Was macht ein PHP-Programmierer?

W

PHP-Programmierer nutzen die Programmiersprache PHP, um dynamische Webanwendungen und Internetseiten zu erstellen.

Berufsbild

Die Programmiersprache PHP ermöglicht es Programmierern, dynamische Webseiten und Internetanwendungen zu erstellen. PHP ist als Skriptsprache an C und Perl angelehnt und als freie Software erhältlich. PHP-Programmierer sind in der Lage, neue Webseiten zu entwickeln und Plug-ins für Front- und Backends zu programmieren. In der heutigen, digitalisierten Welt steigen Anforderungen an und Nachfrage nach PHP-Programmierern, die in der Lage sind, Kundenwünsche zielgenau umzusetzen.

Berufsbild PHP-Programmierer im Überblick
Berufsbild PHP-Programmierer im Überblick

Aufgaben und Tätigkeiten

PHP-Programmierer arbeiten im Arbeitsalltag an Content-Management-Systemen, Weblogs, entwickeln Webseiten und programmieren Plug-ins. Zudem sind sie in der Lage, dynamische Webanwendungen zu planen und betreuen bestehende Anwendungen. Hierbei untersuchen sie Webseiten und Applikationen auf Fehler und analysieren sie auf Optimierungspotenziale. Diese können im Seitenaufbau oder der Architektur einer Webpräsenz vorkommen. Grundsätzlich teilen sich die Aufgaben des PHP-Programmierers in Arbeiten am Frontend und dem Backend von Webseiten auf. Während das Frontend die sichtbare Benutzeroberfläche für den Endnutzer beschreibt, ist das Backend die systemseitige Oberfläche, die sich mit Themen wie Datenbanken und Prozessen befasst, die im Hintergrund ablaufen.

Welche Aufgaben hat ein PHP-Programmierer?

  • Optimierung von Webseiten
  • Programmierung von Plug-ins und Anwendungen
  • Fehlersuche
  • Arbeit an Datenbanken und Hintergrundprozessen
Aufgabenbereiche des PHP-Programmierers
Aufgabenbereiche des PHP-Programmierers

Sie suchen Experten auf diesem Gebiet?

Hard Skills und Soft Skills

PHP-Programmierer verfügen über Informatikwissen und beherrschen die Skriptsprache PHP. Zudem sind sie in der Lage in grundlegenden Programmiersprachen zu coden. Da sich Fehler in der Programmierung stark auf das Nutzererlebnis auswirken können, müssen sie ein hohes Verantwortungsbewusstsein und eine sorgfältige Arbeitsweise aufweisen.

Was muss ein PHP-Programmierer können?

  • Skriptsprache PHP
  • Wissen im Bereich Informatik
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Programmiersprachen
Diese Skills sollte ein PHP-Programmierer besitzen
Diese Skills sollte ein PHP-Programmierer besitzen

Keine Lust auf Vermittlungsgebühr?

Voraussetzungen

Die Wege, PHP-Programmierer zu werden, sind zahlreich. Akademiker finden über ein abgeschlossenes Informatikstudium in den Beruf, doch auch eine Ausbildung zum Fachinformatiker ermöglicht den Einstieg. Da die Branche vergleichsweise durchlässig und die Nachfrage nach Fachkräften hoch ist, sind auch Quereinstiege möglich, sofern die erbrachte Qualität ausreichend hoch ist.

Voraussetzungen, die für den PHP-Programmierer gelten
Voraussetzungen, die für den PHP-Programmierer gelten

Typische Branchen

Eine typische Branche existiert für PHP-Programmierer nicht, da in einer zunehmend digitalisierten Arbeitswelt nahezu alle Unternehmen auf Webseitenlösungen setzen, um sich zu präsentieren.

Gehalt

Das Einstiegsgehalt für einen PHP-Programmierer liegt bei ungefähr 30.000 Euro brutto im Jahr. Das Durchschnittsgehalt bewegt sich um die 50.000 Euro brutto per anno. Das Senior Gehalt liegt bei 70.000 Euro, kann jedoch in bestimmten Fällen deutlich höher ausfallen. Das tatsächliche Einkommen ist im Einzelfall abhängig von Faktoren, wie der Branche und dem Unternehmen, aber auch der Berufserfahrung.

Wie viel verdient ein PHP-Programmierer?

Einstiegsgehalt 30.000 Euro
Durchschnittsgehalt 50.000 Euro
Senior Gehalt 70.000 Euro

Wie viel verdient ein selbstständiger PHP-Programmierer?

verlangen PHP-Programmierer auf freelancermap durchschnittlich pro Stunde.

beträgt der Tagessatz hochgerechnet auf einen 8-Stunden-Tag.

Stand

Weitere spannende Berufsbilder…

Über den Autor

freelancermap Team

Das Team von freelancermap stellt aktuelle News, Trends und Ratgeber zum Thema Freiberufler, Freelancer und Selbstständigkeit zur Verfügung.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]