IDN70327: Administration VMware (vCenter Server, VMware vShere 6.0 U3, VMware View 5.1, vSphere CLI), München

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
04.2017
Dauer:
11 Monate
Ort:
München
Eingestellt:
29.03.2017
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1315814

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
zum baldigen Projektstart in München suchen wir Unterstützung in diesem Projekt:

Skills:
Fundierte Projekterfahrung in Betrieb und Administration von VMware (vCenter Server, VMware vShere 6.0 U3, VMware View 5.1).
Projekterfahrung im Scripten mit PowerCLI sowie vSphere Command-Line Interface (vSphere CLI).
Gute Kenntnisse der Gastbetriebssysteme Windows Server 2012 (R2) und 2016.
Gute Kenntnisse der Gastbetriebssysteme Windows 7 und Windows 10 im Einsatz in einer VDI Umgebung auf Basis von VMware Horizon View.
Gute Kenntnisse über AD-Gruppenrichtlinien im Zusammenhang mit VMware Horizon View.

Aufgaben:
ON Site Betrieb und Administration der VMware Infrastruktur.
Erstellen von Templates für virtuelle Maschinen.
Erstellen von Scripten auf Basis von vSphere CLI (VMware Skriptsprache) und PowerCLI (VMware Erweiterung der PowerShell Skriptsprache).
Monitoring.
2nd Level Support.
3rd Level Support (unter Zuhilfenahme des Herstellersupports).
Fehleranalyse und Störungsbeseitigung.
Systempflege.
Dokumentation.
Unterstützung beim Aufbau einer VMware Horizon View Version 7.0 VDI Umgebung.
        Die Umgebung besteht aus folgenden Komponenten:
15 produktive VMware-Host (2 vCenter Server, 3 Cluster, ca. 4 TB-Arbeitsspeicher und ca. 60 TB Daten).
ca. 110 virt. PCs (Betriebssysteme (Win 10 Enterprise, Win 7, SUSE Linux).
ca. 200 virt. Server (Betriebssysteme Win 2008 , Win 2008 R2, Win 2012 , Win 20012 R2).
VMware vShere 6.0 U3, VMware View 5.1
HPE StoreVirtual SAN mit 2 Storage Clustern. Der erste Cluster besteht aus 6 HP StoreVirtual 4530 Hardwareknoten. Der zweite Cluster besteht aus 2 virtuellen VSA Knoten auf dedizierten VMware vSphere 6 Hosts.
Das SAN ist über das iSCSl-Protokoll an die Storage Verbraucher angebunden.

Beginn: April 2017, Dauer: 185 PT bis März 2018, Gebiet: München

Wenn Sie Interesse an diesem Projekt haben und die Skillanforderungen hinreichend abdecken können, bitte ich Sie um kurzfristige Rückmeldung unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, Ihrer Konditionen für den genannten Einsatzort inkl. Reisekosten, einer kurzen Zusammenfassung wie Sie die Skillanforderungen abdecken sowie die Zusendung Ihres Profils.

Auch wenn dieses Projekt für Sie nicht interessant ist, bitten wir Sie um Kontaktaufnahme. Gerne speichern wir Ihr Profil in unserer Datenbank und können Sie in Zukunft noch schneller kontaktieren.

Mit herzlichem Gruß

Beate Marschall
Recruiting Team der
ID NETZ IT-Projekte GmbH

Tel.
E-Mail: