Programmierung eines SECS/GEM-Interfaces

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
frühestmöglich
Dauer:
6 Wochen
Ort:
Dresden
Eingestellt:
15.01.2014
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
650855

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
* Programmierung und Anpassung eines SECS/GEM-Interfaces
* Maschinenanbindung an ein MES-System

* Erfahrung in der Programmierung von SECS/GEM-Schnittstellen
* Kenntnisse in der Automatisierungstechnik wünschenswert

Schlagwörter:
Integration, Programmierung SECS/GEM Schnittstelle, MES, Halbleiter, Automatisierung


Kontaktperson: Personalreferentin Frau Janet Weihmann


FERCHAU Engineering GmbH
Niederlassung Dresden
Washingtonstraße 16/16 a
01139 Dresden