Was macht ein Maschinenbautechniker?

W

In der fertigenden Industrie sind Maschinen die Garanten für ein gutes Geschäft. Sie stellen Produkte her, vereinfachen Prozesse und übernehmen hochspezialisierte Arbeitsschritte, zu denen der Mensch ohne die Technik nicht imstande wäre. Der Maschinenbautechniker ist in der Lage, diese komplexen Apparate und Gerätschaften zu konzipieren und zu bedienen.

Berufsbild

Maschinenbautechniker sind hochqualifizierte Experten, die aufgrund ihres breiten und tiefen Fachwissens in der Lage sind, komplexe Maschinen für anspruchsvolle Anwendungen in der Industrie zu entwerfen, zu bedienen, zu warten und zu reparieren. Dadurch ermöglichen sie es Unternehmen produktiv zu sein und die Güter herzustellen, die sie für die Auftragserfüllung oder Markterschließung benötigen.

Aufgaben, Voraussetzungen, Skills und Gehalt eines Maschinenbautechnikers
Berufsbild Maschinenbautechniker im Überblick

Aufgaben und Tätigkeiten

Innerhalb eines Unternehmens sind Maschinenbautechniker sowohl in der Forschung und Entwicklung tätig als auch im täglichen Produktionsprozess. Sie übernehmen zudem Aufgaben im Vertrieb, um potenziellen Kunden die Vorzüge der entsprechenden Maschinen mit ihrem Fachwissen zu vermitteln.

Um Maschinen zu konzipieren und zu entwickeln, nutzen Maschinenbautechniker spezialisierte Software, für deren Anwendung sie im Zuge ihrer Ausbildung vorbereitet wurden. Dadurch sind sie in der Lage, Konstruktionsvorgänge zu entwerfen und Prototypen zu skizzieren. Sie arbeiten jedoch auch direkt an den Maschinen, reparieren und warten sie.

Eine vorgezeichnete Branche gibt es für Maschinenbautechniker nicht. Sie arbeiten in allen Bereichen, in denen Maschinen für die Fertigung von Produkten oder die Erfüllung von Prozessen eingesetzt werden. Auch innerhalb der jeweiligen Firmen sind Maschinenbautechniker flexibel einsetzbar. Sind sie mit der Entwicklung betraut, arbeiten sie vorwiegend im Büro. In den Aufgabenbereichen Wartung und Bedienung, sind sie primär an der Maschine selbst tätig.

Welche Aufgaben hat ein Maschinenbautechniker?

  • Forschung und Entwicklung
  • Wartung und Pflege bestehender Anlagen
  • Vertriebsunterstützung
  • Montage
Die Aufgaben eines Maschinenbautechnikers
Diese Aufgaben fallen für einen Maschinenbautechniker an

Sie suchen einen erfahrenen Maschinenbautechniker?

Hard Skills und Soft Skills

Maschinenbautechniker verfügen über Wissen im Bereich Mathematik und Physik. Um Maschinen zu entwickeln, müssen sie mit spezialisierten Computerprogrammen umgehen. Wichtige Soft Skills sind die Fähigkeit zum Teamwork, die Bereitschaft, eigenverantwortlich zu arbeiten und eine logische und strukturierte Arbeitsweise, um Fehler und Probleme zu identifizieren und Lösungen zu erarbeiten.

Was muss ein Maschinenbautechniker können?

  • Mathematik und Physik
  • Umgang mit spezialisierter Software
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Strukturierte Arbeitsweise
Die Skills eines Maschinenbautechnikers
Diese Skills sollte ein Maschinenbautechniker mitbringen

Voraussetzungen

Der Job des Maschinenbautechnikers ist ein Ausbildungsberuf. Die Ausbildung selbst dauert zwischen drei und fünf Jahren. Voraussetzung sind ein Realschulabschluss und gute Leistungen in naturwissenschaftlichen Fächern. Daneben ist es auch möglich, über ein Studium den Weg in den Beruf zu finden, beispielsweise über das Fach Maschinenbautechnik oder ähnliche Ingenieurstudiengänge.

Die Voraussetzungen um Maschinenbautechniker zu werden
Voraussetzungen, die ein Maschinenbautechniker in der Regel erfüllen muss

Mühsame Projektakquise?

Spezialisierung

Die Möglichkeit, sich zu spezialisieren, besteht auf dem Gebiet der Maschinenbautechnik fortwährend. Gerade im Studium können schon frühzeitig Schwerpunkte gesetzt werden, beispielsweise im Bereich Medizintechnik oder Fahrzeugbau. Im Beruf selbst ist es möglich, sich auf Felder wie Entwicklung, Wartung oder den Vertrieb zu spezialisieren.

Gehalt

Das Einstiegsgehalt für Maschinenbautechniker liegt bei um die 30.000 Euro brutto im Jahr. Das Durchschnittsgehalt bewegt sich in Regionen um die 45.000 Euro per anno. Wer ein Senior Gehalt bezieht, kann bis zu 65.000 Euro und mehr verdienen. Das Salär wird im Einzelfall von Faktoren wie der Branche, der Erfahrung und auch dem Unternehmen selbst beeinflusst.

Wie viel verdient ein Maschinenbautechniker?

Einstiegsgehalt:30.000 €
Durchschnittsgehalt:45.000 €
Senior Gehalt:65.000 €

Wie viel verdient ein Maschinenbautechniker als Freelancer?

Der durchschnittliche Freelancer Stundensatz eines Maschinenbautechnikers beträgt 65 Euro. Hochgerechnet auf einen 8-Stunden-Tag liegt damit der Tagessatz bei rund 520 Euro (freelancermap Preisindex – Stand Dezember 2019).

Q1 Median Durchschnitt Q3
Maschinenbautechniker Stundensatz 50 € 60 € 65 € 80 €

Q1 bedeutet, dass 25 Prozent der Gehälter unter diesem Wert liegen. Q3 bedeutet, dass 25 Prozent der Gehälter über diesem Wert liegen. Der Median bezeichnet die Mitte aller Daten; 50 Prozent liegen darüber bzw. darunter. Der Mittelwert ist der Durchschnittswert.

Über den Autor

freelancermap Team

Das Team von freelancermap stellt aktuelle News, Trends und Ratgeber zum Thema Freiberufler, Freelancer und Selbstständigkeit zur Verfügung.

Von freelancermap Team

Brandneu