Business Analyst & Tool Architect (m/w/d) ID: 73799

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
03.2020
Dauer:
3 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
Hannover, Essen
Eingestellt:
06.02.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Sebastian Mende
Projekt-ID:
1888478


Unser Unternehmen ist ein strategisches Beratungsunternehmen mit Fokus auf den Energie- und Versorgungssektor dessen Dienstleistungsschwerpunkte auf die Bereiche Business Intelligence- Lösungen sowie Prozess- und Projektmanagement gerichtet ist.
Für ein Projekt in Hannover, Essen suchen wir ab März eine/n

Business Analyst & Tool Architect (m/w/d) ID: 73799

Laufzeit:
Volumen: 420 Stunden onsite , 100 Stunden remote
Projektort: Hannover, Essen

Tasks:
Gathers business requirements, prioritizes and finalizes them for development; determines effort, timelines and cost for development and gains approval; raises risks and potential gaps to the business; brings conflicting requirements to attention; accountable for delivering services/features to agreed timelines; Coordinates owns release management process; accountable for release testing; ensures proper release implementation into production; testing of new releases; ensures sprint/release review with the customer; acts as a first point of contact for development

Oversee the tooling architecture; builds a solid architectural & data foundation for future developments; oversees data flow / integrity from connected tools; maintain and enhance architectural documentation; maintain and enhance data flow and data usage documentation; assess upcoming improvements from architectural perspective and be part of solution design
develops platform roadmap for customer; verifies and approves main requirements and features; advises on new requirements coming in from the platform; accountable for issue resolution

Skills:
- Project Management skills
- Highly skilled in ServiceNow
- Fluent in English and German
- Understanding of organizational processes


Bewerbung und Kontakt:

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf die Übersendung Ihres aussagekräftigen Word Profils unter der Angabe Ihres Stundensatzes, EU-DSGVO Zustimmung und Verfügbarkeit an



Herzlichen Dank im Voraus und mit herzlichen Grüßen
Ihre C4 Group

Hinweis:
Ab Mai 2018 gilt die neue EU-DSGVO, damit wir Ihre Bewerbung berücksichtigen und Ihnen zukünftig weiterhin direkt Projekte aktiv vorstellen können, bestätigen Sie uns bitte einmal in Ihrer Bewerbung, dass wir Ihr Profil bei uns speichern dürfen.

Als Zustimmung bitte einfach copy&paste EU-DSGVO OK! in Ihre Bewerbung kopieren.

Mit dem Übersenden Ihres CVs im Rahmen Ihrer Bewerbung auf diesem Portal und/oder per Email erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Profil mit Ihren persönlichen Daten für unsere weitere Zusammenarbeit bei uns aufnehmen. Eine Weitergabe Ihrer Daten und Vorstellung bei unseren Kunden erfolgt selbstverständlich nur mit Ihrem Einverständnis und nach Rücksprache mit Ihnen.
Sollten Sie keine weiteren E-Mails und/oder die Löschung Ihrer Daten von uns wünschen, schreiben Sie eine E-Mail an mit dem Betreff "Abmelden". Wir respektieren Ihr Recht auf Privatsphaere. Lesen Sie hierzu unsere Richtlinien unter c4-energy.com/Datenschutz.html. Unsere Stelle für Datenschutz erreichen Sie unter