Thomas K. nicht verfügbar bis 31.12.2020

Thomas K.

IT-TA-Consultant , IT-Koordinator, Testmanager, Testengineer

nicht verfügbar bis 31.12.2020
Profilbild von Thomas K IT-TA-Consultant , IT-Koordinator, Testmanager, Testengineer aus Miltenberg
  • 63897 Miltenberg Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 22.06.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Thomas K IT-TA-Consultant , IT-Koordinator, Testmanager, Testengineer aus Miltenberg
DATEIANLAGEN
Profil

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Profil

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Thomas Kulla ist seit mehr als 20 Jahren im IT-Umfeld als Berater für renommierte Kunden, wie Deutsche Telekom, T-Systems und thyssenkrupp im Einsatz. Er ist äußerst versiert in allen Aufgaben des „Application Lifecycle Managements“ und bringt umfangreiches Know-how in der Qualitätssicherung von Clients, Applikationen und Infrastruktur-Services mit. Durch seine zusätzlichen Erfahrungen als Software-Entwickler ist er in der Lage Kunden-Anforderungen zu automatisieren, z.B. in Form der Konzeption und Entwicklung von Test-Skripte und Testautomatisierungslösungen.
,
Qualifikation & Spezialisierung
Senior IT-Engineer / Senior Test-Engineer / Quality Assurance -Engineer,
  • ITIL Service Management (Konfig-, Change-, Releasemanagement) und ALM-Prozesse, Service Delivery Prozesse
  • ISTQB Foundation lvl
  • Testautomatisierung: Eggplant Functional Basic + Expert Certified
  • Steuerung Near-/Offshore-Partner (u.a. Ungarn, Malaysia, Mexiko)
  • Digital Workplace – Architektur, Design, Testmanagement
  • Workplace Management – Testverfahren, QA-Methoden & Verfahren
  • Scripting und Software-Entwicklung
  • Projektdokumentation
  • Quality Assurance in IT-Projekten
Kompetenzen:
Test-/Entwicklungswerkzeuge
  • Eggplant Functional
  • Eggplant Manager
  • TA Studio
  • Selenium
Betriebssysteme
  • Windows 10, Win 7
  • Windows Server 2008, 2012, 2016
  • Android
Tools:
  • Trello
  • Confluence
  • Jira
  • Mantis BugTracker
  • GitHub
  • CloudSTUDIO
  • HPQC (HP Quality Center)
  • Microsoft (O365), Office 2013-2016
Datenbanken & Frameworks
  • Spring
  • Maria DB
  • SQL Server
  • Oracle
Programmier-/Scriptsprachen
  • HTML
  • Java
  • SQL Plus
Prozesse & Methoden
  • Agile (Scrum, Kanban)
  • V-Modell
Virtualisierung
  • Citrix – XenApp/XenDesktop
  • Terminal-Server
  • VMware
  • Hyper-V
Zertifizierungen
  • SCRUM MASTER + SCRUM OWNER
  • ITILV3
  • PRINCE2
  • ISTQB Foundation
PROJEKTHISTORIE
  • 01/2018 - bis jetzt

    • Mentopolis CSC GmbH
  • IT Consultant mit Schwerpunkt Testautomatisierung
  •  

    Projekt-Konotext:
    Einführung der Testautomatisierungslösung „Keep IT Green“ zur Beherrschung der Evergreen-IT (mit permanenten Update-Zyklen) im Workplace Management. Automatisierte Regressionstests f. unterschiedliche Workplace-Endgeräte und Service-Plattformen.

     

    Technologien & Tools:
    Windows 10, VMware, eggplant Functional, eggplant Manager, eggplant Digital Automation Suite, Sense Talk, HPQC, iOS, Android, Maria DB, SQL Server, Windows Server 2016; Jira, Confluence; Java; TA Studio

     

    Tätigkeiten:

