Special / Nordrhein-Westfalen: DWH Consultant (m/w) / 34535

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
10.10.2011
Dauer:
30.09.2012
Ort:
Nordrhein-Westfalen
Eingestellt:
25.08.2011
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Verena Teichmann
Projekt-ID:
229621

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Für einen unserer Kunden suchen wir einen freiberuflichen Mitarbeiter, der die nachfolgenden Anforderungen erfüllt:

Aufgabenbeschreibung:
Erstellung des physischen und logischen Datenmodells
Dokumentation und Verteilung der jeweils aktuellen Datenstrukturen (Entity Relationship Diagram)
Implementierung und Aktualisierung des Datenmodells
Erstellung und Implementierung von Drill- und Aggregationstabellen, sowie wenn nötig einer Partitionierungsstrategie (DB Performance)
Erstellung und Implementierung der ETL Prozesse
Anbindung neuer Quellsysteme
Überwachung von Datenlieferungen und Datenkonsistenz
regelmäßige Durchführung von Datenbereinigung, Datenprofilierung und Fehlerbeseitigungen im Störfall
Sicherung der Einhaltung der Namenskonventionen im DWH Bereich
Verhinderung von Wildwuchs im Tabellenbereich des DWH's
ableiten von Datenanforderungen aus einem definierten Informationsbedarf
Abstimmung der Datenanforderungen mit Quellsystemverantwortlichen
Implementierung der Daten-Schnittstellen inkl. Validierung / Aufbereitung / Tuning / Monitoring der Schnittstellen / Datenaufbereitung
Identifizierung der Datenqualitätsmängel
Definition / Umsetzung von Maßnahmen zur Datenqualität mit Quellsystemverantwortlichen
Bereitstellung der Informationsobjekte im Rahmen des BI-Tools auf Basis der Datenstrukturen

Must-Have Skills:
gute Kenntnisse im Bereich Oracle Warehouse Builder
gute Kenntnisse Oracle Data Modeller
Spezialistenkenntnisse im ETL Umfeld
sehr gute SQL Kenntnisse
sehr gute Datenbank Kenntnisse (Funktionsweisen und Konfiguration)
sehr gutes logisches-, dimensionales- und physisches DB-Modellierungswissen
Erfahrung im DB Modell-Design (Normalisierte- und Snowflake Modelle)
sehr gute Kenntnisse in Hinblick auf MicroStrategy und den Möglichkeiten im Zusammenspiel mit der DWH Datenbank (z.B. VLDB Einstellungen)
Kenntnisse über die zugrunde liegenden Quellsysteme
Wissen über Datenqualitätsziele und mögliche Einflüsse in diesem Bereich

Rahmenparameter:
Option auf Verlängerung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit einem aussagekräftigen Profil!
Start:
Dauer:
Art: Contract