IPMA IT-Projektleiter (m/w) gesucht, Projekte und Ausschreibungen

Sie sind hier:  Projektbörse  »  IPMA IT-Projektleiter (m/w) gesucht

 
IPMA IT-Projektleiter (m/w) gesucht

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
04.2018
Dauer:
3 Monate
Ort:
Köln
Eingestellt:
30.01.2018
Land:
flag_no Deutschland

Projektbeschreibung
Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
wir suchen einen Projektmanager für den Einsatz bei unserem Kunden in Köln:

Produktbeschreibung:
Innerhalb des IT-Bereichs des Kunden koordiniert die Abteilung Planung & Projekte zahlreiche IT-Projekte. Darunter fallen typischerweise die Einführung großer IT-Systeme oder die Weiterentwicklung der bestehenden Softwarelandschaft.
Project Server 2010 ist aktuell im Einsatz, der jedoch in Q1/2018 auf die Version Project Server 2016 aktualisiert wird. Der Project Server dient im Bereich IT der Projektplanung und Projektabwicklung. Über ihn werden ca. 20-25 Projekte parallel abgewickelt. Die Projektlaufzeit beträgt in der Regel 1-2 Jahre. Zusätzlich werden über den Project Server auch so genannte Lightweight Projects abgewickelt werden. Lightweight Projects zeichnen sich durch einen Projektaufwand kleiner 20 PT aus.
Für das Jahr 2018 sind ca. 30 neue Projekte vorgesehen. Im Rahmen dieser Anfrage soll ein Multiprojektplan erstellt werden, der unter Berücksichtigung der vorhandenen Ressourcen eine zeitliche Einteilung der Einzelprojekte vorsieht.

Tätigkeitsbeschreibung:
-Ausgangssituation eines jeden Einzelprojekts ist in der Regel die Formulierung der Projektidee. Der Auftragnehmer muss daher zunächst in Einzelgesprächen den Projektauftrag klären.
-Für jedes der 30 Projekte ist ein Projektsteckbrief zu erstellen und mit den Projektbeteiligten abzustimmen. Neben allgemeinen Informationen (Projektziele, Nutzen, Meilensteine, etc.) muss der Projektsteckbrief Informationen über die Kosten sowie die internen Aufwände enthalten. Ziel ist eine Grobplanung, die in Zusammenarbeit mit den IT-Architekten sowie dem Auftrag gebenden Fachbereich abzustimmen ist. Alle Informationen sind im Project Server abzulegen. Ferner muss die Grobplanung als Terminplan im Project Server erstellt werden. Der Aufwand pro Projekt soll 3 Tage nicht überschreiten.

Zu erbringende Leistung:
Zu jedem Einzelprojekt sind folgende Leistungen zu erbringen
• Durchführung einer Auftragsklärung in Zusammenarbeit mit den Stakeholdern
• Ermittlung und Abstimmung der Projektziele mit dem Auftraggeber
• Durchführung einer Stakeholder- sowie Risikoanalyse
• Erstellung eines Projektstrukturplans (Tool: MindManager)
• Ermittlung der internen Aufwände auf Teamebene sowie des Bedarfs an externer Leistungsbeschaffung
• Erstellung eines Terminplans (Tool: MS Project 2016)

Anforderungsprofil:
• Abgeschlossenes Studium der Informatik (oder vergleichbarer Ausbildung)
• Mind. 10 Jahre Erfahrung in der Leitung komplexer Projekte
• Erfahrung im Bereich der Anforderungsanalyse
• Fähigkeit zum strukturiertem Arbeiten mit Talent für das persönliche Zeitmanagement erforderlich
• Zertifizierung nach IPMA (Level C oder Level B)
• sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Rahmenbedingungen:
Start: April 2018
Auslastung: ca. 100 Personentage (ca. 3PT/Projekt)
Ort: Köln

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie bitte Ihren CV im Word-Format mit Kontaktdaten, Honorarsatz und Verfügbarkeit an:

Beste Grüße
Moritz Stingel
STINGEL CONSULTING GmbH


www.stingel-consulting.de