Berater (w/m/d)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
keine Angabe
Dauer:
keine Angabe
Von:
PASS Global Consulting Alliance AG
Ort:
München
Eingestellt:
31.07.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Markus Korinth
Projekt-ID:
1952446

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Tätigkeit:
Für einen unserer Kunden aus der Finanzbranche aus München sind wir auf der Suche nach einem iOS-Entwickler (m/w/d). Innerhalb des Projekts werden aktuell drei verschiedene Apps mit unterschiedlichen Technologien entwickelt: Die erste App (Classic) ist die aktuelle produktive Banking-App. Diese App wird mit Objective-C entwickelt. Hierfür fallen aktuell vor allem Upgrade-Aufgaben an. Die Privatkunden-App ist die neue Banking App, die die bestehende Banking App ablösen wird. Diese App wird mit Swift 5 sowie Progressive-Web-App-Technologien entwickelt. Die ApplePay-Funktion, wird zukünftig Nutzern der bestehenden Banking App angeboten. Diese Funktion basiert auf einem Swift-Modul und wird in die Banking App integriert. Für die Integration suchen wir einen iOS-Entwickler, mit folgenden Kenntnissen: mehrjährige Entwicklungserfahrung mit Objective-C und Swift, Umgang mit JSON, XML, Rest, Frontend (mit komplexer Schnittstellen-Umgebung), Erfahrung und Bereitschaft zur Arbeit in einem agilen Team (Scrum), praktische Erfahrungen mit agilen Softwaremethoden, Continious Integration (Jenkins), automatisiertes Testen, XCTests, GIT, Swagger, Jenkins, Atlassian Tool Set (Confluence, Jira, Bitbucket). Projektstart: Anfang September. Die Projektlaufzeit beträgt 6 Monate (mit Option auf Verlängerung). Wenn wir Ihr Interesse an diesem Projekt geweckt haben, freuen wir uns auf Ihr Beraterprofil, mit Angabe Ihres Stundensatzes, unter dem Kennwort "iOS-Entwickler".


Anforderungen:
XML, SWIFT, Git, Atlassian Confluence, Jenkins, RESTful Services, Objective-C, Jira


Zeitraum:

ab sofort



Einsatzort:
München