SAP-Basis Performancespezialist (m/w)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
01.05.2014
Dauer:
1 Jahr
Ort:
Düsseldorf
Eingestellt:
02.04.2014
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Janet Maria Richter
Projekt-ID:
688557

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

Für unseren Kunden, einem Unternehmen aus dem Bereich öffentliche Auftraggeber, suchen wir für die Standorte Düsseldorf/ Münster ab Mai zur regelmäßigen Unterstützung einen SAP-Basis Performancespezialisten (m/w). Die geplante Auslastung liegt bei monatlich 2-3 Personentagen.

Aufgabenbeschreibung:
Gegenstand dieses Vertrages ist die Beratung und Unterstützung im Rahmen der Projekte SAP-Plattform Performance Optimierung und Proof of Concept SAP-Plattform 2015.
Zielsetzung ist die Optimierung der Performance im Rahmen eines störungsfreien SAP-Betriebs sowie die Erarbeitung regelmäßiger Performance Reports der Plattform. Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • Analyse der SAP Landschaft für die 3 wesentlichen Produktionsschienen im Hinblick auf Performance

  • Erarbeitung von geeigneten Messpunkten und Festlegung der Zielwerte für die konkrete Betriebsumgebung

  • Erarbeitung und Durchführung geeigneter Messmethoden

  • Auswertung der Messergebnisse und Schlussfolgerung der notwendigen Maßnahmen zur Optimierung

  • Identifikation und Dokumentation der Optimierungspotentiale in der Plattform in allen Bereichen der Plattform (SAP ABAP, Java-Stack, Oracle SQL und Stored Procedured, Oracle und SAP Parameter, Oracle Solaris Setup und Veritas Volumemanager Integration, SAN Fabric und NetApp Filer).

  • Aufstellung eines Maßnahmenplans und weitgehende Umsetzung zur nachweislichen Erhöhung der Verarbeitungsgeschwindigkeit im Rahmen der derzeitigen Infrastruktur und Berücksichtigung der internen Standards

  • Erarbeitung proaktiver Tätigkeiten und Messverfahren zur langfristigen Vermeidung und frühzeitigen Erkennung von Performanceproblemen

  • Erarbeitung von regelmäßigen Performance Reports, wie bspw. Performance Ultimo Report, Performance Analyse Report, Performance Trendanalyse.


Erforderliche Fachkenntnisse:

  • Langjährige Kenntnisse der marktüblichen SAP-Technologien und deren Zusammenwirken untereinander und mit anderen Systemen, insb. ERP und BW

  • Erfahrung in der Erstellung, Analyse und Optimierung von ABAP und Java Programmen

  • Erfahrung in Konzeption, Betrieb, Überwachung und Optimierung von Oracle Installationen für SAP

  • Erfahrung in der Analyse und Optimierung von Oracle Datenbank Parametrisierungen, SQL Statements, Stored Procedures, Storage Layout, etc. in Batch-lastigen SAP Umgebungen

  • Erfahrung in der Analyse und Optimierung des I/O-Verhaltens von Oracle Datenbanken, insb. im Zusammenspiel mit den unterliegenden Storagesystemen und deren Layout.

  • Differenzierte Performanceanalyse und Bewertung auf SAP-, Oracle- und Infrastruktur-Ebene

  • Tiefgehende Kenntnisse des Betriebssystems Oracle Solaris 10, Optimierung von Performance auf diesem und Analyse von Performanceproblemen inkl. dem Debugging von Programmcode (SQL, Java, Oracle, SAP, ABAP)

  • Erfahrung im Design performanter SAP Umgebungen (Architektur)

  • Marktkenntnis gängiger Enterprisekomponenten im SAP-Infrastruktur-Umfeld (SAN, Storage, Server, LAN etc.) und deren Leistungsvermögen, Technologien und präferierter Einsatzszenarien

  • Kenntnisse aktueller DR- und Backupmethoden

  • Kenntnisse mind. eines aktuellen Enterprise Jobschedulers (z.B. UC4 V8.0)

  • Die Erfahrung schließt auch Entwicklungstätigkeiten ein, ebenso wie Einsätze im Troubleshooting.