IT Consultant - Management, Strategy, Communication für Frankfurt am Main (m/w) gesucht (SA-27028)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
09.10.2017
Dauer:
29.12.2017
Von:
Sopra Steria SE
Ort:
Frankfurt am Main
SIPJOB-ID:
17207
Eingestellt:
04.10.2017
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1427933

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Tätigkeitenbeschreibung
Beschreibung Projekt-/ Verfahrenskontexts

Die Leistungen des Auftragnehmers (Dienstleisters) werden für das Team ‚Mobile Endgeräte‘ innerhalb von PXR / RIS (Reisenden Informations System) erbracht.
Dieses hat folgenden Inhalt: Die Durchführung von ITK-Projekten der technischen und fachlichen Domäne mit Durchstich durch alle Projekt- und Verfahrensbereiche, d.h. Anforderungsmanagement inkl. WorkShops, fachliche und technische Konzeption, managementtaugliche Aufbereitung und Präsentation inkl. Erstellung ROI/Business Case, Abstimmung zwischen allen Stakeholdern, Initiierung und Durchführung der (Weiter-) Entwicklung, Dokumentation, Testmanagement, Testdurchführung, Releasemanagement, Monitoring/Alerting, AdHoc-Auswertungen, Treiben von Innovationsprojekten inkl. Prototyping, Schnittstellendesign etc.
Das wachsende Team ist ganzheitlich für eine Smartphone-App verantwortlich, die in jedem Personenzug der Deutschen Bahn von den Mitarbeitern eingesetzt wird und deren Bedeutung für die Geschäftsfelder DB Fernverkehr, DB Regio und DB Sicherheit im Umfeld der Reisendeninformation und dem Betrieb stetig zunimmt. Bei bald über 30.000 Anwendern und monatlichen Releasezyklen kommt derzeit im Wesentlichen eine native Android-App zum Einsatz. Diese wird ergänzt durch eine iOS-App für spezielle Benutzergruppen und durch Server-Systeme auf Basis von JEE und Linux mit zahlreichen Schnittstellen (REST, Soap, SMTP, XML, JSON). Durch umfangreiche ReDesign-Projekte werden die Server-Strukturen auf moderne Microservices-Architekturen unter Verwendung von JEE, Linux, Amazon Cloud und Messaging umgestellt. Als Hilfsmittel bedient sich das Team moderner Tools wie z.B. HP QC, TRAC, Grafik- und UI-Programme, Projektmanagementwerkzeuge (z.B. ProjectPlace), WiKi-Systeme (Confluence), Online-Umfragetools sowie üblicher Office-Anwendungen, wobei technische und fachliche Aspekte stets ‚state of the art‘ gehalten werden.

Gegenstand des Vertrags
Einsatzbeginn ab sofort, späterer Start in 2017 ggf. möglich

Der „IT Consultant - Management & Strategy & Communication“ erbringt folgende Leistungen:
Verantwortung
Leistungserbringung gemäß der vereinbarten Standards und Vorgaben des Auftraggebers (Rahmenvertrag, Prozessmodell, ggf. weitere Vorgaben)

