SE-TEAMLEITER FÜR DIVERSE BEREICHE DER FAHRZEUGENTWICKLUNG (M/W), J090807

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
10/2012
Dauer:
6 MM++
Ort:
MÜNCHEN
Eingestellt:
09.10.2012
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Paul Dumitrescu
Projekt-ID:
431752

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
SE-Teamleiter (m/w) für diverse Bereiche der Fahrzeugentwicklung
(Türen, Klappen, Interieur, Exterieur, Cockpit, Licht und Sicht, etc.)

- Selbstständiges Leiten eines Entwicklungsteams
- Entwicklung aller Komponenten, Systeme und aller neu erforderlichen Prozesse des SE-Umfanges gemäß Zielvereinbarung in Abstimmung mit Modulleiter und CoC
- Erstellen und kontinuierliche Pflege des gesamthaften (Produkt- und Prozess-) Status des SE-Teamumfangs für das Fahrzeugprojekt einschließlich Status der "Kaufteilumfänge"
- Steuerung und Umsetzung aller Änderungen und Maßnahmen innerhalb des vorgegebenen Zielrahmens unter Einbeziehung der entsprechenden Fachstellen
- Aufzeigen von Zielkonflikten, Erarbeitung von Lösungsvarianten und Herbeiführung einer schnellen, synchroplankonformen Entscheidungsfindung
- Abstimmung aller vereinbarten Inhalte und Entwicklungslösungen (hinsichtlich Funktion, Kosten, Gewicht, Qualität und Termine) entlang der Prozesskette einschließlich Einkaufs- und T-Umfänge
- Herbeiführung inhaltlicher Entscheidungen für Produkt und Prozess innerhalb seines Umfangs
- Umgehende Eskalation bei drohenden Zielkonflikten/Zielabweichungen für den Umfang (mit bewerteten Lösungsalternativen) zum Modulleiter
- Finden einer zielkonformen Lösung auf der Arbeitsebene in Abstimmung mit den Fachbereichen
- Bereitstellung von SE-Teamsupport (z. B. Änderungswesen, PQM, Protokollerstellung, Gams, Datenpflege z.B. in Prisma, TAIS...)
- Einhaltung der vorgegebenen Termine und Qualität
- Selbständige Abstimmung mit Lieferanten und OEM
- Erstellung und Optimierung von Detailkonzepten
- Analyse von Designmodellen, Stimmigkeitsuntersuchungen hinsichtlich technischer Vorgaben
- Steuerung der Bauteilentwicklung in CATIA V5

- Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder Kunststofftechnik
- Erfahrung in der Automobilbranche
- Fundierte Kenntnisse in CATIA V5 / DMU
- Erfahrung mit spezifischen Kundensystemen (PRISMA, TAIS, GAMS) von Vorteil
- Fundierte Kenntnisse in der Entwicklung von Fahrzeugbaugruppen (Interieur/Exterieur)
- Erfahrung in der Aufbereitung von technischen Untersuchungen auf ein Präsentationsformat (Power Point)

- Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Durchsetzungsvermögen und diplomatisches Geschick

Wenn Sie Interesse an einer langfristigen Beauftragung im Raum München haben und sich in der familiären Umgebung eines mittelständischen Unternehmens wohl fühlen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung! Reference :J090807 Duration :6 MM++ Location : MÜNCHEN Languages : DEUTSCH, ENGLISCH VERHANDLUNGSSICHER GFT Resource Management GmbH RAUCH, ANGELA T : F :