Trends für Freelancer Archive - Freelancer Blog

Trends für Freelancer

Unsere Artikel zu diesem Thema

Freelance Unlocked: Das passierte auf Deutschlands erster Freelancing-Konferenz

17. Mai 2024 – Unter dem Motto "connect, learn and grow" brachte die erste Freelanceing-Konferenz Freelance Unlocked über 500 Freelancer, Freiberufler und andere Selbstständige zusammen. In diesem Beitrag blicken wir zurück auf das erste und zukünftig jährlich stattfindende Networking-Event für Freelancer.

Data Scientist: Positionierungschancen durch Top-Skill-Radar

25. April 2024 – Überall dort, wo große Datenmengen generiert werden, haben Firmen Interesse daran, aus diesen Daten zu lernen und die bestehenden Prozesse zu optimieren. Hier kommen die gefragten Data Scientists ins Spiel, um Big Data in aussagekräftige Analysen umzuwandeln. Doch welche Skills benötigen selbstständige Data Scientists, um auf dem aktuellen Berufsmarkt zu bestehen?

KI-Tools in der Akquise: Fast ein Drittel nutzt künstliche Intelligenz als Unterstützung

26. März 2024 – Eine vielversprechende Möglichkeit, um die Effizienz bei der Kundengewinnung zu steigern und wertvolle Zeit zu sparen, bietet die Nutzung von künstlicher Intelligenz. Die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage der freelancermap-Community zeigen, welche KI-Tools Freelancer bereits verwenden und welche Aufgaben sowie Vorteile sie bieten.

Die Top 5 Freelancing Trends im Jahr 2024: So entwickelt sich die Zukunft von New Work

13. Dezember 2023 – New Work – ein flexibles Arbeitsmodell, welches Sinn und Zweck in den Fokus stellt, breitet sich spürbar in unserer Gesellschaft aus. Besonders unter Freelancern und Selbstständigen hat sich diese Veränderung zunehmend durchgesetzt. Hierbei gibt es fünf aufkommende Trends, die sich als äußerst bedeutsam für Selbstständige im Jahr 2024 erweisen könnten.

Die Ära der künstlichen Intelligenz: Eine Chance für Freelancer oder das Ende ihrer Existenz?

31. Oktober 2023 – Programmierer, Designer oder IT-Spezialist - sind die Arbeitsplätze von Freiberuflern mit dem Einzug von KI in Gefahr? Die Digitalisierung schreitet rasant voran und Freelancer suchen ständig nach neuen Möglichkeiten, konkurrenzfähig zu bleiben. Doch wie sieht diese Veränderung zukünftig für Freelancer aus? Ist das das Aus ihrer Existenz? 

Urheberrecht von KI-generierten Bildern: Die Zukunft der Kreativität?

31. Oktober 2023 – Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, heißt es. Schon heute weiß man, dass viele dieser Bilder in Zukunft nicht mehr von Menschen, sondern künstlichen Intelligenzen geschaffen werden. Damit öffnen sich für Freelancer nicht nur ein effizienterer Weg des Arbeitens, sondern auch einige rechtliche Herausforderungen. Im nachfolgenden Artikel zeigen wir, wie es um das Urheberrecht bei KI-generierten Bildern steht.  

ChatGPT & Co. – Wie Freelancer künstliche Intelligenz auf dem freien Projektmarkt nutzen

30. Oktober 2023 – Bereits seit einigen Jahren sehen Freelancer künstliche Intelligenz als eines der größten Zukunftsthemen an. Seit November letzten Jahres ist der neueste ChatBot der von Microsoft und Elon Musk finanzierten Stiftung OpenAI öffentlich kostenlos verfügbar, und es gibt ein großes Interesse daran – auch unter Freelancern, was die aktuelle Umfrage von freelancermap zeigt.

ChatGPT & Co. – Nutzung von künstlicher Intelligenz auf dem freien Projektmarkt

2. März 2023 – Bereits seit einigen Jahren sehen Freelancer künstliche Intelligenz als eines der größten Zukunftsthemen an. Seit November letzten Jahres ist der neueste ChatBot der von Microsoft und Elon Musk finanzierten Stiftung OpenAI öffentlich kostenlos verfügbar, und es gibt ein großes Interesse daran – auch unter Freelancern, was die aktuelle Umfrage von freelancermap zeigt.

Freelancer Trends 2022

15. Dezember 2022 – IT-Freelancer sind flexibel und können von überall aus arbeiten – eine gute Voraussetzung, sich während der Pandemie über Wasser zu halten. Doch welche Programmiersprachen, Softwares und Fähigkeiten werden im nächsten Jahr gefragt sein? Daten aus etwa 3 Millionen Freelancer-Profilen und Projektsuchen auf freelancermap lassen Tendenzen erkennen.

Freelancer-Trends 2023: Top-Skills, Stundensatz und Remote-Work

12. Dezember 2022 – Das Jahr 2022 hielt einige Hürden für Freelancer bereit: Trotz des horrenden Fachkräftemangels schrieben Unternehmen im Laufe der letzten Monate aus inflationären Gründen weniger Projekte aus, was wiederum zu Unsicherheiten führte. Trotzdem können freie Experten optimistisch in die Zukunft zu blicken – denn besonders hoch spezialisierte IT-Experten haben Chancen auf gut bezahlte Projekte in Unternehmen. […]

Aktuelles von freelancermap