KU 35604 Data Engineer mit Data Vault 2.0 und SQL Kenntnissen remote und nach München gesucht

Vertragsart:
Remote
Start:
09.2020
Dauer:
keine Angabe
Von:
ProTIP ProjektService AG
Ort:
remote und München
Eingestellt:
31.07.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Kerstin Ufer
Projekt-ID:
1952403

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Data Engineer mit Data Vault 2.0 und SQL Kenntnissen remote und nach München gesucht

Tätigkeit:
Data Engineer (m/w) mit Data Vault 2.0 und SQL Kenntnissen nach München


IT
Wir suchen für den Kunden unseres Partners

Aufgabe:
- unterstützen bei Integration der Daten weiterer Vertriebsgesellschaften in unsere bestehenden Reportinglösungen
- analysieren bestehenden Reporting (KPI’s und Datenflüsse), identifizieren deren Quellen und prozessualen Hintergrund
- analysieren die Geschäftsprozesse einer der zusätzlichen Vertriebsgesellschaften und identifizieren die erforderlichen Daten zur Bewirtschaftung der bestehenden Reportings und Dashboards
- modellieren die für ein gesellschaftsübergreifend einheitliches Reporting erforderlichen Daten nach dem Data Vault 2.0 Ansatz sowie erstellen die erforderlichen Solution Designs und Dokumentationen
- unterstützen bei der Implementierung eines Core-Data Warehouse (Modelliert nach Data Vault 2.0) und modellieren logisch und technisch den Raw- und Business-Vault
- Mit der Data Vault 2.0 Expertise unterstützen bei der Transition unsers bestehenden Data Warehouses zu einem Enterprise Data Warehouse nach dem Data Vault 2.0 Ansatz
- erstellen selbstständig, auf Basis fachlicher Anforderungen, komplexe Business Transformationen mittels SQL

Skill:

- Umfangreiche Erfahrung in der Analyse von Geschäftsprozessen sowie deren Übersetzung in Daten, Datenflüsse und SQL Transformationen
- Mehrjährige Erfahrung in der Einführung und der praktischen Arbeit mit Data Vault 2.0 sowie weiteren Modellierungsmethoden (3NF, Dimensionale Modelle)
- Hervorragende SQL Fähigkeiten
- Gute Erfahrung mit spaltenorientierten, cloudbasierten Data Warehouse Technologien (optimaler Weise Snowflake oder Redshift)
- Nachweisbares Know-how im Umgang mit modernen Change-Management-Tools (z.B. Git)

- Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
- Hervorragende analytische Fertigkeiten und eine sehr schnelle Auffassungsgabe
- Sie besitzen hervorragende kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Business-Stakeholdern sowie mit technischen Personen wie bspw. Data Engineers
- Sprachkenntnisse: Deutsch native, Englisch sehr gut
- Erfahrung in der Energie- oder Telekommunikationsbranche von Vorteil




Deutsch + Englisch


Sonstiges
Auslastung:onsite: 150 Std. und remote: 500 Std

Honorar: 100,00 € all in pro Stunde vor Ort und 85,00 € all in pro Stunde remote


Beginn


Laufzeit / Ende:


Ort
remote und München

Zahlungsziel:
30 Tage