Interimsmanager im Bereich Head of Supply Chain Development (m/w)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
asap
Dauer:
3 MM++
Von:
Hays AG
Ort:
Baden-Württemberg
Eingestellt:
29.08.2013
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
590896

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

Für unseren Kunden, ein international führendes Handels-, Logistik- und Serviceunternehmen im Pharma- und Gesundheitsbereich, sind wir auf der Suche nach einem
Interimsmanager im Bereich Head of Supply Chain Development (m/w)

Referenz: de
Beginn: asap
Dauer: 3 MM++
Ort: in Baden-Württemberg
Branche: Pharmazeutische Industrie

Ihre Aufgaben:
  • Strategische Führung und Erarbeitung von end-to end Supply Chain Projekten.
  • Entwicklung von vor-und nachgelagerten Supply Chain Services zu Pharmaherstellern.
  • Führung eines Supply Chain Teams von 5-8 Mitarbeitern auf Managementebene.
  • Koordination, Verknüpfung und Verbindung mit internationalen Geschäftsbereichen, als auch Schnittstellen zu Unternehmenseinheiten wie dem Marketing & Vertrieb, Einkauf, Finance, IT, Qualitätsmanagement und der Business Process Integration.
  • Unterstützung des Supply Chain Management Bereichs in allen Implementierungsprojekten innerhalb der Unternehmensgruppe.
  • Unterstützung des Supply Chain Management Directors (speziell in Hinblick auf strategische Supply Chain Aufgaben)


Ihre Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse/Erfahrungen im Bereich Supply Chain Management, Logistik oder Operations Research
  • Fundierte Berufserfahrung im Groß-/ Einzelhandel, einem Supply-Chain-Dienstleister oder mit pharmazeutischen Hersteller und Großhändlern
  • Managementerfahrung mit Supply Chain Integrationsprojekten bzw. der Einführung eines ERP Systems (z.B. SAP oder Oracle)
  • Erfahrung im internationalen Projektumfeld
  • Zielorientiertes Arbeiten
  • Sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse



Skills:
- Projektleiter