RT
verfügbar

Letztes Update: 29.05.2024

Architekt, Entwickler, Projektleiter

Firma: Ralf Treumann
Abschluss: Diplom-Informatiker
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
Sprachkenntnisse: Deutsch (Muttersprache) | Englisch (verhandlungssicher)

Dateianlagen

actCV.pdf

Skills

Datenbanken, Enterprise Application Integration, SAP UI5 / Fiori 2.0, SAP UI5 1.6.x, ODATA, SAP, SAP Gateway, CORS, SAP MM, PM, ODATA v2, ABAP Objects, Javascript, Google Chrome, IE, SSO, SAP WebGUI, SAP Gateway 7.5, SAP ECC 7.4, SAP WebIDE, SAP Fiori 2.0, UI5 1.38, ECC 7.4, UI5, RFID, SAP PM, IE 11, DVS, WCM, CAD, SAP WCM/PM, REST, HTTP, ECC 7, SAP UI5 / Fiori, SAP UI5 1.3.x, HTML5, Tomcat 8.x, Lucene, Hibernate, CouchDB, Angular, CSS, Typescript, Java8, mobileIron, Spring 5.0, Bluetooth, RESTful, Cordova, Webstorm, Xcode, IOS, Ipad, Middleware, HTML, eclipse, JEE, Tomcat, xMAM, Swing, Interface, xMAM 3.0, Mobile 7.10, Java, JAX-WS, SOAP 1.2, Mastap 2.0, Mobile 7.1, ABAP, Windows Mobile 6.5, SAP SMP/SUP 2.1.3, C#, SCC 2.1, Sybase Mobile SDK 2.1, Visual Studio 12, SAP Mobile Platform 3.0, GIS, SOAP, Visual Studio, NET 4.5, SAP .NET-Connector 3.0, SAP MRS 6.1, MS Internet Explorer 6, MS Internet Explorer 9, Single Sign-On, SPNEGO, SAP Netweaver, Java6, JSP, Ajax, Windows 7, Developer Studio, C++, Webservices, SAP Enterprise Services, MRS 8.0, SAP Enterprise, Services, SCC 2.1.3, Windows Mobile, NET, Enterprise Service Bus, Win CE, Java ME, CDC, PP, NET CF, Industrie-PDAs, Windows, Barcode, Java ME PP, MAM, APIs, Webdynpro, MAM 2.5, WebDynpro Java, NSIcom Creme, Windows XP, AIX, Windows Mobile 5.0/6.0, Netweaver, Java 1.4 - 6, API, Studio 7.1, Java5, Spring, JDBC, JPA, YUI, Tomcat 5.x, UML, Hibernate 3.x, Microsoft SQL Server 2005, SQL, StoredProcedures, jUnit, ANT, CVS, Cruise Control, Java 5, Fastsearch 4.2, Fastsearch, Servlets, axis2, jBoss, x, Together/J, J2EE, SOA, EJB, JSF, Oracle ADF, myFaces, JMS, JDeveloper, Oracle 9i, Subversion, Linux, SAP Mobile Engine 2.1, Oracle 8i, MAM 2.0, MAM 2.5, MAU 1.0, 2000/XP/Server, HP-UX 10, Sun Solaris, nmon, Windows CE, File-IO, Engine 2.1, J2SE 1.4, Tablet-PC, XML, XSLT, SAP UME, JCA, NWDI, SAP Developer Studio 2.0, NSIcom Crème, IBM DB2e, MaxDB 7.6, Visual C++, Personal Java, JNI, Perforce, SAPDB 7.5.x, JCO, J2SE 1.3.1, ERP, SLT Inplast, J2ME, Db4o, SWT, J9, Windows 2000, Smartphones, J2EE-Server, Struts, Visual, Age Java, EJB 1.1, CORBA 2.2, SAP R/3 4.6. Windows NT, IBM, Visual Age C++, Visual Smalltalk Enterprise, MVS Smalltalk, Visual Age for Smalltalk, OS/2, OS/390, DB2, CICS, Visual Age Smalltalk, Smalltalk, DB2/IMS, Windows NT, PMS Persistency Framework, PMS Object Behavior, Framework, PMS Application Framework, PMS, Rational Application Developer, JBuilder, Netbeans, SAP Netweaver Developer Studio, embedded Visual C++, Objective-C, Works, Drools, Microsoft SQL-Server 8.0, IBM DB2, DB2e, Oracle 8i Lite, SAPDB, MaxDB, SQL-Anywhere, Windows NT/2000/XP/Server, UNIX, SavaJE OS, Symbian, Android, MacOS, J2SE, JFX, WSDL, XML Schema, Eclipse Plugin, Rational, ClearCase, MAU, MSA HH, MI, ME, JNDI, Rational Rose, CORBA, Websphere, Orion, Oracle 9iAS, WebAS 6.20, WebAS 6.40, jESS, GSM, GPRS, UMTS, SAP Mobile Infrastructure, Mobile Engine, SAP Netweaver Mobile 7.1, SUP/SMP 2.1.3, SMP 3.0, Omondo, Fastsearch ESP 5.x, Java 5,6,7, vPMS, ERP 4.6 - 6.0, SAP .NET Connector, MM

