Projektleitung Data-Warehouse (m/w/d) für München / 53084

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
ab November
Dauer:
langfrisitig
Ort:
München
Eingestellt:
21.09.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Anika Krüger
Projekt-ID:
1971596

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Für einen öffentlichen Auftraggeber suchen wir derzeit einen freiberuflichen Mitarbeiter, der die nachfolgenden Anforderungen erfüllt:

Projektbeschreibung:
Aufbau eines Datenmanagement- und Analysesystems. Erzielt werden soll eine transparente und ganzheitliche Überwachung der vorhandenen Kapitalanlagen.

Ihr Profil:
Detailkenntnis verschiedener Investment- und Fondsstrukturen (in der BVK liegen u. a. Folgende vor: UCITs, deutsche und ausländische Spezial-AIFs, AIFMs, SCS, SICAVs, FCPs, REITs, Limited Partnerships (nach Delaware-, Cayman-, UK-Recht), Dachfonds, Masterfonds, Investmentebene: AcquiCo, PropCo inkl. SHL und JV Strukturen, Fonds-/Dachfonds)
Detailkenntnis gängiger Kennzahlen, Berechnungsmethoden und Analyseansätze im Immobilien- und Wertpapierbereich (Aktien, Fixed Income, Alternative Investments)
Kenntnis nationaler und internationaler Definitionsstandards im Immobilienbereich, auch für Spezial-AIFs, z.B. INREV, gif. etc.
Detaillierte Marktkenntnis führender Immobilien-Portfoliomanagementsysteme (darunter mindestens Immopac, Synapplix, bison.box, Value Creator, Argus), deren benötigtes Datenmodell, Schnittstellen und Funktionalitäten
Erfahrung mit gemischter Wertpapier- und Immobilienanlage (In- und Ausland) inklusive alternativer Anlageformen wie Private Equity, Infrastrukturinvestitionen, Hedgefonds
Erfahrung im Bereich ESG (Standards, Reporting und Kennzahlen, beispielsweise PRI, TCFD, GRESB) sowie mit Nachhaltigkeitsratings (z.B. MSCI, ISS-oekom)
Kenntnisse zu Währungshedging
Kenntnis marktgängier BI-Tools
Kenntnisse in SAP und das Schaffen von Schnittstellen mit dem Data Warehouse
Kenntnisse in Bloomberg und der Anbindung an das Data Warehouse
Rechtliche Kenntnisse (insb. Versicherungsaufsichtsrecht, Investmentrecht in Luxemburg und Deutschland, KAGB)
Steuerliche Kenntnisse, insbesondere Investment- und Fondsstrukturierung im Wertpapier- und Immobilienbereich, internationale Besteuerung von Immobilien und Einkünften aus Immobilien, laufende Ausschüttungen und Veräußerungen

Sie haben mindestens 5 Jahre Erfahrung in vergleichbaren Projekten und können diese durch Referenzen belegen!

Rahmenparameter:
Einsatzort: München (teilweise Remote möglich)
Dauer: ab November 2020 (langfristig)
Auslastung: Vollzeit

Ihre GECO-Ansprechpartnerin freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme und über die Zusendung Ihrer aktuellen Projekthistorie (Word-Dokument) inkl. Angabe zur Verfügbarkeit sowie Ihrer Honorarvorstellung:

Frau Ruta Daunoras



Alternativ können Sie Ihre Unterlagen auch verschlüsselt auf unserem Portal hochladen, wo Sie außerdem weitere spannende Positionen finden: https://www.geco-group.com/it-specialists/jobs
Suchen Sie dafür einfach nach dem passenden Projekt und klicken auf „Bewerben".
Start: ab November
Dauer: langfrisitig
Art: Contract