Technischer Programleiter Netzwerkplanung und Parametrierung (m/w) Ref. Nr: 13294-SF, Projekte und Ausschreibungen

Sie sind hier:  Projektbörse  »  Technischer Programleiter Netzwerkplanung und Parametrierung (m/w) Ref. Nr: 13294-SF

 
Technischer Programleiter Netzwerkplanung und Parametrierung (m/w) Ref. Nr: 13294-SF

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
01.2017
Dauer:
12 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
SD & T AG
Ort:
Berlin, Hannover, Düsseldorf, Nünberg, Köln
Eingestellt:
10.01.2017
Land:
flag_no Deutschland

Projektbeschreibung
Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Für unseren international agierende Kunden aus der Telekommunikation suchen wir ab sofort für diverse Standorte mehrere

Technische Programleiter Netzwerkplanung und Parametrierung (m/w) Ref. Nr: 13294-SF


Vertragsverhältnis: Freiberufler / Subunternehmer oder Anstellung
Einsatzdauer: ab sofort für 12 Monate mit Option auf Verlängerung
Einsatzorte: PLZ 1 - Großraum Berlin (evtl. auch PLZ 3 Hannover möglich)
PLZ 4 - Düsseldorf (evtl. auch PLZ 5 Köln möglich)
PLZ 9 – Nürnberg

Aufgaben:
Unterstützung unseres Kunden bei der Koordination der regionalen Netzwerkplanung und Parametrierung:
- Verantwortlich für die regionale Performance und deren Verbesserung
- Ansprechpartner für die regionalen Planungsteams
- Koordination der Zuordnung, Verteilung und Priorisierung der Planungsaktivitäten für jeden Parametrierungszyklus mit dem Kundenteam
- Enge Zusammenarbeit mit dem regionalen Transportspezialisten, um Verbesserungsmöglichkeiten im regionalen Planungs-, Parametrierungs- und Umsetzungszyklus zu identifizieren
- Implementierung von Kommunikations- und Prozessverbesserungen basierend auf den Erkenntnissen des Teams
- Erstellung von Critical Path Method-Konzepten
- Regelmäßige Bereitstellung von Reports an den zentralen Projektleiter und die Stakeholder

Anforderungen:
Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannten Aufgaben
- im Verständnis der Technologie und des Lebenszyklus eines 2G / 3G / 4G-Mobilfunknetzes
- im Bereich Mobile Access (RAN), Transport Backhaul & Backbone-Technologien
- im Verständnis der Abhängigkeiten und Einschränkungen der Implementierungs-, Migrations- & Optimierungsaufgabe eines Live-Mobil-Networks
- im Verständnis von Transport- / Netzwerktechnologien, wie Microwave, TDM, SDH, xWDM, Ethernet, IP und MPLS
- der 3GPP-Mobilfunknetzelemente und Schnittstellen in 2G- und 3G-Netzwerken, wie BSC-, BTS-, RNC-, NodeB-NE- und Abis-, A-, IuB-, IuPS- und IuCS-Schnittstellen
- bei der Einführung, Implementierung, Migration oder Optimierung von RAN- und Backhaul-Netzwerken
- in der Service-Koordination
- wünschenswert mit Planungs- und Dokumentationstools wie X: ACTA, UTS, NET und ATP
- Englisch in Wort und Schrift

Wenn Sie sich von unserem Angebot angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre Unterlagen, inkl. Angabe zur Ihrer Verfügbarkeit und Konditionen an (max. 5 MB). Per Post zugesandte Unterlagen können nicht zurückgeschickt werden. Für Fragen steht Ihnen Frau Simone Fey und unser kompetentes Recruiting-Team unter gerne zur Verfügung.
Folgen Sie unseren Job- und Projektangeboten auch auf http://twitter.com/@SD_T_AG.
Weitere interessante Projekte und Positionen finden Sie auf unserer Website: http://www.sd-t.com/jobs oder in der SD&T XING Gruppe: www.xing.com/net/prif044dfx/sdundt/