskonten für Freiberufler“ und eine umfassende Übersicht über verschiedene Kontomodelle zusammengestellt.

  • Was macht ein Illustrator?

    17.04.2019

    Illustratoren sind Künstler, die Geschichten, Aktionen und Sachverhalte in Bilder fassen. Sie geben ihnen mit ihren Zeichnungen ein Gesicht, egal ob in einem Kinderbuch, einer Zeitung oder auf einer Produktverpackung.

  • Factoring - Rechnungsvorfinanzierung für Freelancer

    12.04.2019

    Viele Freiberufler kennen die Situation: Wenn die Kunden zu spät zahlen, können Liquiditätsengpässe entstehen. Factoring schafft hier Abhilfe und ermöglicht eine unkomplizierte Rechnungsvorfinanzierung. Während dieses Instrument lange finanziell stabilen Bestandsunternehmen vorbehalten war, hat sich die Branche nun auch für Selbstständige und Freiberufler geöffnet.

  • Projektmarkt bietet auch 2019 gute Chancen

    11.04.2019

    Freiberufler profitieren weiterhin vom stetigen Wachstum des Projektmarktes. Auch ihre persönlichen Chancen schätzen sie im laufenden Jahr positiv ein.

  • Was macht ein Ingenieur?

    10.04.2019

    Ingenieure entwickeln, bedienen und warten neue und bestehende Technologien auf verschiedensten Feldern der Technik. Neben einem Verständnis für mathematische Zusammenhänge hat der Ingenieur auch Kenntnisse über die Programmiersprache.

  • Fehler, die anfangs nahezu jedem Freelancer unterlaufen

    08.04.2019

    Zwischen Projektakquise, Überstunden und der Steuererklärung - Das Freelancer-Dasein bringt gerade anfangs allerlei Hürden mit sich. Im Rahmen des Freelancer Kompass 2018 haben wir bei unseren Freelancern nachgefragt, welche Fehler ihnen zu Beginn unterlaufen sind und geben ein paar Tipps, wie sich diese eventuell vermeiden lassen.

  • Das perfekte Freelancer Profil – auf was achten Recruiter zuerst?

    08.04.2019

    Welche Rolle spielen die Verfügbarkeit oder ein gut ausgewähltes Foto, wenn Recruiter das Profil eines Freelancers das erste Mal unter die Lupe nehmen? Worauf legen sie besonders Wert? Im Rahmen des Recruiter Kompass 2019 haben wir 82 Recruiter gefragt, worauf ihr Blick bei den Freelancer Profilen als Erstes fällt und woran sie das Know-how der Freelancer festlegen.

  • Freelancer im Interview: Jörg Ruff

    04.04.2019

    Seit 1992 hilft das freelancermap-Mitglied Jörg Ruff Firmen bei der Verbesserung ihrer Unternehmens-Steuerung und verantwortet die Leitung & Sanierung von Projekten & Programmen in Controlling und Business Intelligence (BI) / Corporate Performance Management (CPM). Hierbei versteht er sich insbesondere als Übersetzer/Mediator zwischen Fach- & IT-Bereichen.

  • Was macht ein Steuerberater?

    04.04.2019

    Ein Steuerberater hilft Unternehmen sowie Privatpersonen bei der Anfertigung und Optimierung der Steuerklärung. Für diese Aufgabe ist nicht nur ein rechtliches Know-How sowie Wissen über die Buchführung notwendig, sondern auch die Kompetenz komplexe Sachverhalte verständlich zu vermitteln.