Profilbild von Manuel Nonnenmacher SAP Entwicklung & Beratung | ABAP OO & Fiori/SAPUI5 aus Vogt

Manuel Nonnenmacher

nicht verfügbar bis 31.05.2024

Letztes Update: 11.03.2024

SAP Entwicklung & Beratung | ABAP OO & Fiori/SAPUI5

Firma: Nonnenmacher Consulting
Abschluss: M.Sc. Wirtschaftsinformatik, TU München (1,5)
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
Sprachkenntnisse: Deutsch (Muttersprache) | Englisch (verhandlungssicher) | Spanisch (verhandlungssicher)

Schlagwörter

ABAP SAP Applications Software Design Patterns SAP Entwicklung SAP UI5 Business Software Web Dynpro Open Data Protocol Softwareentwicklung Test-Driven Development + 44 weitere Schlagwörter anzeigen

Dateianlagen

Lebenslauf_010523.pdf
Profil-lang_281123.pdf

Skills

Überblick
  • SAP Entwicklung & Beratung seit 2007
  • Erweiterung SAP Standard und große Eigenentwicklungen
  • > 10 Jahre Erfahrung in der objektorientierten Entwicklung in ABAP
  • > 5 Jahre Erfahrung in Fiori/SAPUI5 und OData
  • Qualitätssicherung von Entwicklungen
  • Fachliche Führung von Entwicklern
SAP Software & Requirements Engineering
  • Analyse, Design, Implementierung, Test und Dokumentation
  • Mockups, User Stories, Glossar, UML
  • Analyse und Optimierung Custom Code
  • Performanceanalyse und -optimierung
  • Integrative Bewertung von Änderungen
  • Fehlerbehebung / Debugging
  • Design Patterns, Refactoring, Test Driven Development (TDD)
SAP Module
  • PP(-PI), HCM, EHSM, LE/WM, QM, Gateway, CRM oder IS-H
SAP Technologien
  • Modernes ABAP-OO, SAPUI5 / JavaScript, Fiori Elements, ABAP/Open SQL (HANA DB), ABAP Core Data Services (CDS)
  • Entwicklungsumgebung: ABAP Development Tools (ADT), SE80, Web IDE, Business Application Studio (BAS) und VS Code
  • Erweiterungstechniken: BAdI, Erweiterungsspot, Customer-Exit oder implizite Erweiterungsoption
  • Erweiterungsabgleich: SPDD, SPAU und SPAU_ENH
  • Schnittstellen: OData, IDoc, JSON, XML, RFC, Webservice (SOAP & REST), dateibasiert (z.B. CSV) oder EDIFACT
  • Formularentwicklung: Adobe Forms, Smartforms und SAPscript
  • Berechtigungsverwaltung: PFCG und Konfiguration Fiori Launchpad
  • Frontend: SAPUI5/Fiori (Freestyle und Fiori Elements), Floorplan Manager/Web Dynpro/NWBC, Dynpro, CRM Web UI oder Mobisys Solution Builder (MSB)
  • Frameworks: Business Object Processing Framework (BOPF), ABAP Unit, BRF+, Workflow
  • Tools & Komponenten: Business Application Log (BAL), ALV, Elektronische Signatur, Änderungsbelege, Änderungszeiger, Sperrobjekte, Geschäftspartner, Organisationsmanagement, SAP Query
Interessen
  • Spannende Aufgaben mit echtem Mehrwert für den Kunden und dessen Anwender
  • Agile Softwareentwicklung, Software Design und Architektur
  • Clean Code, SOLID, TDD, Pair Programming, Design Patterns und Best Practices
  • Neue Technologien (z.B. S/4HANA, SAP BTP ABAP Environment oder ABAP RESTful Application Programming Model)
Werte
Vertrauen – Vertrauen bildet die Grundlage für eine fruchtbare Zusammenarbeit. Nur eine zuverlässige, ehrliche und kompetente Kommunikation führt zum Erfolg.

