Spezialisten im Risiko Management (m/w)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
09/17
Dauer:
3 MM+
Von:
Hays AG
Ort:
Bayern
Eingestellt:
22.09.2017
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Kerstin Werner
Projekt-ID:
1421443

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

Für unseren Kunden suchen wir einen
Spezialisten im Risiko Management (m/w)

Referenz: 351917/3-de
Beginn: 09/17
Dauer: 3 MM+
Ort: in Bayern
Branche: Sonstige mit Finanzdienstleistungen verbundene Tätigkeiten

Ihre Aufgaben:
  • Verantwortung für das operative interne Risiko Management unter Beachtung der nationalen und internationalen regulatorischen Vorgaben
  • Klärung von Verstößen gegen Investmentrisikolimits (Markt-, Liquiditäts- und Kreditrisiken) mit dem verantwortlichen Portfolio Manager
  • Kontrolle von Stresstest Reports und Untersuchung von Abweichungen (bisher gibt es noch keine Backtesting-Verfahren)
  • Kontrolle der gruppeninternen oder extern ausgelagerten Risk Control Aktivitäten
  • Unterstützung des Portfoliomanagements hinsichtlich der Compliancevorgaben bei Überschreitung des internen Risiko-Limits
  • Berechnung und Erstellung von VaR-Simulationen, um die Auswirkungen von neuen Positionen im Portfolio zu bewerten
  • Beachtung der externen Kundenanforderungen und internen Risikolimit-Vorgaben in Bezug auf das Exposure


Ihre Qualifikation
  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium und/oder abgeschlossene Ausbildung zum Bankkaufmann oder Investmentfondskaufmann
  • Berufsrelevante Erfahrung als Investment Risk Controller oder Risk Manager für KVG, KAG oder im Asset Management
  • Quantitative oder finanzmathematische Ausbildung mit Know-how zu branchenspezifischen regulatorischen Vorgaben (z. B. InvMaRisk, DVO, InvVerOV, etc.)
  • Fundierte Kenntnisse zu Wertpapieren, derivativen Finanzprodukten und der Funktionsweise von Finanzmärkten
  • Berufsrelevante Erfahrung im Bereich Risiko Controlling, Risiko Management und Performance-Attribution
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse, Programmierkenntnisse in VBA Excel und/oder Access sind von Vorteil
  • Anwenderkenntnisse in Aladdin/BlackRock Green Package (GP), View, Portfolio Risk Tool, PRISM oder Fact Set sind von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse werden erwartet
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Interpretation von Datensätzen (unterschiedliche Quellen)
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit und Hands-on-Mentalität



Skills:
- Risiko-Manager