Projektleiter / Berater Content Management (m/w) für Frankfurt am Main gesucht (SA-25859)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
03.07.2017
Dauer:
29.12.2017
Von:
Sopra Steria SE
Ort:
Frankfurt am Main
SIPJOB-ID:
16536
Eingestellt:
26.05.2017
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1350946

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Tätigkeitenbeschreibung
UMFELD
Die Leistungen des Auftragnehmers (Dienstleisters) werden für das Solution Center Content Management erbracht. Dieses hat folgenden Inhalt:
Im Solution Center Content Management werden vorzugsweise Projekte im BCM (Bahnweites Content Management) und im IBM Domino Umfeld durchgeführt. Die BCM Plattform basiert auf der SER Standardsoftware DOXiS4. Für das Inputmanagement von Dokumenten existiert eine eigene Inputplattform auf Basis Kofax Standardsoftware, die sowohl BCM als auch andere Archivsysteme bedienen kann. Projekte im Solution Center Content Management werden sowohl klassisch (nach Wasserfall) als auch agil durchgeführt.
Gegenstand des konkreten Kontextes ist die Übernahme mehrere kleinerer Projekte die primär im IBM Domino Umfeld liegen.

AUFGABEN
Der „Project Manager“ erbringt folgende Leistungen:
Die Durchführung von IT-Projekten in der fachlichen Domäne Content Management für diverse Kunden des Auftraggebers. Diese IT-Projektleistungen bestehen im Wesentlichen aus der Leitung mehrerer gleichzeitiger „kleiner“ Projekte. Hierbei gehört neben dem engen Kontakt zu den jeweiligen Kunden auch die Koordination der Entwickler für diese Projekte. Weiterhin werden fachliche und technische Beratungsleistungen innerhalb der Funktion erbracht.

Verantwortung
Verantwortung für die gemanagten Projekte in Bezug auf Qualität, Time, Scope und Budget
Leistungserbringung gemäß der vereinbarten Standards und Vorgaben des Auftraggebers (Rahmenvertrag, Prozessmodell, ggf. weitere Vorgaben)

Leitung und Steuerung der Projektleistungen im o.g. Projektkontext

Definieren und strukturieren der Projektleistung und Arbeitspakete sowie Abstimmung dieser mit dem Auftraggeber und den Projektbeteiligten
Zeitliche Planung der Projektleistungen, Erstellen von Projektplänen und Abstimmung der Planung mit den Stakeholdern
Durchführung von Ressourcenplanungen
Monitoring und Steuerung der Projektleistungen in Bezug auf Einhaltung von vereinbarten Terminen (Meilensteine), vereinbarter Qualität und vereinbartem Budget
Analysieren von Sachverhalten und Problemlagen im Projekt zur Identifikation von Projektrisiken und Darstellung dieser
Erarbeiten und bewerten von Handlungsoptionen zur Sicherstellung der Projektziele (insb. Time, Scope und Budget) und Reduktion der Projektrisiken
Abstimmen der Handlungsoptionen, Herbeiführung von Entscheidungen durch den Auftraggeber und Monitoring der Umsetzung der Maßnahmen
Sicherstellung der termingerechten Leistungsverrechnung
Organisation und Moderation von Projektmeetings und Workshops im Projektkontext
Sicherstellung der Durchführung der relevanten Quality Gates im Projekt gemäß den Vorgaben des Auftraggebers
Herbeiführen der Abnahme der Projekte
Analyse der bestehenden Geschäftsprozesse im Themengebiet, Erarbeitung und Bewertung von möglichen Prozessverbesserungen, Erstellung strategischer Empfehlungen für die Verbesserung von Geschäftsprozessen, zur Steigerung der Effizienz und Einsparung von Kosten sowie herbeiführen einer Entscheidung durch den Auftraggeber
Beratung des Auftraggebers zur fachlichen Themenstellung - Fachlichkeit, Prozesse, Methoden, Technologien, Anwendungs- und Geschäftsprozessarchitekturen

ANFORDERUNGEN
Gewichtung fachliche Anforderungen: 70%
Die Angebote müssen die im Folgenden definierten Muss-Anforderungen sowie die Soll-Anforderungen in ausreichendem Maße erfüllen, ansonsten werden Sie von der Angebotsbewertung ausgeschlossen.
Benötigte Skills
Level
Detaillierung, z.B. Projektmethodik / Geschäftsprozesse / Technologie
Muss-Kriterium
Soll-Kriterium
Projektmanagement-Know-how
2
Sehr gute und mehrfach praxiserprobte aktuelle Kenntnisse der Methoden und Techniken des Projektmanagements
1

Präsentations-Know-how
2


2
Kommunikations- und
Moderations-Know-how
2

2

Problemlösungs-/
Arbeitsorganisations-Know-how
2
Fähigkeit zur Analyse neuartiger und komplexer Sachverhalte und Problemlagen durch kreativen Wissenstransfer, deren Einordnung in einen übergreifenden Gesamtzusammenhang
2

Know-how zur Identifikation Chancen/ Risiken
2
Fähigkeit zur bewussten Analyse hemmender/stützender Kräfte und Implikationen in komplexen Problemlagen als Gestalter von Analyse- und Entscheidungsprozessen, Aufbau des Handelns darauf, Herbeiführung Lösungen im Leistungsumfeld.
2

Know-how zu Führung/
Teamverhalten
2

2

Know-how in Kunden-/
Serviceorientierung
2

1

Branchen-/ Integrationswissen
3


2
Know-how in Verhandlungsführung
3


2
Fachliche und technische Kenntnisse in IBM Domino
3
Ist in der Lage der Kunden in IBM Domino fachlich und technisch zu beraten

2
Anforderungsmanagement
3
Fähigkeit neuartige und komplexe, funktionale und nicht-funktionale Anforderungen zu analysieren und diese in funktionale Architekturen zu integrieren sowie neue funktionale Architekturen zu entwickeln.
2



Erfahrungen / Zertifizierungen
Muss-Kriterium
Soll-Kriterium
Nachweisbare mehrjährige Erfahrung in der Leitung verschiedener Projekte
1