Analyst/Architekt (m/w/d) Private Cloud

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
03.2020
Dauer:
1 Monate
Ort:
Halle (Saale)
Eingestellt:
19.02.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Matthias Klembt
Projekt-ID:
1896168

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

Sie suchen ein neues Projekt?

Für ein Kundenunternehmen sucht Experis Sie als Analyst/Architekt (m/w/d) Private Cloud für ein Projekt in Halle/Saale.

Unser Angebot an Sie:

  • remote möglich

Aufgaben:

Beratungs-, Einführungs- und IT-Betriebsleistungen sowie Aufbau und Umsetzungen des ?Cloud Personalservice?:

  • Installation, Administration und Betrieb heterogener Systemumgebungen, bevorzugt auf Ubuntu basis
  • Diverse Software-Produkte im OpenSource Umfeld
  • Docker, Kubernetes
  • Ingress, Nginx/HAProxy
  • Helm
  • Ansible
  • CI/CD
  • Datenbanken wie MariaDB und PostgreSQL
  • Leistungen für agile DevOps-Teams
  • Schnittstelle zu anderen Bereichen wie Architektur, TVM, Netzwerk usw.
  • Test- und Konzeptionsleistungen


Skills:

  • Aufbau von Systemumgebungen in Private Clouds/Virtualisierungsumgebungen
  • Administration von Linux Systemen in Cloudumgebungen/Virtualisierungsumgebungen
  • Konzeptionelle Fähigkeiten
  • Kenntnisse möglichst vieler der angegebenen Produkte


Leistungszeitraum ab sofort und nach erfolgter Sicherheitsüberprüfung, voraussichtlich 1 Jahr (bis vorerst Ende 2020), Vollzeit

Ggf. besteht die Option einer Verlängerung in 2021

Nach der Phase der Einarbeitung ist es in Abstimmung und abhängig von der konkreten Projektsituation auch möglich, 1 ? 2 Tage remote zu arbeiten.

Das richtige Projekt?

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihr Profil unter Angabe des Projektnamens sowie des jeweiligen Ansprechpartners. Über eine Info zu Ihrer Verfügbarkeit (räumlich und zeitlich) sowie der Angabe Ihres Stundensatzes sind wir dankbar.

Wir leben Vielfalt und Chancengleichheit und freuen uns deshalb natürlich über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.