„Software design is an exercise in human relationships.” – Kent Beck

Qualität – Eine gute SAP Entwicklung zeichnet sich dadurch aus, dass Best Practices (z.B. Design Patterns) und bewährte Prinzipien (z.B. DRY oder SOLID) guter Softwareentwicklung angewendet werden. Dadurch bleibt der Code wartbar, erweiterbar und robust gegen Änderungen.

"Any fool can write code that a computer can understand. Good programmers write code that humans can understand." – Martin Fowler

Leistung – Durch Motivation und Entschlossenheit meistern wir Herausforderungen und überwinden Hindernisse. Ich nehme Verantwortung an und arbeite unter persönlichem Einsatz hart an der Erreichung der gesteckten Ziele.

Weitere Teilbereiche
  • ABAP Test Cockpit (ATC), ABAP Call Monitor (SCMON)), agil, AIF, Applikationsentwicklung, API, cross-funktional, CRUD, Design Thinking, Digitalisierung, Jira, OPA5, SCRUM, Testautomatisierung, HANA DB, HTML & CSS

Kontakt
Nonnenmacher Consulting
Mobil: +49 151 7004 0792
Mail: manuel@nonnenmacher-consulting.com
Web: www.nonnenmacher-consulting.com

Projekthistorie

04/2018 - 07/2023
Festanstellung SAP Entwickler mit fachlicher Führung
Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG (Pharma und Medizintechnik, 5000-10.000 Mitarbeiter)

Überblick
  • Software & Requirements Engineering
    • Module: PP-PI, LE, HCM, EHSM oder QM
    • Analyse, Design, Implementierung, Tests und Dokumentation
    • Mockups, User Stories, Definition Glossar, UML
    • Design Patterns, Refactoring, Clean Code, Pair Programming, Test Driven Development (TDD), SOLID
  • Definition Entwicklungsrichtlinie
    • Einarbeitung Empfehlungen und Best Practices der DSAG, SAP ABAP Programming Guidelines und Clean ABAP
  • Management Entwickler
    • Organisation Schulungen durch Extern, Bereitstellung Entwicklungsumgebung und Code Reviews
    • Coaching (ABAP in Eclipse, Refactoring, Adobe Forms, Exception Handling, ATC oder klassischer Report mit Model View Controller (MVC) Pattern)
  • Analyse Custom Code
    • Einführung ABAP Test Cockpit (ATC) zur statischen Codeprüfung
    • Laufzeitprüfungs-Monitor, SQL Monitor, ABAP Call Monitor (SCMON), Verbrauchsdaten (SUSG)
  • Sonstiges
    • Integrative Bewertung von Änderungen (Release Management)
Modul HCM
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung (bKV) (2022-Q3 - aktuell)
    • Neuer Infotyp, Schnittstelle (REST & Basic Auth) zum Versicherer bzw. Dienstleister
  • Schnittstelle Employee Central (EC) und HCM
    • Befüllen von Infotypen in nicht relevanten Abrechnungsbereichen mit Dummy-Werten
  • Diverse Dateischnittstellen, von und nach SAP
    • Zeitwertkonten, Kassensystem, Betriebliche Altersvorsorge und JobRad
    • Zur Auswertung: Istkosten, Plandaten, Personalstammdaten und Planstellenstammdaten
  • Berechnung Rückstellungen und Tantieme
    • Urlaubstage, Urlaubsgeld, Gutstunden, Leistungen SV etc.
Modul PP(-PI)
  • Kontrollzeiten in der optischen Kontrolle (2020-Q4 - 2021-Q3, umfangreiche Eigenentwicklung)
    • Erarbeiten von User Stories, Datenmodell und Architektur
    • Implementierung Backend (OData) und Frontend (SAPUI5)
  • Automatische berechnete Limite in der optischen Kontrolle (2018-Q4 – 2019-Q4, umfangreiche Eigenentwicklung)
    • Eingruppierung von optischen Kontrollen in Produktcluster
    • > 40 Klassen und > 20 Tabellen
  • Dashboard Produktion
    • Anzeige letzten 4 Aufträgen und deren Performance (SAPUI5)
Modul EHSM
  • Umfangreiche Erweiterungen in den Bereichen Unfallmanagement, Gefahrstoffmanagement und Gefährdungsbeurteilung
    • Oberflächenkonfiguration, Workflows, Formulare, neue Felder etc.
  • Neue Ereignisarten für Verbandbucheintrag und Einsatzprotokoll zur Ersthilfe
  • SAPUI5 App zur Suche nach Chemikalien, deren Sicherheitsdatenblätter und Betriebsanweisungen (PDF)
Modul LE/WM
  • Kommissionierung via Handscanner (MSB)
  • Berechnung Liefertermin
    • Eingabemaske (Dynpro) mit berechneten Lieferterminen anhand Planungsrezept, Mitarbeiterzahl und ausgewähltem Schichtbetrieb
  • Cockpit(s) für Materialversorgung
    • Anzeige von Handling Units (HU) und zugehörige Transportaufträge
    • Anlage/Stornierung Transportaufträge
Modul QM
  • Neugestaltung Probeziehanweisung als Adobe Forms (vorher SAPscript)
  • Musterzug
    • Umfangreiches Refactoring mit Performanceoptimierung
    • Anlegen, Ändern und Löschen von Handling Units
    • Entnahme aus und Verpacken in Handling Units
Modul MM
  • Kurier-Express-Paket-Dienst (SAPUI5 App)
  • Dashboard Durchlaufzeiten Projektchargen (SAPUI5 App)
    • Verwendung Flexible Column Layout mit Suchbereich, grafischer Aufbereitung als Balkendiagramme mit Drilldown
Modulübergreifend
  • Migration auf HANA DB / EHP Upgrade
    • Analyse und Anpassen von Custom Code
    • SPDD, SPAU & SPAU_ENH
  • Schnittstelle SAP nach MES (PAS-X) via IDoc
    • Material- und Equipmentstamm
  • Passwort Self-Service
    • Aus RFC Funktionsbaustein generierter Webservice
    • Konfiguration im SOA Manager
  • Performanceanalyse und -optimierung
  • Fehlerbehebung/Debugging