Leistungen im o.g. Projektkontext
Beratung des Managements des Auftraggebers in der Strategie im Kontext von IT-Projekten mit serverseitiger Softwareentwicklung
Analyse des Ist-Zustandes einer vorhandenen Software und Systemen, insbesondere in Bezug auf deren Schnittstellen
Beratung des Managements bezüglich der Strategie und des Zielzustandes der Softwarearchitektur nach einem Redesign sowie dessen Ausarbeitung in Abstimmung mit dem technischen Architekten
Beratung der Führungskräfte In Bezug auf technische und prozessuale Lösungsoptionen zur Erreichung des Zielzustandes
Bewertung und Vorstellung der Lösungsoptionen gegenüber dem Management, technischen Architekten und dem Product Owner
Einholen von Informationen aus benachbarten Projekten, insbesondere in Bezug auf Anforderungen gegenüber gemeinsam benutzen Komponenten
Durchführen von Workshops mit Managemement und Projektteams aus benachbarten Projekten/ Fachbereichen
Durchführen von Workshops mit dem Entwicklungsteam zu Methodik und Qualitätsanforderungen im Projekt
Beratung zu sowie Entwicklung und Dokumentation der IT-Strategie zur Umsetzung der Anforderungen aus dem genannten Projektumfeld
Beratung im Bereich Architekturmanagement, IT-Bebauungsmanagement und Projektportfoliomanagement (Programm-Management)
In der Zusammenarbeit auf Teamebene erfolgt die Umsetzung ggf. auf Basis von agilen Vorgehensweisen wie z.B. SCRUM. In diesem Fall :
Ist die Einhaltung der entsprechenden Prozesse (z.B. SCRUM Prozesse) im (SCRUM-) Team ist zu berücksichtigen und ein regelmäßiger Austausch mit dem (SCRUM Master/ SCRUM-) Team ist erforderlich.
Die externe Fachkraft übernimmt im Rahmen ihrer Beauftragung Aufgaben im Team gemäß der agilen Methoden durch Pull von Tasks, die aus User Stories resultieren, gemäß ihrer Kompetenzen und in Abstimmung mit dem gesamten Umsetzungsteam.
Wird ggf. Jira als fachliches Kommunikationsinstrument eingesetzt
Die externe Fachkraft nimmt an allen fachbezogenen Arbeitssitzungen des Teams inkl. der Retrospektiven teil

Anforderungsprofil an den IT-Consultant – Management & Strategy & Communication Level 2
Gewichtung fachliche Anforderungen: 70%
Die Angebote müssen die im Folgenden definierten Muss-Anforderungen sowie die Soll-Anforderungen in ausreichendem Maße erfüllen, ansonsten werden Sie von der Angebotsbewertung ausgeschlossen.

Benötigte Skills
Level
Detaillierung, z.B. Projektmethodik /Geschäftsprozesse / Technologie
Muss-Kriterium
Soll-Kriterium
Präsentations-Know-how
2
Präsentation auf Management-Ebene

1
Projektmanagement-Know-How
2
Insbesondere im Bereich agiler Projektmethoden (Scrum, Kanban)

2
Kommunikations- und Moderations-Know-How
2


2
Problemlösungs-/ Arbeitsorganisations-Know-How
2


2
Know-How zur Identifikation Chancen/ Risiken
2


3
Branchen-/ Integrationswissen
2
Deutsche Bahn Personenverkehr, insbesondere Reisendeninformation

1
Vorgehensmodelle und Prozessberatung
2
Im Bereich von Softwareentwicklungsprojekten

2
Kenntnisse im technologischen Umfeld des Projektes:
Java, JEE 7/8
Message Queuing
REST/SOAP Schnittstellen
Networking / Verteilte Systeme / Microservices
IT Security, BSI-Grundschutzkatalog
Git, Jenkins, Continuous Integration
3-tier-architectureServerbetrieb, Cloud Services
2


1

Erfahrungen / Zertifizierungen
Muss-Kriterium
Soll-Kriterium
Zertifizierter Architekt (nach iSAQB oder vergleichbare Qualifikation) oder vergleichbare Qualifikation

2
Zertifizierung im Bereich Java

2
Zertifizierung im Bereich Projektmanagement (klassisch nach IPMA, GPM oder Prince2 oder agil)

2
Erfahrung in verschiedenen Rollen in Softwareentwicklungsprojekten mindestens 3 Jahre

1
Erfahrung in folgenden Technologischen Bereichen:
IT-Security
JPA, Hibernate
Servlet, JSP, JSF
RabbitMQ
MQTT
AWS, insbesondere EC2, RDS, VPC
Docker
Android, iOS
JIRA, Confluence
SonarQube

2
Erfahrung in der Beratung auf Management Niveau
x