Freelancer Ratgeber

 

  • Was macht ein Auditor?

    16.07.2018

    Auditoren analysieren innerhalb von Unternehmen deren Strukturen und Arbeitsabläufe, um eine stetige Optimierung und Verbesserung zu gewährleisten. Dabei arbeiten sie mit allen Managementebenen zusammen.

  • So können Freelancer ihren Urlaub von der Steuer absetzen

    11.07.2018

    Auch Freelancer brauchen Urlaub. Zwar ist während der heißen Projektphasen an Strand und Sonne nicht zu denken. Und nach Abschluss des Projektes steht oftmals bereits das nächste ins Haus. Daneben muss man die projektfreie Zeit für Kundengewinnung, Wettbewerbe oder den Ausbau des Netzwerkes nutzen. Weil viele Freelancer daher ihre Arbeit mit in den Urlaub nehmen, haben sie gute Chancen, diesen steuerlich geltend zu machen. Wie Freelancer ihren Urlaub von der Steuer absetzen können, lohnt einer genauen Untersuchung.

  • So helfen PC, Laptop & Co die Steuerlast drücken

    11.07.2018

    Sämtliche Ausgaben, die die Umgebung des Computers bilden, gehören zu den IT-Kosten von Freiberuflern. Hierzu zählen nicht nur der Computer, der Laptop und das Tablet, sondern auch Drucker, externe Festplatten oder Speichermedien. Aber auch die Software stellt einen wichtigen Anteil der Computerumgebung: sowohl das Betriebssystem als auch die notwendigen Programme, Lizenzen, Hosting und Cloudspeicher bilden das Innenleben zur Hardware. Um IT-Kosten von der Steuer absetzen zu können, gilt es, im Vorfeld einige Überlegungen anzustellen.

  • Mini Computer: Klein, kompakt & kraftvoll

    11.07.2018

    Der Mini Computer der Prime Computer AG ist für grosse Aufgaben gerüstet.

  • Der „Freelancer Simulator“ unter der Lupe!

    10.07.2018

    Eines Tages musste es ja soweit kommen: Nachdem uns die Videospiel-Industrie bereits zu Soldaten, Weltraumhelden und Fußballtrainern machte, steht dem Zocker nun auch die spannendste aller Existenzen offen: Der Freelancer. Lohnt sich der Download des „Freelancer Simulator?“

  • Schlechte Projektauslastung? Darum bleiben die Kunden aus

    10.07.2018

    Es kann nicht immer nur gut laufen. Doch wenn es in Ihrem Postfach immer stiller wird und Sie sich langsam Gedanken um Ihr Geld machen müssen, wird es ernst. Die meisten Freelancer haben während ihrer Karriere mindestens einmal mit dem Problem zu kämpfen, nicht genug oder tatsächlich keine Kunden zu haben. Auch der Freelancer Kompass 2017 hat gezeigt: Fast 25% der Teilnehmer befanden sich zum Zeitpunkt der Umfrage nicht in einem Projekt.

  • Mit diesen sechs Spielen verbessern Sie Ihre Programmier-Skills

    05.07.2018

    Wer Programmieren lernen möchte und komplett bei Null anfängt, wird sich ganz schön schwer tun — vor allem wenn man es sich selbst beibringen möchte. Alleine vor dem Computer sitzen und sich die kryptische Sprache antrainieren kann frustrierend sein und verkörpert nicht unbedingt die Vorstellung eines spaßigen Abendprogramms.

  • Vom Freelancer zum Berater: So expandieren Sie richtig

    05.07.2018

    Nur wenige Karrieren passen so gut zusammen wie die eines Freelancers und eines Beraters. In fast jedem Freelancer steckt ein Berater — er muss natürlich genügend Erfahrungen gesammelt haben. Während der Zeit als Freelancer perfektioniert man sein Können und arbeitet bereits eng mit Kunden zusammen. So lernt man automatisch, was funktioniert und was eben nicht. Mit dieser Mischung aus Insiderwissen und dem geschärften Blick von außen hat ein Freelancer die besten Voraussetzungen, ein toller Berater zu werden.