    • Koordination der Testabläufe, Testplanung & Abstimmung mit Kunden
    • Konzeption und Durchführung von QA-Maßnahmen mit Schwerpunkt Fehleranalyse, Troubleshooting und Testautomatisierung
    • Problemmanagement mit Fehleranalyse & Troubleshooting (Soft- und Hardware)
    • Erstellung von Testkatalogen/-fällen und Testkonzepten für die Durchführung von funktionalen und nicht-funktionalen Anforderungen
    • Auswertung, Konsolidierung und Dokumentation der Testergebnisse
    • Reporting und Ergebnisdarstellung in entsprechenden Projektrunden
    • Monitoring und statistische Auswertungen über Tests und Qualität
    • Dokumentationserstellung/ -kontrolle
    • Erstellung von Testskripten
    • Functional Testing
    • Regression Testing
    • User Experience (UX) Testing
    • Web Testing
    • Mobile Testing
    • Entwicklung von wiederverwendbaren Funktionsbibliotheken
    • Koordination mit den Herstellern & Kunden
    • Setup, Aufbau und Coaching von End-Users/ Tool-Usern
    • Schulungen in Eggplant & TA Studio
    • Schulungen in Testautomation

  • 08/2016 - 12/2017

    • T-Systems International GmbH
  • IT-Koordinator / Testmanager / Testengineer
  •  

    Projekt-Kontext:
    Für die Migration Windows-Arbeitsplätze, müssen eine Reihe von komplexen Testphasen, sowohl in den zyklischen QA-Linienaufgaben als auch bei der Projektierung bis zum Customizing mit dem Kunden erfolgreich durchlaufen werden, um in den Betrieb überführt werden zu können.

    Die Testphasen müssen strukturiert vorbereitet, geplant und methodisch abgesichert durchgeführt werden. Im Fehler- bzw. Negativfall der Testdurchführung muss über einen definierten Troubleshooting Prozess eine Root-Cause Analyse zwecks Fehleridentifikation und -behebung durchgeführt werden.

    Ebenfalls waren die Bereitstellung und der User Acceptance Test von „Business Applications“ (z.B. SAP GUI, MS Dynamics, Navision etc.) auf den unterschiedlichen Client-Systemen bzw. Devices im Aufgabenfokus.

     

    Technologien & Tools:
    Windows 10, MS Office Suite, SharePoint, Identity Access Management, Endpoint Device Management, GPOs, Microsoft AD (Active Directory), Citrix, Citrix Storefront, Published Apps, Published Desktop (VDIs), VMware, Jira, HPQC

     

    Tätigkeiten:

    • Identifikation von IT-Security Risiken (Identity Management,

    Patch-Compliance und Schwachstellenbewertung)

    • Pflege sowie Weiterentwicklung der IT Infrastruktur Security
    • Aufbau & Konfiguration der Testumgebung
    • Testphasen methodisch planen & strukturieren
    • Fehleranalyse & Fehlerbehebung
    • Abstimmung & Koordination mit Endkunden
    • Support im Deployment-Prozess & Infrastruktur-Bereich
    • Teilsteuerung des Testteams beim Endkunden vor Ort
    • Win10 CBB in der Produktion
    • Komplette Roll-out Vorbereitung
    • Durchführung der funktionalen Tests (UAT)
    • Reporting zum Testfortschritt / Monitoring und statistische Auswertungen über Tests und Qualität

  • 01/2012 - 07/2016

    • Deutsche Telekom IT GmbH
  • IT-Koordinator / IT Consultant
  •  

    Die Deutsche Telekom IT GmbH, hier der Bereich „Deployments Test & Acceptance“, steht gegenüber dem internen Kunden in der Verantwortung, qualitätsgesicherte Software bzw. Softwarepakete für den Roll-out auf den produktiven Client-Arbeitsplätzen der Telekom-Mandanten zur Verfügung zu stellen.

    Projekt-Kontext:
    Um die erforderliche Qualitätssicherung zu gewährleisten, werden umfangreiche Teststufen im Vorfeld der Produktionsbereitstellung durchlaufen: In  der Quality  Assurance werden Anwendungen, verkörpert durch Tasksequenzen oder Pakete, auf  dem jeweiligen Test-System auf ihre DV-technische Funktion und Interoperabilität mit bereits abgenommenen Anwendungen untersucht. Die korrespondierenden QA-Tests und die Testdokumentation sind jeweils auf der Basis von definierten und vorgegebenen Tools und methodisch abgesicherten Verfahrensweisen durchzuführen, um sicherstellen zu können, dass die getesteten Applikationen den geforderten und definierten Tel-IT-Standards entsprechen.

    Die Qualitätssicherung erfolgte anteilig über Near-/Offshore-Partner, die vollumfänglich gesteuert wurden.

