DMS/IT-Compliance-Spezialist (m/w) mit Schwerpunkt GDPdU

Vertragsart:
Festanstellung
Start:
05/2012
Dauer:
keine Angabe
Ort:
Nordrhein-Westfalen
Eingestellt:
28.03.2012
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Mathias Boesselmann
Projekt-ID:
339893

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

Unser Kunde sucht einen erfahrenen, umsetzungsstarken Senior-Consultant als Projektleiter für die Erarbeitung und Umsetzung eines einheitlichen, GDPdU-konformen elektronischen Archivierungskonzeptes.

 

Aufgabe: Als erfahrener Projektleiter übernehmen Sie die Steuerung des Gesamtprojekts, das Projektmanagement und die Erarbeitung eines geeigneten Archivierungs-Konzepts und der entsprechenden Entscheidungsvorlagen auf Managementebene. In enger Zusammenarbeit mit den Mitgliedern eines interdisziplinären Projektteams aus den Bereichen IT, Steuern, EDI, DMS, Workflow etc. (ca. 5 -6 Personen) analysieren Sie hierzu die bestehende Systemlandschaft, Organisation und Prozessstruktur, definieren anhand der gesetzlichen und unternehmenseigenen Besonderheiten die Anforderungen und stellen den  Bezug zwischen fachlichen Anforderungen, technischen Systemen und Compliance-Regeln wie GoBs, GDPdU etc. her. Im Anschluss an die Konzeption erarbeiten Sie einen Projektplan und übernehmen das Projektmanagement bis zum Go-Live und der  Umsetzung in die Praxis.

 

Anforderungen: Sie haben in der Vergangenheit bereits erfolgreich Projekte zur Beratung,  Konzeption und technischen Realisierung von DMS-bzw. Archivierungs- und Workflowlösungen realisiert und besitzen gute aktuelle Kenntnisse relevanter Datenbanksysteme und Produkte im Umfeld von Dokumenten-Management-Systemen. Sie verfügen über breites Wissen hinsichtlich aktueller Compliance-Anforderungen, insbesondere GDPdU und der Umsetzung dieser Regeln in den Geschäftsprozessen und IT-Systemen der Kunden, idealerweise aus der Logistikbranche. Aufgrund der internationalen Ausrichtung des Unternehmens, sind projektsichere Englischkenntnisse erforderlich.


Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!


1. Schwerpunkt Compliance, 1. Schwerpunkt Steuern, 2. Schwerpunkt IT-Konzeption, Analyse und Optimierung, 2. Schwerpunkt Managementmethoden, Organisation und Standards, Deutsch, Englisch
Art: Festanstellung