Projekthistorie

06/2017 - bis jetzt
Architekt, Entwickler
RWE AG, Köln

* Entwurf und Implementierung einer Anwendung zur kaufmännischen Verwaltung und
Abwicklung von Bauprojekten als SAP UI5 / Fiori 2.0 - Applikation.
* Implementierung der Benutzeroberfläche mit SAP UI5 1.6.x, in Teilen Einsatz von Smart
Controls.
* Umsetzung des ODATA-Modells inkl. der Implementierung von Dienstmethoden im SAP-
Backend.
* Integration von Standardtransaktionen unter Einsatz von SAP WebGUI.
* Integration von Diensten zur Verwaltung von Projektverzeichnissen und Dokumentarchiven
(DVS).
* Integration eines kundeneigenen Geo-Informationssystems.
* Implementierung eines Proxy-Webservice im SAP Gateway (SOP/CORS).
* SAP UI5 1.6.x, SAP MM, PM, ODATA v2, CORS, ABAP Objects, Javascript, Google Chrome, IE
11, SSO, SAP WebGUI, SAP Gateway 7.5 , SAP ECC 7.4, SAP WebIDE, SAP Fiori 2.0, UI5 1.38
- 1.6.28, ECC 7.4

09/2003 - bis jetzt
Selbstständiger Freiberufler


09/2011 - 05/2021
Architekt, Berater
REWE Markt GmbH, Köln

* Entwicklung einer Architekturempfehlung für die mobile Datenerfassung
(Bestandaufnahmen, Lagerverwaltung, Bestellung) in den REWE-Supermärkten mit über
8000 Windows Mobile Geräten in Java und .NET
* Konzeption der Integration der MDE-Geräte mit dem Enterprise Service Bus.
* Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile von .NET und Java für das Projekt.
* Empfehlung und Vorbereitung der Auswahlentscheidung der Implementierungstechnologie.
* Konzeption und Bereitstellung der Software-Produktionsumgebung für die Realisierung.
* Windows Mobile, Win CE, Java ME, CDC, PP, .NET CF, Enterprise Service Bus, SOAP

07/2020 - 12/2020
Architekt, Entwickler
RWE AG, Köln

* Entwurf und Implementierung einer mobilen UI5-Anwendung für die mobile
Prüfung/Zertifizierung von Werkzeugen.
* Entwurf und Implementierung einer UI5-Anwendung für das Hochladen von Zertifikaten und
deren Ablage im Dokumentenverwaltungssystem (DVS).
* Implementierung der Benutzeroberflächen mit SAP UI5 / Fiori 2.0.
* Umsetzung des ODATA-Modells inkl. der Implementierung von Dienstmethoden im SAP-
Backend.
* Integration von verschiedenen RFID-Readern zur Erfassung von Werkzeugen.
* SAP UI5 1.6.x, SAP PM, ODATA v2, Javascript, ABAP Objects, Google Chrome, IE 11, SAP
Gateway 7.5, SAP ECC 7.4, SAP WebIDE, DVS

02/2020 - 07/2020
Architekt, Entwickler
RWE AG, Köln

* Entwurf und Implementierung einer WebService-Schnittstelle zur bidirektionalen Integration
von WCM/PM mit FREIPLAN/Bentley für die Visualisierung von Schaltzuständen in einer CAD-
Benutzeroberfläche.
* ABAP Objects, SAP WCM/PM, REST, HTTP, ECC 7.

05/2019 - 11/2019
Architekt, Entwickler
RWE AG, Köln

* Entwurf und Implementierung einer SAP Fiori 2.0 - Anwendung für den Self-Service der
Werkzeugausgabe.
* Implementierung der Benutzeroberfläche mit SAP UI5 / Fiori 2.0.
* Umsetzung des ODATA-Modells inkl. der Implementierung von Dienstmethoden im SAP-
Backend.
* Integration von verschiedenen RFID-Readern zur Erfassung von Werkzeugen.
* SAP UI5 1.3.x, SAP PM, ODATA v2, CORS, Javascript, ABAP Objects, Google Chrome, IE 11,
SAP Gateway 7.5, SAP ECC 7.4, SAP WebIDE

03/2017 - 05/2017
Architekt, Entwickler
RWE AG, Köln

* Konzeption und prototypische Implementierung eines unternehmenseigenen Appstores für
die Verwaltung und Verteilung von mobilen Anwendungen innerhalb des Konzernverbundes.
* Implementierung des HTML5 - Clients inkl. der REST-Services.
* Implementierung der REST-Services unter Java8/Tomcat 8.x.
* Umsetzung div. Suchfunktionen mit Lucene/Hibernate-Search und CouchDB.
* Angular 4, HTML5, CSS, Typescript, Java8, Tomcat 8.x, Hibernate-Search / Lucene, CouchDB,
mobileIron, Spring 5.0, REST.

11/2016 - 02/2017
Architekt, Entwickler


01/2016 - 10/2016
Architekt, Entwickler
RWE AG, Köln

* Migration der bestehenden xMAM 3.0 Workforce-Lösung mit 1500 Benutzern auf die Version
7.31 (Middlware und Backend)
* Anpassung und Neugenerierung des SWCV in Middleware und Backend.
* Java6, Javascript, HTML, CSS, ABAP Objects, eclipse, JEE, Tomcat, xMAM 3.0, SAP Netweaver
Mobile 7.31, SAP PM.

02/2015 - 01/2016
Berater, Entwickler
Evonik Industries AG

* Migration und Erweiterung mehrerer xMAM 3.0 - Anwendungen unter Einsatz eines neuen
Backend-PM-Systems im Rahmen einer Systemvereinheitlichungsstrategie.
* Neuanlage der SWCVs auf Middleware und PM-Backend / Anpassung div. Customizings.
* Migration der existierenden xMAM 3.0 - Clients mit einem Swing-User-Interface inkl.
Anpassung und Neuentwicklung diverser Funktionen.
* Java6, ABAP Objects, SAP PM, eclipse, Tomcat, Swing, xMAM 3.0, SAP Netweaver Mobile
7.10

01/2014 - 12/2014
Architekt, Entwickler
RWE AG, Köln

* Integration der vollautomatisierten Beurteilung von Strommasten über Mastap in die
bestehende mobile xMAM 3.0-Anwendung.
* Erweiterung bestehender und Implementierung neuer Dialoge und Funktionen mit Java,
Javascript, HTML und CSS.
* Implementierung von Webservice-Endpoints im mobilen Java-Client für die Integration mit
Mastap unter Einsatz von JAX-WS und SOAP 1.2.
* Erweiterung der bestehenden BADIs für die Verarbeitung von Mess- und Beurteilungsdaten
als Klassifizierungsmerkmale auf Meldungspositionsebene.
* Implementierung von Webservice-Handlern in der Middleware für den Up- und Download von
Mastap-Dokumenten.
* Anhängen der Mastap-Dokumente an Meldungen. Verwaltung der Mastap-Dokumente im
DVS.
* Java6, Javascript, HTML, CSS, ABAP Objects, SOAP 1.2, JAX-WS, Mastap 2.0, PM, DVS,
eclipse, JEE, Tomcat.

07/2014 - 10/2014
Berater, Entwickler
Evonik Industries AG

* Unterstützung bei der Erstellung von Migrationskonzepten für mehrere mobile
Endanwendungen unter SAP Netweaver Mobile 7.1
* Entwicklungsunterstützung bei der Implementierung einer neuen mobilen xMAM 3.0
Anwendung für die Instandhaltung der chemischen Produktionsanlagen (SWCV und
Backend).
* SAP Netweaver Mobile 7.1, ABAP, PM, Customizing.

08/2013 - 12/2013
Berater, Architekt, Entwickler
RWE AG, Köln

* Migration einer bestehenden SAP Netweaver Mobile 7.1 - Anwendung (Windows Mobile 6.5)
für die Verwaltung und Verleihung von Werkzeugen nach SAP SMP/SUP 2.1.3.
* Modellierung/Implementierung der MBOs.
* Implementierung der Client-Anwendung in C# / Migration von Java.
* SAP SMP/SUP 2.1.3, SCC 2.1.3, Sybase Mobile SDK 2.1, Visual Studio 12, C#, SAP PM.
* Evaluierung SAP Mobile Platform 3.0.

04/2013 - 07/2013
Berater, Architekt, Entwickler
RWE AG, Köln

* Implementierung eines Webservice-Proxys zur Integration des AED-Sicad GIS-Systems mit
dem SAP PM-Backend. SOAP-Requests werden bidirektional übersetzt und weitergeleitet.
* Design und Implementierung der SOAP-Services in beide Richtungen unter Einsatz von C#
und ABAP Objects.
* Visual Studio 12, C#, .NET 4.5, SAP .NET-Connector 3.0, SAP PM, SAP MRS 6.1, ABAP
Objects.

01/2012 - 03/2013
Berater, Architekt, Entwickler
RWE AG, Köln

* Migration der existierenden xMAM 3.0-Implementierung von SAP Mobile Infrastructure 2.5
nach SAP Netweaver Mobile 7.1
* Portierung und Optimierung des Java-Codes der mobilen Anwendung.
* Portierung und Optimierung des Javascript-Codes von MS Internet Explorer 6 auf MS Internet
Explorer 9.
* Erweiterung der mobilen Anwendung um Dialoge und Funktionen für die
Störmeldungserfassung.
* Aufbau des SWCVs in der Middleware.
* Implementierung von Backend-Key-Push-Mechanismen für die vom Backend gesteuerte
Replikation von Daten.
* Portierung des bestehenden xMAM 3.0 Clients inkl. Anpassungen für die asynchrone
Synchronisation.
* Modifikation des Standard-Client-Frameworks der SAP um echtes Single Sign-On unter
Einsatz von SPNEGO mittels einer selbst entwickelten Dll.
* Anpassung diverser BADIs und Enhancement des Standardsynchronisationsdienstes.
* Fehleranalyse und -behebung in Betrieb und Entwicklung.
* MRS, PM, SAP Netweaver Mobile 7.1, xMAM 3.0, Java6, JSP, HTML, Javascript, Ajax, CSS,
ABAP Objects, Windows 7, SAP Netweaver Developer Studio, eclipse, C++,
Visual Studio 12.

10/2011 - 12/2011
Berater, Architekt, Entwickler
Transgas, Prag

* Design und Implementierung von Webservices (SAP Enterprise Services) für die
Routenverfolgung mobiler Mitarbeiter und Statusverarbeitung mobiler Einsätze in ABAP.
* Integration/Konsumieren der implementierten Dienste als MBOs in SAP SMP/SUP 2.1.3.
* MRS 8.0, PM, ABAP Objects, Windows 7, SAP Enterprise Services, SAP SMP/SUP 2.1.3, SCC
2.1.3, Sybase Mobile SDK 2.1.