     

    Technologien & Tools:
    Mantis, SharePoint, SCCM 2012/2016, MS Office Suite / MS Office 365, Cisco Jabber Communicator, WebEx, Windows 7 / Windows 10, Citrix, Citrix Storefront, Published Apps, Published Desktop (VDIs), VMware, Jira, HPQC, HP UFT, CloudStudio

     

    Tätigkeiten:

    • Root-Cause Analysen und Schwachstellenkoordination
    • Koordination der Testabläufe, Testplanung & Abstimmung mit Kunde
    • Koordination der near- und offshore Testteams sowie Bereitstellung von Testhardware
    • Problem- und Incident-Management mit Fehleranalyse & Troubleshooting (Soft- und Hardware)
    • Kommunikationsansprechpartner für QA
    • Support für Kunde Abnahmen und Klärungen
    • Phasenübergreifende Kommunikation mit den am Workflow beteiligten Teams bspw. Engineering, SW-Beauftragung, Order Management (Fullfillment)
    • Testfallbewertung, testunterstützende Vorbereitungen für Software und Hardware
    • Support für Testlabor-relevante Maßnahmen, Kommunikation mit Administrationsteams
    • Durchführung der funktionalen Tests (UAT)
    • Risikoanalysen von Images, Core Clients und Software-Paketen hinsichtlich Verträglichkeit und Konfliktpotentiale (Interoperabilität, Kompatibilität) auf unterschiedlichen Zielplattformen (App-V, XenDesktop etc.)
    • Reporting zum Testfortschritt / Monitoring und statistische Auswer-tungen über Tests und Qualität

  • 01/2010 - 02/2012

    • Deutsche Telekom IT GmbH
  • IT-Koordinator / IT Consultant
  •  

    Projekt-Kontext:
    Ca. 120.000 Arbeitsplätze müssen mit Software und Aktualisierungen aus einem Pool aus ca. 650 Anwendungen über eine zentrale Distributionssoftware versorgt werden. Es ist mittels Tests sicherzustellen, dass unter den gegebenen Richtlinien und Vorgaben keine der jeweiligen Softwarekomponenten mit anderen in Konflikt gerät und die Arbeitsfähigkeit\Interoperabilität einschränkt oder gar verhindert wird.

    Die Tests prüfen, in einem Abschnitt eines definierten Workflows, ob die jeweilige Software, die vorher für die Distribution verskriptet wurde, den gegebenen Richtlinien zur Installation/Deinstallation entspricht und keine funktionalen Fehler aufteten. Dazu müssen die anstehenden Tests zeitlich nach Priorität abgearbeitet werden. Im Fehlerfall sind diese zu analysieren, so dass der Paketierung sowie anderen mit Information ein gesicherter Support gegeben werden kann. Je nach Dringlichkeit ist intensivere Kommunikation mit Kunde und Fachseite zu führen, ggf. Statusmeldungen zu erstellen.

     

    Tätigkeit:
    • Koordination der Testabläufe, Testplanung & Abstimmung mit Kunde
    • Coaching, Betreuung und Support für near- und offshore Testteams
    • Problemmanagement mit Fehleranalyse & Troubleshooting für interne und  externe Testteams (Soft- und Hardware)
    • Kommunikationsansprechpartner für QA
      • Support für Kunde und SW-Beauftrager Inhouse
      • Support und Beratung für die jeweilige Fachseite einer Softwareanwendung
      • Phasenübergreifende Kommunikation mit den am Workflow beteiligten Teams bspw. Engineering, SW-Beauftragung, Order Management
    • Testfallbewertung, testunterstützende Vorbereitungen für Software und Hardware, Support für Testlabor-relevante Maßnahmen, Kommunikation mit Administrationsteams
    • Durchführung der funktionalen Tests
    • 2nd Level Support bei Anwendungsproblemen aus der Produktion
    • Reporting zum Testfortschritt
    • Betreuung & Support des eigenen Testteams

     

    Technologien & Tools:
    HPQC 11.52, Mantis, Contes.Com, Sharepoint, SCCM 2012 Console, MS Office, Internet basierte Tools (Lieferserver, SWPool-DB), Cisco Jabber Communicator, WebEx, MS Windows-BS, MS Office, Visio, Access, MS Project


KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: