Experte für Zahlungssteuerung und Betrugsabwehr (m/w/d), TR/079163

Vertragsart:
Festanstellung
Start:
10/2020
Dauer:
18 Monate
Ort:
München
Eingestellt:
30.10.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Angelo Schneider
Projekt-ID:
1955631

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Für unseren regionalen Kunden aus der Energieversorgung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Experten (m/w/d) für Zahlungssteuerung und Betrugsabwehr, in projektbezogener Festanstellung in München.



Ihre Aufgaben sind:

die Analyse von Betrugsszenarien und Zahlungsverkehr mit dem Ziel Betrugsszenarien frühzeitig zu erkennen und entsprechende Gegenmaßnahmen in der Betrugsabwehr einzuleiten

Marktbeobachtung des unbaren Zahlungsverkehrs (online Payments)

Steuerung der Umsetzung durch die BaFin vorgegebenen geänderten Regularien / Rechtsvorschriften

Steuerung von Zahlungs- und Bonitätsdienstleistern

Klärung von Charge-Backs Requests gegenüber dem Acquirer um diese abzuwenden

Skills:

abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt oder eine vergleichbare kaufmännische Qualifikation

nachweisliche Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit

es ist von Vorteil, wenn Sie bereits erste Erfahrungen zum Thema Zahlungsverkehr speziell im Bereich Betrugsprävention gesammelt haben

ausgeprägtes Wissen im Bereich Zahlungsverkehr sowie Debit- und Kreditkartenverfahren, im Bereich Visa- und MasterCard, e-payment der Betrugsabwehr wünschenswert

stark ausgeprägte IT-Affinität

verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer vollständigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifizierungen, etc.) sowie einer Angabe zum nächstmöglichen Startdatum und Ihrer Gehaltsvorstellung, an Frau Fay Dalpi (). Bei weiteren Fragen melden Sie sich gerne auch telefonisch unter der Nummer Reference :TR/079163 Duration :18 Monate Location : München Languages : Deutsch emagine GmbH Karvandian-Esfahani, Aman T : F :