IT-Spezialist (m/w/d) Softwarepaketierung Flexera

Vertragsart:
Remote
Start:
01.2021
Dauer:
24 Monate
Von:
TayfunRecruitment
Ort:
Dresden
Eingestellt:
30.11.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Tayfun Özen
Projekt-ID:
2008610

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Leistungsbeschreibung:
Administrative, organisatorische Aufgaben und Tätigkeiten
• Verwaltung, Pflege und Inventarisierung der bereitgestellten Infrastruktur-Komponenten beispielsweise APC, Monitore, KVM-Switche, Drucker, Notebooks etc.)
• Beantragung von HOST-Namen für die zur Softwarepaketierung verwendeten HardwareKomponenten (APC) für die Test- und Integrationsumgebung und je Betriebssystem
• Pflege und Weiterentwicklung einer bereits existierenden SharePoint-Seite für die Produktliste der Sondersoftware
• Anlegen und Pflegen von Einträgen im Software Lifecycle Management System für Produkte der Sondersoftware.
• Wöchentliche telefonische Teilnahme am Release- und Test-Board
• Initiierung eines regelmäßigen monatlich stattfindenden Review-Meetings
• Forecast übermitteln monatlich zu einem definierten Zeitpunkt in vorgegebenem Format an den Software Packaging Service

Aufgaben/Tätigkeiten für Software Packaging Service und Software Deployment Service
• Weiterentwicklung und Betrieb der Paketierungsinfrastruktur
o Weiterentwicklung oder Anpassungen gemäß Anforderungen an den bereits bestehenden Workflows innerhalb des Paketierungs-Tools FLEXERA AdminStudio oder einem Nachfolgeprodukt
o Vergabe bzw. Einrichtung von Berechtigungen auf die Paketierungsinfrastruktur (ADBerechtigung)
o Vergabe bzw. Einrichtung von Berechtigungen auf das Beauftragungstools des Software Packaging Service (derzeit: Atlassian JIRA)
• Erstellung und Fortschreibung von Konzepten unter Einhaltung der Kunden-spezifischen Vorgaben für die Paketierungs- und Verteilinfrastruktur.
• Erstellung und Fortschreibung von Dokumenten, insbesondere von Leitfäden
• Beantragung von HOST-Namen für die zur Softwarepaketierung verwendeten HardwareKomponenten (APC) für die Test- und Integrationsumgebung und je Betriebssystem über die vorgegebenen Prozesse definierten Ansprechpartner bzw. Organisationseinheiten
• Fortschreibung von bereits bestehenden technischen Dokumentationen für die Softwarepaketierung, insbesondere der Paketierungsrichtlinie unter Windows 7 und Windows 10 sowie bei Vorgabedokumenten zu FLEXERA Adminstudio
• Fortschreibung von IT-Sicherheitskonzepten für den Software Packaging Service

Softwarepaketierung (Schulungsleistungen, Training, Enabling) Schulung, Weiterbildung, und Coaching der Mitarbeiter des Kompetenzzentrums in der praktischen Umsetzung der im Rahmen der Softwarepaketierung und -bereitstellung zu verwendenden Prozesse und Verfahren gefordert.
• Schulung des Software Deployment Prozesses
• Schulung und Weiterbildung, Softwarepaketierung zugrunde liegenden Vorgaben
• Schulung und Weiterbildung innerhalb der durchzuführenden technischen Analyse eines bereitzustellenden Softwareproduktes
• Erstellung von installationsfähigen Setup-Scripten zur Bereitstellung der Sondersoftwareprodukte auf dem APC. Insbesondere handelt es sich dabei um Leistungen im Bereich der Softwarepaketierung sowohl für native, als auch virtualisierte Softwarepakete
• Vorbereitung und Durchführung eines sogenannten Systemtest
• Schulung zur Softwarepaket-Erstellung nach MSI-Technologie
• Nutzung des Tools FLEXERA AdminStudio zur Erstellung von Softwarepaketen nach dem KundenWorkflow
• Schulung der Mitarbeiter in deren Räumlichkeiten am Standort Dresden
• Nutzung und Handhabung der Kunden-spezifischen Dokumente
• Durchführung des User-Akzeptanztests (UAT)
• Vermitteln der Inhalte der Paketierungsrichtlinien an die Mitarbeiter des Kunden
• Vermitteln der Anforderungen und der Vorgaben des Kunden hinsichtlich der Softwareverteilung
• Schulung der Mitarbeiter am Standort Dresden in die Nutzung von SharePoint und Fileshares

Qualifikationsanforderungen:
• Einleitung Sicherheitsprüfung (SÜ2)

• Spezialwissen für technisches Knowhow und Methodik in Bezug auf Softwarepaketierung und Softwareverteilung

Vertiefte Kenntnisse in
• einschlägigen Tools MS-Office: Word, PowerPoint, Visio / Adobe Acrobat, Excel, Project
• folgenden Tools zur Software Bereitstellung: Flexera Adminstudio, VMware ThinApp, APPv, Citrix AppLayering
• folgenden Tools zur Software Verteilung: RayManageSoft Infinity, Microsoft System Center
• folgenden Technologien und Produkten: MSI Technologie, Windows 7, Windows 10, VB Scripting, PowerShell, VMware Workstation, MSI Technologie, Microsoft Active Directory, ORCA, Microsoft AppV, VMware ThinApp, Microsoft SharePoint, Maximo, USU Valuemation
• Vertiefte Methodenkenntnisse in der Schulung von Mitarbeitern

Erfahrungsanforderungen:
• Erfahrung in Erstellung von MSI Paketen bzw. in der Anwendung und Beratung von MSI-Technik, Windows Installer (mind. 5 Jahre)
• Erfahrung in Analyse von Software Produkten für die Paketierung (mind. 5 Jahre)
• Erfahrung in Windows Betriebssystemen, Windows 7 und Windows 10 (mind. 5 Jahre)
• Erfahrung in Anwendung und Beratung von Software-Virtualisierung mit VMware ThinApp oder anderen Produkten (mind. 2 Jahre)
• Erfahrung in Erstellung von verteilbaren Softwarepaketen mit ManageSoft bzw. RayManageSoft(infinity) oder Microsoft System Center (mind. 2 Jahre)
• Durchführung von Projekten (mind. 3 Jahre)
• Erfahrung im Umgang mit Flexera AdminStudio zur Erstellung von Softwarepaketen (mind. 5 Jahre)
• Erfahrung in der Erstellung von Schulungsunterlagen und Durchführung von Schulungen (mind. 3 Jahre)
• Erfahrung in der Bereitstellung von Softwareprodukten für virtuelle Clients, vorzugsweise Citrix AppLayering (mind. 2 Jahre)


Zertifizierungen:
• ITIL v3 Foundation