01/2007 - 08/2011
Berater, Architekt, Entwickler
RWE AG, Köln

* Beratung und Unterstützung bei der Einführung individualisierter MAM-Lösungen in zwei
verschiedenen Projekten auf Basis von MAM 2.5 (PDA-basiert) und xMAM 3.0 (Laptop) sowie
SAP Mobile Infrastructure 2.5.
* Customizing der MAM-Implementierungen für verschiedene Szenarien.
* Implementierung eines zusätzlichen Synchronisationsprotokolls für die Synchronisation sehr
großer Datenmengen zwischen PDA und SAP PM-Backend in Java.
* Design und Implementierung von zwei Custom-Client-Lösungen auf Basis von SAP Netweaver
Mobile 7.1 für Industrie-PDAs (Windows Mobile) mit Barcode- und RFID-Erfassung in
Java ME PP.
* Design und Implementierung der kundenspezifischen xMAM 3.0-Anwendungen (Offline-
Komponenten mittels JSP, HTML, Javascript, CSS, Ajax, Java, MAM- und MI-APIs sowie
Offline-Komponenten mittels Webdynpro Java).
* Implementierung div. BADIs in ABAP.
* Design und Implementierung der Integration von PM/MRS 6.10 mit TomTomWork als
Flottenmanagementsystem unter Einsatz von Webservices in ABAP Objects.
* Entwicklung eines Betriebskonzeptes und Implementierung automatischer Aufsetz- und
Verteilungsmechanismen.
* Fehleranalyse und -behebung in Betrieb und Entwicklung.
* Design und Implementierung von Webservices in verschiedenen Technologien (SOAP, plain).
* WebAS 6.40, MRS, PM, MI 2.5, MAM 2.5, xMAM 3.0, JSP, HTML, Javascript, Ajax, CSS,
WebDynpro Java, ABAP Objects, NSIcom Creme, Windows XP, AIX, Windows Mobile
5.0/6.0, DB2e, Netweaver Mobile 7.1, SAP Netweaver Developer Studio, eclipse, SAP
Enterprise Services, SOAP, Java ME, Java 1.4 - 6.

10/2010 - 06/2011
Architekt, Entwickler
Evonik Industries AG

* Migration von sieben xMAM-Anwendungen (Laptop,Windows) von SAP Mobile Infrastructure
7.0 auf SAP Netweaver Mobile 7.1 - davon sechs unter Einsatz der neuen API und eine im
Kompatibilitätsmodus.
* Implementierung des Backend-Key-Push-Mechanimus inkl. Reports für die initiale
Replikation.
* Implementierung diverser BADIs.
* Aufbau und Implementierung der SWCVs.
* SAP Netweaver 7.1, SAP Netweaver Mobile 7.1, SAP Netweaver Developer Studio 7.1,
xMAM 3.0, Java5, ABAP Objects, PM

09/2006 - 09/2008
Architekt, Entwickler
Atrada AG

* Konzeption und Implementierung der Fastsearch-Suche für ein Internet-Musikportal
(www.musicload.de) inklusive Indexerstellung.
* Entwicklung einer Spring-basierten Anwendungsarchitektur.
* Migration der bestehenden Webanwendung auf die neue Spring-Architektur inkl. Umstellung
der Persistenz von JDBC auf JPA.
* Implementierung div. Webservices mit axis2.
* Erweiterung des Online-Shops um neue Kaufdialoge mittels Javascript, Ajax, HTML, CSS, YUI
* Migration der JDBC-Persistenz auf JPA
* Tomcat 5.x, Spring 1.3, 2.0, UML, Hibernate 3.x, Microsoft SQL Server 2005, SQL,
StoredProcedures, jUnit, ANT, CVS, Cruise Control, Java 5, eclipse, Fastsearch 4.2,
Fastsearch ESP 5.0, HTML, Javascript, Servlets, axis2, YUI, SOAP, JPA

06/2006 - 08/2006
Architekt, Entwickler
Interspe Hamann Group

* Entwicklung einer serviceorientierten Architektur für eine internetbasierte Anwendung zur
Verwaltung von Lieferantenbeziehungen und deren Bewertung inklusive
Auftragsverfolgung und Steuerung.
* Software: jBoss 4.x, Together/J, UML, J2EE, SOA, EJB, Java, JSF, Oracle ADF, myFaces,
SOAP, JMS, Tomcat 5.x, Hibernate, JDeveloper, Oracle 9i, jUnit, ANT, Subversion, Cruise
Control, Linux

09/2005 - 08/2006
Supporter, Berater, Analytiker, Entwickler
SAP AG

* Globaler Support für Implementierung, Entwicklung und Betrieb von SAP Mobile Engine 2.1
(ME) / SAP Mobile Infrastructure 2.5 (MI) / SAP Mobile Asset Management (MAM 2.0 /
MAM 2.5) SAP Mobile Asset Management for Utilities (MAU 1.0), SAP Mobile Sales
Handheld (MSA HH 3.0) und Individuallösungen mehrerer Kunden basierend auf MI/ME.
* Die Geschäftfelder der unterstützten Kunden lagen im Bereich der Getränkeindustrie
(Heineken Polen, Warschau, Cadbury Schweppes Spanien, Madrid, Hartwall Finnland,
Helsinki), Nahrungsmittel (Puleva Spanien, Granada), Energieversorgung (GasUnie
Niederlande, Groningen, Vattenfall Europe Information Services, Berlin) und
Wasserversorgung (Anglian Water Großbritannien).
* Software: SAP WebAS 6.40, SAP WebAS 6.20, SAP Mobile Engine 2.1, SAP Mobile
Infrastructure 2.5, Oracle 8i, DB2e, Personal Java, NSIcom Crème, MSA HH, MAM 2.0,
MAM 2.5, MAU 1.0, Windows 2000/XP/Server, HP-UX 10, Sun Solaris, Linux, nmon,
Windows CE, File-IO, JSP, Javascript, jUnit

07/2005 - 11/2005
Berater, Entwickler
TÜV Rheinland Group, Köln

* Individuelle Kundenapplikation für den technischen Außendienst zur Wartung von Aufzügen
unter Einsatz der SAP Mobile Engine 2.1 / SAP WebAS 6.20 auf Tablet-PCs.
* Software: SAP WebAS 6.20, SAP Mobile Engine 2.1, Java, J2SE 1.4, Windows XP, File-IO,
Smart Sync, eclipse, Tablet-PC, JSP, XML, XSLT, jUnit.

09/2004 - 08/2005
Berater, Analytiker, Entwickler
SAP AG

* Erweiterung der SAP Mobile Infrastructure um Funktionalität, die den Massenbetrieb der MI
möglich macht. Entwurf und Entwicklung der SAP Netweaver-Administrator-Komponente
für mobile Geräte und Anwendungen (SAP Netweaver 2004s).
* Entwicklung eines Werkzeuges zur automatischen Erstellung vollständiger, vorkonfigurierter
Installationspakete, die Software für die MI, MAM und DB2e sowie vorsynchronisierte
Daten enthalten.
* Software: SAP WebAS 6.40, Netweaver 2004s, WebDynpro, EJB, SAP UME, JCA, NWDI, SAP
Developer Studio 2.0, Java, J2SE 1.4, Personal Java, NSIcom Crème, IBM DB2e, MaxDB
7.6, SAP Mobile Infrastructure 2.5 (MI), SAP Mobile Asset Management 2.5 (MAM), jUnit,
ANT, Linux.

03/2004 - 08/2004
Berater, Analytiker, Entwickler
SAP AG

* Konzeption und Entwicklung eines Agentenframeworks für das Devicemanagement der SAP
Mobile Infrastructure 2.5 (MI) mit C++ und Java.
* Entwicklung mehrerer Agenten für die Speicherüberwachung, Batterie, Systemzeit und
Registry auf den mobilen Engeräten mit C++ und Java.
* Software: embedded Visual C++, SAP WebAS 6.40, UML, Together/J, ABAP, Personal Java,
NSIcom Crème, JNI, SAP Mobile Infrastructure 2.5 (MI), eclipse, SAP Developer Studio
2.0, Perforce, jUnit.

04/2003 - 02/2004
Berater, Analytiker, Entwickler
SAP AG

* Entwurf und Entwicklung eines webbasierten Werkzeuges für die automatische Erzeugung
vollständiger Installationspakete, die die SAP Mobile Infrastructure, SAP Defence, SAP
SAPDB 7.5.x (Bundeswehr) sowie vorsynchronisierte Daten umfassen.
* Entwicklung eines Eclipse-Plugins zur automatischen Codeformatierung.
* Software: Eclipse, SAP WebAS 6.40, JSP, Servlets, SAPDB 7.5.x, EJB, JMS, JCO, J2EE, Java,
J2SE 1.3.1, SAP Mobile Infrastructure 2.5, SAP Netweaver 2004, UML, Together/J,
Perforce, jUnit, ANT.

01/2001 - 08/2003
Geschäftsführer
mobilanten GmbH


09/2002 - 03/2003
Projektleiter, Architekt, Entwickler
Stadtwerke Speyer GmbH, Speyer

* Entwurf und Entwicklung einer individuellen mobilen Anwendung für die Wartung von
Außenanlagen im Offline-Betrieb unter Einsatz einer serviceorientierten Architektur.
* Integration des ERP-Systems SLT-Inplast für Daten- und Auftragsverwaltung.
* Integration des Barcode-Scanners Symbol SPS3000 mit C++.
* Software: Eclipse, SLT Inplast, J2ME, J2EE, Windows CE, Db4o, SWT, J9, Oracle 8i, UML,
Together/J, JNI, C++, Barcode, ANT, Linux

05/2002 - 08/2002
Architekt
Lufthansa Systems GmbH

* Konzeption eines Asset-Management-Werkzeuges für die Verwaltung von IT-Ressourcen.
* Software: Eclipse, Db4o, J2ME, CDC, PP, Java, Windows 2000, Windows CE, Swing,
Together/J, UML.

01/2001 - 04/2002
Projektleiter, Architekt, Entwickler
mobilanten GmbH

* Entwurf und Entwicklung einer umfassenden Softwareplattform für die Realisierung mobiler
B2E-Anwendungen, die auf PDAs und Smartphones sowohl im Online- als auch
Offlinemodus betrieben werden können, unter Einsatz einer serviceorientierten
Architektur.
* Entwurf und Implementierung eines socketbasierten Synchronisationsprotokolls zwischen PDAs
und J2EE-Server.
* Software: Java, J2EE, J2ME, Personal Java, jBoss, eclipse, UML, Together/J, J9, CDC, PP,
Servlets, JSP, EJB, Struts, Linux, Windows 2000, Windows CE, Sharp Zaurus, ANT, Linux

02/2000 - 12/2000
Projektleiter, Entwickler
DEKRA Automobil GmbH

* Entwicklung einer mobilen Lösung für den technischen Außendienst und das
Schadenmanagement von Versicherungen basierend auf einem kundenindividuellen
Framework unter Einsatz einer serviceorientierten Architektur.
* Software: Visual Age Java, J2EE, EJB 1.1, Swing, CORBA 2.2, SAP R/3 4.6. Windows NT, IBM
AIX, Visual Age C++, Oracle 8i, Oracle 8i Lite.

08/1997 - 12/2000
Angestellter Berater
PMS Micado SoftwareConsult GmbH Hennef/Köln


05/1999 - 01/2000
Berater, Entwickler
Generali Service Consult AG, Wien

* Erweiterung eines existierenden Lebenbestandsystems um Multimandantenfähikeiten unter
Einsatz von Visual Smalltalk Enterprise und MVS Smalltalk.
* Portierung des Clients von Visual Smalltalk Enterprise nach Visual Age for Smalltalk.
* Software: Visual Smalltalk Enterprise, OS/2, OS/390, DB2, CICS, MVS Smalltalk, Visual Age
Smalltalk, Windows NT.

08/1997 - 04/1999
Berater, Entwickler, Coach
Albingia Lebensversicherung AG

* Neuentwicklung eines Lebenbestandsystems in Visual Age Smalltalk und MVS Smalltalk.
* Integration der Neuentwicklung mit dem existierenden Altsystem des Kunden.
* Erstellung von Fachkonzepten als Grundlage für die Implementierung des
Lebenbestandsystems.
* Coaching der Kundenmitarbeiter in objektorientierter Technologie sowie Smalltalk.
* Software: Visual Age Smalltalk, MVS Smalltalk, DB2/IMS, Windows NT, OS/390, PMS
Persistency Framework, PMS Object Behavior Framework, PMS Application Framework,
PMS Transaction Replication Framework.

Reisebereitschaft

Verfügbar in den Ländern Deutschland
Profilbild von Anonymes Profil, Architekt, Entwickler, Projektleiter Architekt, Entwickler, Projektleiter
Registrieren