Weiterbildung
  • Veranstaltungen
    • Continuous Integration mit UI5 und wdi5, DSAG, 1 Tag (2023)
    • Neue Entwicklungskonzepte der SAP, Quicksted, 2 Tage (2023)
    • ABAP Core Data Services, Qucksted, eLearning mit 12h Aufzeichnung & 10h Übungen (2022)
    • WLCNCD Low-Code und No-Code Developer Day, SAP, 1 Tag (2022)
    • ABAPConf, 1 Tag (2022)
    • WDEADA - Advanced Authorizations for SAP S4HANA and SAP Business Suite, Xiting, 1 Tag (2022)
    • SAP Fiori Elements Entwicklung - SAP UX402 & UX403, DSAG, 1 Tag (2021)
    • ABAPConf, 1 Tag (2021)
    • Migration kundeneigener ABAPCodes von SAP ERP nach SAP S4HANA, DSAG, 1 Tag (2020)
    • WS4H00 Introduction and Overview S4HANA, SAP, halber Tag (2019)
    • ABAP RESTful Programming Model on SAP Cloud Platform ABAP Environment, SAP CodeJam Pfullendorf DSAG, 1 Tag (2019)
    • WDE370 - Advanced SAPUI5 Development, SAP, 1 Woche (2018)
    • openSAP Writing Testable Code for ABAP, eLearning über 6 Wochen (2018)
  • Vorträge
    • OpenAI in der Enterprise-IT-Umgebung: Erfolgreiche Integration in bestehende Technologien & Prozesse, DSAG (2023)
    • Eine Entwicklungs-Revolution? Wie OpenAI den Bau von Applikationen und Landschaften verändert, DSAG (2023)
    • Einführung in OpenAI: Wie KI-basierte Technologien Geschäftsprozesse verbessern und Transformation beschleunigen können, DSAG (2023)
    • ABAP Channels & ABAP Daemons – Ereignisgesteuerte Echtzeitanwendungen in ABAP, DSAG (2023)
    • SAP Custom Code Check, DATAGROUP (2023)
    • Warum laufen diese Tets nicht? - Das Problem mit Testisolierung und wie es gelöst werden kann., DSAG (2023)
    • Neue Features für interne ABAP Tabellen, DSAG (2022)
    • Eine neue Generation CDS Views: CDS View Entitäten, DSAG (2022)
    • ABAP RESTful Application Programming Model (RAP) – Entity Manipulation Language (EML), DSAG (2022)
    • ABAP RESTful Application Programming Model (RAP) – Grundlagen, DSAG (2022)
    • ABAP SQL – die Kunst des Datenzugriffs – Teil I, II & III, DSAG (2022)
    • Wie baue ich ein eigenes ADT Plugin für Eclipse?, DSAG (2022)
    • Effizientes Troubleshooting mit ABAP Development Tools in Eclipse, DSAG (2022)
    • Effiziente Entwicklung in ABAP Development Tools in Eclipse, DSAG (2022)
    • Einstieg in die Entwicklung mit ABAP Development Tools in Eclipse, DSAG (2022)
    • State-of-the-Art ABAP – Teil I & II, Horst Keller (2021)
  • Bücher
    • Refactoring – Improving the Design of Existing Code, Martin Fowler
    • ABAP to the Future, Paul Hardy, 3rd edition
    • Design Patterns in ABAP Objects, Kerem Koseoglu