  • So verfassen Sie aussagekräftige Projektbeschreibungen für IT-Projekte

    05.07.2018

    Um fähige Freelancer zu finden, die Ihre Geschäftsidee realisieren, müssen Sie Wert auf eine einwandfreie Kommunikation legen. Der erste Schritt ist hier eine aussagekräftige Projektbeschreibung mit klaren Anforderungen, um IT-Experten optimal anzusprechen. Nachfolgend finden Sie unsere Tipps für Ihre IT-Projektbeschreibung.

  • Was ist für Freelancer beim Honorarvertrag entscheidend?

    05.07.2018

    Werden Freelancer angestellt, so geschieht dies häufig über einen so genannten Honorarvertrag. Geschuldet wird demnach eine bestimmte Arbeitsleistung, ohne dass mit dieser Arbeit ein klar umrissener Erfolg verknüpft wäre. Daher wird zunächst nur die reine Arbeitstätigkeit, nicht aber ein bestimmtes zuvor genau definiertes Ergebnis dieser Arbeit, fällig. Was es dabei zu beachten gilt, erfahren Sie hier.

  • Freelancer im Interview: Andreas Lanyi

    05.07.2018

    Aus heutiger Sicht ein Pionier der Digitalisierung, welcher analoge Health Services in digitale Lösungen transformierte, ging aus dem freelancermap-Mitglied Andreas Lanyi ein Berater hervor, der sein digitales Know-how für diverse Branchen anbietet.

  • So managen Sie erfolgreich Freelancer(-Teams)

    03.07.2018

    Die Globalisierung macht auch vor Freelancern nicht Halt — sie und ihre Skills sind überall auf der Welt verteilt. Viele Kunden haben keine Lust, sich ihre Freelancer auf der ganzen Welt zusammen zu suchen. Clevere Freelancer halten daher die Augen nach einem oder mehreren Partnern offen, die ihre eigenen Fähigkeiten ergänzen. Als Team sind sie für Kunden besonders interessant. Doch wie soll das funktionieren, wenn der oder die anderen sich in einem anderen Land befinden? Wir haben sechs Tipps, mit denen Sie als Teamleiter jede Grenze überwinden!

  • So machen Sie mehr aus Artikeln und Posts

    03.07.2018

    Viele Freelancer schreiben Artikel, posten ihre Inhalte in Sozialen Medien und tun viel dafür, einzigartigen und qualitativ hochwertigen Content zu erschaffen. Aber was dann? So viel Mühe für einen einzigen Post, ein paar Likes und nach ein paar Stunden sind Ihre Gedanken schon wieder in den Tiefen des Internets verschwunden? Das kann doch nicht alles gewesen sein, oder?

  • So korrigieren Sie Ihre Rechnungen richtig!

    03.07.2018

    Selbständige, Freiberufler und Unternehmer sind grundsätzlich dazu verpflichtet, erbrachte Leistungen gegenüber dem Kunden mit einer Rechnung abzurechnen. Ist unser Kunde selbst Unternehmer, benötigt er die Rechnung als Nachweis, um sich die ausgewiesene Umsatzsteuer vom Finanzamt erstatten zu lassen.

  • Was tun, wenn der Kunde nicht zahlt?

    03.07.2018

    Es gibt wohl kaum einen Freelancer, der es nicht schon einmal erlebt hat: Die Rechnung wird eingereicht, aber einfach nicht bezahlt.

  • 10 Schritte für einen erfolgreichen Start als Freelancer

    03.07.2018

    Selbstständigkeit? Was muss ich tun und auf was muss ich achten?

  • Als Freelancer Aufträge ablehnen?

    28.06.2018

    Es kommt vor, dass man als Freelancer Aufträge oder Projekte übernimmt, die man eigentlich aus verschiedensten Gründen hätte ablehnen sollen.

  • Welchen Stundenlohn kann man als Freiberufler verlangen?

    28.06.2018

    Hohe Qualifikationen bedeuten höhere Honorare. Aber auch eine gute Argumentation kann ausschlaggebend sein.