Was macht ein Python Developer?

W

Ein Python-Entwickler ist ein Software-Entwickler, der sich der Programmiersprache Python bedient. Dabei handelt es sich um eine universelle Programmiersprache, die über eine klare Struktur verfügt und vergleichsweise einfach zu lernen ist.

Berufsbild

Gerade im Bereich der Wissenschaft ist die Programmiersprache Python weit verbreitet, doch auch in der Industrie kommt sie vor. Python Developer nutzen die Sprache, da sie eine besonders schnelle Entwicklung erlaubt. Zudem handelt es sich um eine plattformunabhängige Sprache, die auf einer Reihe von Betriebssystemen anwenden lässt. Besonders attraktiv ist Python für Entwickler, da sie sich für Rapid Application Development eignet, also für eine schnelle Umsetzung einer Problemlösung herangezogen werden kann.

Übersicht über Aufgaben, Voraussetzungen, Skills und Gehalt eines Python Developers
Berufsbild Python Developer im Überblick

Aufgaben und Tätigkeiten

Eine Python Developer verfolgt Aufgaben, mit denen jeder Softwareentwickler zu tun hat. Er arbeitet an einer Problemlösung und programmiert dafür eine Software, die sich dazu eignet, die Herausforderung möglichst elegant und effizient zu meistern

Für die Umsetzung der Aufgaben kann sich ein Python Developer reichhaltiger Literatur bedienen. Die Bibliotheken sind mannigfaltig und ausführlich. Vor allem im Bereich künstliche Intelligenz und Deep Learning, beziehungsweise Machine Learning gibt es zahlreiche Einsatzmöglichkeiten für Entwickler.

Welche Aufgaben hat ein Python Developer?

  • Softwareentwicklung mit Python
  • Problemlösung mittels programmieren
  • Verschiedene Einsatzmöglichkeiten
  • Einsatzgebiete in KI, Deep Learning oder Machine Learning
Aufgaben eines Python Developers
Diese Aufgaben fallen für einen Python Developer an

Sie suchen einen versierten Python Developer?

Hard Skills und Soft Skills

Ein Python Developer verfügt über breites und tiefes Wissen im Bereich der Programmierung. Hard Skills umfassen Coden, mathematisches Verständnis und die Fähigkeit logische Lösungsstrukturen auf komplexe Probleme anzuwenden. Zu den Soft Skills gehören Kreativität in der Entwicklung, Lösungsorientierung, Teamwork und ein in hohem Maße eigenverantwortliches Arbeiten.

Was muss ein Python Developer können?

  • Programmierkenntnisse
  • Know-how in Coden, Mathematik und logischer Lösungsfindung
  • Kreativität
  • Lösungsorientierung
Skills eines Python Developers
Diese Skills sollte ein Python Developer mitbringen

Kundenakquise nervt?

Voraussetzungen

Die Branche der Softwareentwickler ist in der Regel sehr durchlässig. Dementsprechend können auch Autodidakten ansehnliche Karrieren hinlegen. Dennoch ist üblicherweise mindestens eine Ausbildung zum Fachinformatiker vonnöten. Ebenfalls häufig ist der Werdegang über ein Universitäts- oder Fachhochschulstudium in den Fächern Elektrotechnik, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder ähnlichen Gebieten.

Voraussetzungen um Python Developer zu werden
Voraussetzungen, die ein Python Developer in der Regel erfüllen muss

Spezialisierung

Da die Spezialisierung auf die Programmiersprache Python bereits ein Alleinstellungsmerkmal ist, erfolgt die weitere fachliche Qualifizierung vor allem über die Art der Software, die ein Python Developer programmiert. Diese kann im Bereich Wissenschaft liegen, im Finanzsektor oder auf dem Feld der Videospiele.

Typische Branchen

Da Programmierer in zahlreichen Industrien eingesetzt werden, gibt es auch für Python Developer keine typische Branche. Die Einsatzgebiete reichen vom Bankenwesen über FinTechs bis hin zu Softwarelösungen für den Unternehmensbereich, aber auch Videospiele. Hierzu gehören die Sims 4, Battlefield 2 oder auch Civilization IV. Auch Overwatch nutzt für Teile seiner Softwareroutine Python. Dazu gehören Web Frameworks wie Django, Bottle oder Nagare. Im Bereich der Wissenschaft bauen Biopython, Veusz oder Apache Singa auf die Sprache. Weitere Einsatzgebiete sind numerische Bibliotheken wie SciPy oder SageMath, Entwicklungspakete wie Kid und Cheetah sowie die Anwendung als eingebettete Skriptsprache in Programmen wie Cinema 4D und GIMP.

Gehalt

Das Einstiegsgehalt für einen Python Developer liegt bei etwa 55.000 Euro im Jahr. Das Durchschnittsgehalt liegt nochmals ein gutes Stück darüber, bei etwa 65.000 Euro. Entwickler mit einem top Gehalt kommen auf bis zu 90.000 Euro pro Jahr und gehören damit auch branchenübergreifend zu den Besserverdienern. Das konkrete Gehalt hängt stets von einer Reihe von Faktoren wie dem Standort und den Qualifikationen des Entwicklers ab.

Wie viel verdient ein Python Developer?

Einstiegsgehalt 55.000 Euro
Durchschnittsgehalt 65.000 Euro
Senior Gehalt 90.000 Euro

Der durchschnittliche Freelancer Stundensatz eines Python Developers beträgt 83 Euro. Hochgerechnet auf einen 8-Stunden-Tag liegt damit der Tagessatz bei rund 664 Euro (freelancermap Preisindex – Stand Januar 2020).

Q1 Median Durchschnitt Q3
Python Developer Stundensatz 65 € 79 € 83 € 90 €

Q1 bedeutet, dass 25 Prozent der Gehälter unter diesem Wert liegen. Q3 bedeutet, dass 25 Prozent der Gehälter über diesem Wert liegen. Der Median bezeichnet die Mitte aller Daten; 50 Prozent liegen darüber bzw. darunter. Der Mittelwert ist der Durchschnittswert.

Was macht ein…?

Über den Autor

freelancermap Team

Das Team von freelancermap stellt aktuelle News, Trends und Ratgeber zum Thema Freiberufler, Freelancer und Selbstständigkeit zur Verfügung.

Von freelancermap Team

Brandneu