10/2007 - 08/2017
Festanstellung SAP Entwickler & Berater
LBU Systemhaus AG (heute Zalaris) (Internet und Informationstechnologie, 10-50 Mitarbeiter)

  • Allgemein
    • Inhaltliche und fachliche Betreuung und Weiterentwicklung der auf SAP IS-H und SAP CRM basierenden Produktfamilie DynamiCare für soziale Einrichtungen
    • Beratung und Umsetzung von individuellen Kundenanforderungen
  • Technologie
    • Generical Interaction Layer (GENIL), Buisiness Object Layer (BOL), Post Processing Framework (PPF), Access Control Engine (ACE), Business Server Pages (BSP), Smart Forms, Adobe Forms, SAP Query
  • Modul IS-H
    • Umfangreiche Produktentwicklung (DynamiCare Admin) in ABAP OO
    • DTA gem. §302 SGB V und §105 SGB XI
    • An-/Abwesenheitserfassung (Webdynpro)
  • Modul CRM und Solution Manager (CRM Web UI/BSP)
    • Umfangreiche Produktentwicklung (Dokumentationslösung DynamiCare View) in ABAP OO
    • Erweiterung und eigene Komponenten (z.B. Erfassung von Diagnosen oder Ernährungskontrolle)
    • Erweiterung und Integration zentraler Geschäftspartner mit IS-H, Dublettenprüfung
    • Oberfläche und Applikationslogik zur Zeitrückmeldung auf PSP-Elemente (Solution Manager)
  • Modul HCM
    • Dateischnittstellen
    • Auswertungen
    • Synchronisation von Abwesenheiten von Klienten im Modul IS-H

Zertifikate

SAP Certified Development Professional - ABAP with SAP NetWeaver 7.0
SAP
2013

Reisebereitschaft

Verfügbar in den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz

Sonstige Angaben

Teilweise verfügbar 1-2 Tage / Woche
Profilbild von Manuel Nonnenmacher SAP Entwicklung & Beratung | ABAP OO & Fiori/SAPUI5 aus Vogt SAP Entwicklung & Beratung | ABAP OO & Fiori/SAPUI5
Registrieren