DevOps Engineer (w/m/d) | 06607

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
10.2020
Dauer:
6 Monate (6 Monate ++)
Ort:
Braunschweig (Niedersachsen)
Eingestellt:
17.09.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Britta Riethausen
Projekt-ID:
1969757

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
DevOps Engineer (w/m/d)
Für unseren Kunden aus Braunschweig suchen wir aktuell einen DevOps Engineer (w/m/d) auf freiberuflicher Basis.
Aufgabenbeschreibung:

Im Rahmen des Projektes übernehmen sind Sie u.a. verantwortlich für:

  • Aufbau/Erweiterung Rancher Kubernetes Applikationsplattform inkl. zugehöriger Systemlandschaft (Gitlab, Loadbalancer, Storage-Anbindung / NetApp Trident, …)
  • Migration von Applikationen/Konfigurationen von D2iQ DC/OS zu Rancher Kubernetes
  • Unterstützung bei Projekten auf Plattformebene
  • Tickets & Incidents im Rahmen der Systemumgebung
  • Dokumentation der betreuten Systeme und umgesetzter Konfigurationsanpassungen
  • Generelle Instandhaltung, Pflege & Weiterentwicklung der betriebenen Systemumgebungen
Infrastruktur as a Code wird mittels Ansible sichergestellt. Icinga wird zur Systemüberwachung genutzt.
Anforderungen:

Sie sollten einen Großteil der folgenden Technologien abdecken:

  • Kubernetes
  • Gitlab
  • Jenkins
  • Ansible
  • ELK
Einsatzort: Braunschweig
Start: ab
Laufzeit: 6 Monate
Auslastung: 100%
Remoteanteil: nach Absprache
Bei Interesse freuen wir uns über die Zusendung Ihres Skillprofils als PDF mit Angabe von Stundensatz und Verfügbarkeit. Sollte es aktuell bei Ihnen nicht passen, sprechen Sie gerne eine Empfehlung aus.
Ansprechpartner/-in: Jonas Hanning
Mail: