Profilbild von Michael Kaluza Full-Stack Entwickler aus Pinneberg

Michael Kaluza

verfügbar

Letztes Update: 21.06.2024

Full-Stack Entwickler

Abschluss: Master of Science, Informatik
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
Sprachkenntnisse: Deutsch (Muttersprache) | Englisch (gut)

Schlagwörter

Github Javaserver Faces Clean Code HTML Java Agile Methodologie Android Confluence Jira Microsoft Azure + 42 weitere Schlagwörter anzeigen

Dateianlagen

Referenzschreiben_300524.pdf
Michael-Kaluza-CV_210624.pdf

Skills

Schwerpunkte:
  • Backend Entwicklung
  • Microservices in Java / Spring Boot
  • Agile Führung von Entwicklungsteams
  • Entwurf und Umsetzung fachlicher Architekturen
  • Technische Projektleitung
Branchen / Fachlichkeit:
  • ÖPNV, E-Commerce, Logistik, Automotive
  • Abrechnungen und Zahlungsabwicklung via LogPay / PayPal
Clean Code / Security:
  • Coding Guidelines, Design Pattern, Sonar, SonarQube
  • OAuth 2.0, Spring Security
Testing:
  • AssertJ, Cypress, JMeter, Mockito, WireMock
  • Testpyramide (Unit-, Integration-, Contract-, System- und Last-Tests)
Frontend:
  • Android, Angular, CSS, HTML, Java Server Faces (JSF), JSP, Thymeleaf
Datenbanken / Schnittstellen:
  • Apache Kafka, OpenAPI, Swagger, SOAP, Web Services
  • Spring Data, Hibernate, Liquibase, JPA, PostgreSQL, SQL
CI/CD:
  • Bitbucket, GitHub, GitLab, SVN
  • GitHub Actions, Jenkins
  • Maven, Gradle
  • Docker, Kubernetes, Helm
Cloud:
  • Azure, Google Cloud, BigQuery
Entwicklungsumgebungen:
  • IntelliJ IDEA, Eclipse, Visual Studio
Methodiken:
  • Agiles Mindset, Kanban, SCRUM, JIRA, Confluence
Sonstiges:
  • C#
  • Jasper Reports
  • Sparx Enterprise Architect

Projekthistorie

05/2023 - 12/2023
Lead Entwickler: Entwicklung eines neuen mobile Ticketing Systems
Mobility inside Plattform GmbH (Transport und Logistik, 10-50 Mitarbeiter)

Eingesetze Technologien / Gesammelte Erfahrungen:
  • Azure
  • Java
  • GitHub Actions
  • Kubernetes
  • Lombok
  • Microservices
  • Mockito
  • OAuth2.0
  • REST
  • Spring Cloud
  • Spring Data
  • Spring MVC
  • Spring Security
  • Software Architektur

11/2022 - 04/2023
Senior Entwickler: Einführung des “360 Grad Cockpit” CRMs zur Anbindung heterogener Hintergrundsysteme
Hamburger Hochbahn AG (Transport und Logistik, 5000-10.000 Mitarbeiter)

Eingesetze Technologien / Gesammelte Erfahrungen:
  • CRM
  • Event-Driven-Architecture
  • Google Cloud (GCP)
  • Java
  • Kafka
  • Kubernetes
  • Lombok
  • Microservices
  • Migration
  • Mockito
  • Quarkus
  • Scrum
  • REST
  • Spring Cloud
  • Spring Data
  • Spring MVC
  • Software Architektur

01/2022 - 12/2022
Geschäftsführender Gesellschafter im Bereich Print on Demand
Melluza UG (haftungsbeschränkt) (Konsumgüter und Handel, < 10 Mitarbeiter)

Online-Vertrieb von Print on demand Artikeln mitgewirkt

04/2022 - 10/2022
Software Architect / Lead Entwickler: Live-Migration der Payment-spezifischen Daten / Prozesse aus mehreren Microservices in einen zentralen Payment Microservice
Hamburger Hochbahn AG (Transport und Logistik, 5000-10.000 Mitarbeiter)

Eingesetzte Technologien / Gesammelte Erfahrungen:
  • Big Query
  • Google Dashboard
  • Google Cloud (GCP)
  • Java
  • Kafka
  • Kanban
  • Kubernetes
  • Lombok
  • Microservices
  • Migration
  • Mockito
  • OpenAPI
  • Prozesse
  • REST
  • Spring Boot
  • Spring Cloud
  • Spring Data
  • Spring MVC
  • Software Architektur
  • SQL
  • Testing

01/2022 - 03/2022
Lead Entwickler: Realisierung eines Payment / Billing Dashboards
Hamburger Hochbahn AG (Transport und Logistik, 5000-10.000 Mitarbeiter)

Eingesetzte Technologien / Gesammelte Erfahrungen:
  • Big Query
  • Google Cloud (GCP)
  • Google Dashboard
  • SQL

10/2021 - 03/2022
Head of platform Quality / Technischer Projektleiter: Qualitätsverbesserung der Systemtests durch den Einsatz von Drittsystem-Mocks
Hamburger Hochbahn AG (Transport und Logistik, 5000-10.000 Mitarbeiter)

Eingesetzte Technologien / Gesammelte Erfahrungen:
  • LogPay ATLAS
  • Java
  • JIRA
  • Kanban
  • LogPay
  • Microservices
  • Mocks
  • SOAP

04/2021 - 09/2021
Software Architect / Lead Entwickler: Integration eines Mobilitätsbudgets als Zahlmittel in die Mobilitätsplattform MOSAIC
Hamburger Hochbahn AG (Transport und Logistik, 5000-10.000 Mitarbeiter)

Eingesetzte Technoolgien / Gesammelte Erfahrungen:
  • C#
  • Docker
  • GIT
  • Google Cloud (GCP)
  • Gradle
  • Hibernate
  • IntelliJ IDEA
  • Java
  • Jasper Reports
  • JIRA
  • Jenkins
  • JPA
  • Kanban
  • Karate
  • Kubernetes
  • Liquibase
  • Lombok
  • Microservices
  • Mockito
  • OpenAPI
  • PostgreSQL
  • Sparx Enterprise Architect
  • Spring Boot
  • Spring Data
  • Spring MVC

11/2020 - 03/2021
Lead Entwickler: Zahlungs- und Abrechnungsabwicklung von SIXT share in die Mobilitätsplattform MOSAIC
Hamburger Hochbahn AG (Transport und Logistik, 5000-10.000 Mitarbeiter)

Eingesetzte Technologien / Gesammelte Erfahrungen:
  • C#
  • Docker
  • GIT
  • Google Cloud (GCP)
  • Gradle
  • Hibernate
  • IntelliJ IDEA
  • Java
  • Jasper Reports
  • Jenkins
  • JIRA
  • JPA
  • JSON
  • Kanban
  • Karate
  • Kubernetes
  • Liquibase
  • Lombok
  • Maven
  • Microservices
  • Mockito
  • OpenAPI
  • PostgreSQL
  • REST
  • Sparx Enterprise Architect
  • Spring Boot
  • Spring Data
  • Spring MVC

03/2020 - 10/2020
Integrationsentwickler: Integration des “Check In Be Out” Ticketings (hvv Any) in die Mobilitätsplattform MOSAIC
Hamburger Hochbahn AG (Transport und Logistik, 5000-10.000 Mitarbeiter)

Eingesetzte Technologien / Gesammelte Erfahrungen:
  • C#
  • Check-In Be-Out (CIBO)
  • CRM
  • Docker
  • GIT
  • Google Cloud (GPC)
  • Gradle
  • Hibernate
  • IntelliJ IDEA
  • Java
  • Jasper Reports
  • Jenkins
  • JIRA
  • JPA
  • JSON
  • Kanban
  • Karate
  • Kubernetes
  • Liquibase
  • Lombok
  • Microservices
  • Mockito
  • OpenAPI
  • PostgreSQL
  • REST
  • Sparx Enterprise Architect
  • Spring Boot
  • Spring Data
  • Spring MVC
  • Ticketing

05/2018 - 04/2020
Backend-/Softwareentwickler: Einführung der Mobilitätsplattform MOSAIC als Hintergrundsystem der hvv switch App
Hamburger Hochbahn AG (Transport und Logistik, 5000-10.000 Mitarbeiter)

Eingesetzte Technologien / Gesammelte Erfahrungen:
  • LogPay ATLAS
  • C#
  • CRM
  • Docker
  • GIT
  • Google Cloud (GCP)
  • Gradle
  • Hibernate
  • IntelliJ
  • Java
  • Jasper Reports
  • Jenkins
  • JPA
  • JSON
  • Kafka
  • Karate
  • Kubernetes
  • Liquibase
  • Lombok
  • LogPay
  • Maven
  • Microservices
  • Mockito
  • MOIA-Anbindung
  • OpenAPI
  • PostgreSQL
  • REST
  • Scrum
  • Sparx Enterprise Architect
  • Spring Boot
  • Spring Cloud Stream
  • Spring Data
  • Spring MVC
  • Ticketing
  • Vertriebssysteme
  • WebServices

10/2015 - 04/2018
Software Engineer: Weiterentwicklung eines Vertriebssystems von mobilen Handy-Tickets für diverse Verkehrsverbünde mitgewirkt
Cubic Transportation Systems (Deutschland) GmbH (Transport und Logistik, 10-50 Mitarbeiter)

Eingesetzte Technologien / Gesammelte Erfahrungen:
  • Android
  • AngularJS
  • Apache CXF
  • CRM
  • Eclipse
  • GIT
  • Hibernate
  • Java
  • Jasper Reports
  • Jenkins
  • JIRA
  • JPA
  • Java Server Faces (JSF)
  • JSON
  • Kanban
  • Liquibase
  • Maven
  • PostgreSQL
  • Spring Boot
  • SQL
  • Swagger
  • Vertriebssysteme
  • WebServices

04/2012 - 09/2015
Software Ingenieur
Capgemini Deutschland GmbH (Internet und Informationstechnologie, 250-500 Mitarbeiter)

In der IT-Beratung habe ich an folgenden Projekten mitgewirkt:
  • Logistik Unternehmen (Seit 09/2013 - ca. 240 Projekt-Mitarbeiter)
    Als Entwickler und Requirement Engineer habe ich u.a. ein Softwaremodellierungswerkzeug betreut, welches zur Generierung von Quellcode und SQL Skripten genutzt wird.
  • Logistik Unternehmen (12/12 - 08/13 - ca. 50 Projekt-Mitarbeiter)
    Als Entwickler und Tester habe ich u.a. bei der Durchführung sowie der Testdatengenerierung der Last- und Performancetests mitgewirkt.
  • Automotive Unternehmen (04/12 - 11/12 - 5 Projekt-Mitarbeiter)
    Als Entwickler habe ich im Rahmen einer Kampagne ein System weiterentwickelt zur Online-Freischaltung von bereits verbauten - jedoch deaktivierten - Funktionen (bspw. Bluetooth) im Auto

07/2009 - 10/2009
Werkstudent: Erstellung von GUI-Tests
Otto (GmbH & Co KG) (Konsumgüter und Handel, 5000-10.000 Mitarbeiter)

Eingesetzte Technologien / Gesammelte Erfahrungen:
  • Eclipse
  • Java
  • Scrum
  • Selenium
  • SVN

08/2004 - 07/2009
Angestellter in der Tätigkeit eines Erziehers
Evangelische Stiftung Alsterdorf Alsterdorf Assistenz West gGmbH (Öffentlicher Dienst, 500-1000 Mitarbeiter)


03/2008 - 06/2008
Praktikant: Erstellung eines WebServices zur Generierung von skalierbaren Bildern mit Flügen auf Kartenausschnitten
Lufthansa Revenue Services GmbH (Transport und Logistik, 500-1000 Mitarbeiter)

Eingesetzte Technologien / Gesammelte Erfahrungen:
  • Eclipse
  • Java
  • SOAP
  • SVG
  • SVN
  • WebServices

Reisebereitschaft

In der Stadt Pinneberg mit einem Radius von 250 km verfügbar
Profilbild von Michael Kaluza Full-Stack Entwickler aus Pinneberg Full-Stack Entwickler
Registrieren