IT Consultant - Data-Analyse, Prozess-Design & -Steuerung (SA 30178)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
30.07.2018
Dauer:
keine Angabe
Von:
Sopra Steria SE
Ort:
Frankfurt
SIPJOB-ID:
18993
Eingestellt:
17.07.2018
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1599731

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Tätigkeitenbeschreibung
Wir bitten um Abgabe Ihres Angebots bis zum , 15:00 Uhr an
Als Tagessatz können wir Ihnen bis zu 744,00 € p.d. all-in netto anbieten.
Die Anfrage bezieht sich auf eine Vollzeit-Beschäftigung mit 8h / Tag.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartnerin Nadja Mona Hölß unter

Beschreibung des Projekt-/ Verfahrenskontexts
Die Leistungen des Auftragnehmers (Dienstleisters) werden für das Projekt bahn.de BI / Weiterentwicklung Data Lake im Rahmen des BahnDirekt Projektmodells erbracht.
Dieses hat folgenden Inhalt:
Die Durchführung von IT-Projekten in der fachlichen Domäne Ticketing Systems für den Personenverkehr, insbesondere DB Vertrieb. Diese IT-Projektleistungen bestehen im Wesentlichen aus der Definition und dem Design von funktionalen Anwendungsarchitekturen in der fachlichen Domäne und der (Weiter-) Entwicklung und Integration von Applikationen in diesem Bereich. Dies umfasst Software-Architektur, insbesondere ETL-Strecken DWH-/Datenbankdesign im Umfeld Business Intelligence -Lösungen.
Gegenstand des Vertrags
Der Dienstleister erbringt folgende Leistungen:
Beratung und methodische Unterstützung des Auftraggebers zur oben genannten Themenstellung.
Durchführen von Interviews mit den Stakeholdern zur Anforderungserhebung / Durchführung und Moderation von Anforderungs- und fachlichen Übergabeworkshops an die IT.
Durchführung von Prozess- und Systemanalysen (Ist) sowie Ableitung von Ziel-/Soll-Zuständen.
Erhebung und Beschreibung von funktionalen und nicht funktionalen BI-Anforderungen im genannten Kontext und Abstimmung derer mit dem Auftraggeber.
Analyse von Problemstellungen im genannten Kontext sowie Erarbeiten und Bewerten von Handlungsoptionen zur Lösung der Problemstellungen gemäß Best Practises des Marktes und unter Berücksichtigung der Kundensituation.
Erstellen von Inhalten der Fachkonzepte im Projektkontext gemäß den gültigen Vorgaben des Rahmenvertrags / des Auftraggebers.
Erstellen und Durchführen von Präsentationen im Beratungsgebiet.
Erstellung von fachlichen Vorstudien im Projektkontext.
Abstimmung und Beschreibung von abnahmerelevanten Testfällen im Projektkontext
Analyse der bestehenden Geschäftsprozesse im Themengebiet, Erarbeiten und Bewerten von möglichen Prozessverbesserungen und Herbeiführen einer Entscheidung durch den Auftraggeber
Überarbeitung der Geschäftsprozesse (insb. Beschreibung und Dokumentation gemäß der gültigen Standards) gemäß der Entscheidung des Auftraggebers
Bewertung von funktionalen Architekturen im Projektkontext
Unterstützung und Beratung des Auftraggebers bei der Durchführung von Quality Gates im Projektkontext
Die Leistungen sind erfahrungsgestützt auf den beim Auftraggeber vorliegenden Projektkontext zu erbringen (Technologiekontext MySQL, MariaDB, Pentaho Data Integration, phpMyAdmin, SAP BusinessObjects, Unix)
Anforderungsprofil an Erfüllungsgehilfen (externe Fachkräfte)
Gewichtung fachliche Anforderungen: 70%
Fachlich / Technische Kriterien: Gewichtung 70% - Dazu gehören:
Profilabdeckung der bedarfsspezifisch geforderten fachlichen Skills (Basis Rollenkatalog) – Gewichtung 30%
Profilabdeckung der bedarfsspezifisch geforderten technologischen Skills (Basis Rollenkatalog) – Gewichtung 20%
Profilabdeckung der geforderten Methodenkompetenzen (Basis Rollenkatalog) – Gewichtung 30%
Abdeckung der geforderten Qualifikationen & Zertifizierungen & Erfahrungen (Basis Rollenkatalog) – Gewichtung 20%

Muss-Anforderungen:
Gutes Erfahrungslevel in der strategischen und operativen/prozessualen Beratung in zum oben beschriebenen Projektkontext vergleichbaren Projekten und Themenstellungen (BI, DWH, Analyse, Data Lake). Die entsprechenden Erfahrungen im Projektkontext müssen aktuell (letzte 12 Monate) sein.
Umfangreiche Methodenkenntnisse und mehrjährige Erfahrungen in deren Anwendung, hier vor allem zur fachlichen Modellierung von ETL-Strecken sowie der fachlichen Anforderungsdefinition an Core- und Mart-gestützte Analysemodelle.
Hohes Kompetenzlevel in der Geschäftsprozessanalyse- und Gestaltung im BI-Umfeld (über das gesamt Projektspektrum hinweg).
Umfangreiches Projektmanagement-Know-how zur Unterstützung des Auftraggebers in der Steuerung der fachlichen und technischen Projektmitarbeiter. Das Know-how muss für den Projektkontext aus verschiedenen Beteiligten und den entsprechenden vereinbarten Standards und Vorgaben des Auftraggebers vorliegen
Gutes Kommunikations- und Moderations-Know-how zur zielgerichteten Lösung von Fragestellungen im BI-Projektumfeld
Nachweisliche Erfahrung im Anforderungsmanagement und der Fachkonzeption in zum oben beschriebenen Projektkontext vergleichbaren Themenstellungen
Erfahrung, komplexe Sachverhalte auf Top-Management-Ebene zu präsentieren sowie Moderationserfahrung
Gute Anwendungskenntnisse SAP Business Objects
Kenntnisse von Datenaufbereitung mittels ETL Werkzeugen, Generierung von entsprechenden Testcases und strukturiertes Durchführen von Tests zur Qualitätssicherung.

Soll-Anforderungen:
Branchen-/Integrationswissen, im Projektkontext Wissen zu den Vertriebsdatenstrukturen
Know-how zu Teamverhalten, Einschätzung der jeweiligen Projektbeteiligte in den Fach- und Entwicklungsteams
Know-how in Kunden- / Serviceorientierung
Anwendungskenntnisse SAP Universumsdesign