Tibor Molnar verfügbar

Tibor Molnar

Software-Entwickler: Web-Entwicklung, Java, C++, C#

verfügbar
Profilbild von Tibor Molnar Software-Entwickler: Web-Entwicklung, Java, C++, C# aus Trossingen
  • 78647 Trossingen Freelancer in
  • Abschluss: Universität
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    zzgl. Reisekosten
  • Sprachkenntnisse: deutsch (gut) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse) | rumänisch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 25.11.2019
SCHLAGWORTE
DATEIANLAGEN
Imagebroschüre Seadex GmbH
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Programmiersprachen
- C++/C++11/C++14
- Java
- JavaScript
- C#
 
Bibliotheken/Frameworks/APIs
- jQuery
- Node.js
- Express JS
- B&R Mapp Technologie (Datenbank-Anbindung)
- Qt5, QML
- Boost
- RapidJSON
- .NET
- ASP.NET
- DevExpress
- WinForms
- MFC
- Bootstrap 4
- Spring framework
- Hibernate
- log4j
- spring-test
- junit
- javax.mail
- javax.activation
- commons-fileupload
 
Dokumentbeschreibungssprachen
- HTML & CSS
- XML
- JSON
 
Datenbanken
- Microsoft Access
- MS SQL Server 2005, 2008, 2017
- MySQL
- SQLite
- PostgreSQL

- SQL
- T-SQL

Produkte/Standards/Erfahrungen
- Microsoft Visual Studio 2005, 2013, 2015, 2017
- Microsoft Visual Studio Code
- Microsoft SQL Management Studio
- B&R Automation Studio
- Eclipse
- Subversion
- git
- CMake
- Confluence
- Jira
- Jenkins
- Altova XML Spy
- Android Studio
- gcc
- Clang
- Maven
- Tomcat 9
- nginx
- Perforce Helix ALM
- Perforce Surround SCM
 
Methodiken
- Objektorientierte Programmierung (OOP)
- Scrum
 
Betriebssysteme
- Windows 10
- Windows 8
- Windows 7
- Windows XP
- Android
- Linux (u.a. Fedora, Debian)
 
Aus- und Weiterbildung

Studium
10/2006 - 06/2010 Informatik
Abschluss:
Ingenieur
Institution:
Universitatea "Petru Maior" Targu-Mures

 Abschlussarbeit:Remote-Zugriff von Android-System auf Windows Desktop (entwickelt mit Java und C#)
REFERENZEN
  • 09/2015 - bis jetzt

    • Seadex GmbH
    • < 10 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Entwicklung UML-State Machine Framework
  • Einsatzort: Trossingen
    Rolle: Software-Entwickler
    Beschreibung: Entwicklung eines Frameworks für UML-State Machines

    Entwicklung am Framework "yasmine" (http://yasmine.seadex.de) für UML-State Machines
    - Implementierung der Kernbibliothek entsprechend der UML-Spezifikation (OMG Unified Modeling LanguageTM (OMG UML), Superstructure). Die Bibliothek ermöglicht es, die Fähigkeiten einer UML-State Machine einfach in objekt-orientierter Weise zu nutzen ohne die Ausführung der State Machine selber implementieren zu müssen.
    - Implementierung einer State Machine-Modell-Bibliothek. Mit Hilfe dieser Bibliothek können State Machine-Modelle im JSON-Format gespeichert und geladen werden. Diese Modelle können u.a. zum Generieren von State Machines genutzt werden.
    - Implementierung einer Generatorapplikation - Applikation mit deren Hilfe aus einem State Machine-Modell C++-Code generiert werden kann.
    - Erstellung von Unit-Tests und Integrations-Test für alle Komponenten des Frameworks
    - Erstellung von Dokumentation (Englisch) für das Framework

    Aufgaben
    - Programmierung. Die Bibliothek wird unter der Benutzung von C++11/C++14 entwickelt.
    - Erstellen von Unit-Tests mit Boost.Test
    - Erstellen von Integrationstests
    - Erstellen der Dokumentation mit Doxygen und Confluence
    - Continuous Integration mit Jenkins
    - Multiplattform-Builds mit CMake

    Kenntnisse: C++, C++11, Boost, rapidjson, JSON, UML
    Eingesetzte Produkte: Visual Studio 2013, 2015 und 2017, Subversion, Jira, Confluence, Jenkins, Doxygen, CMake
    Kunde: Seadex GmbH
    Branche: IT-Dienstleistungen

  • 09/2018 - 10/2019

    • auf Anfrage
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • HMI-Entwicklung für OEM-Zuführgeräte für (Groß-)Drucker
  • Einsatzort: Rottweil
    Rolle: Software-Entwickler
    Beschreibung: Entwicklung von Benutzeroberfläche und Datenbankankanbidnugn für Zuführgeräte unter der Verwendung von Web-Technologien und Anbindung an
    die PLC (SPS)
     

    Der Kunde, ein Unternehmen, das Lader- und Staplermaschinen für die Papierindustrie entwickelt, hatte zwei verschiedene Maschinen für verschiedene Druckerlinientypen im Portfolio.

    Die Maschinen werden von PLCs von B&R gesteuert.

    Der Bediener kann die Maschinen über Hardware-Tasten und eine GUI steuern. Die GUI erlaubt es, Aufträge, Einstellungen der Maschine, Medienparameter usw. zu ändern.

    Die Kommunikation zwischen GUI und PLC erfolgt via HTTP.

    Das HMI wurde iterativ entwickelt. Dies erfolgte Hand in Hand mit der Maschinenentwicklung (Hardware und PLC).

    Eine Aufgabe warres, zyklische Funktionstests im Diagnosemodus für verschiedene Submodule der Maschine zu entwickeln.

    Die B&R PLC verfügt über einen eigenen Webserver, der Funktionen zum Lesen und Schreiben von PLC-Parametern bereitstellt (maximal 10 pro Anfrage). Der Webserver stellt JSON-Objekte als Antwort auf die Anforderungen bereit (enthält vordefinierte Parametername- und Wertepaare). Das HMI liest die JSON-Objekte ein und behandelt die erhaltenen Werte. Z.B. werden die Zustände der Maschine auf dem Bildschirm anzeigen.

    Anstatt wie bisher für jedes Ereignis eine eigene Popup-Meldung anzuzeigen, auf die jeweils nur einzeln zugegriffen werden kann, sollte eine verbesserte Benutzerführung realisiert werden. Die Fehlerbehandlung wurde dazu komplett durch ein viel flexibleres, skalierbares und moderneres Konzept ersetzt: Das Benachrichtigungszentrum, in dem alle Ereignisse gleichzeitig für den Bediener sichtbar sind.

    Ebenso wurde eine SQL-Datenbank angebunden. Alle Ereignisse werden jetzt mittels Stored Procedures in dieser Datenbank gespeichert.

    Die PLC ruft eine Stored Procedure mit einem Parametersatz auf, um ein Benachrichtigungsereignis in der Datenbank zu generieren. Das Ereignis wird vom HMI aus der Datenbank gelesen und im Benachrichtigungscenter wird eine entsprechende Benachrichtigung angezeigt. Zu den Daten gehören ein Ereigniscode, Texte (werden in die ausgewählte Sprache übersetzt), Bilder und dynamisch eingefügte Animationen.

    Je nach Einstellung in der Datenbank kann ein Ereignis vom Benutzer durch Drücken einer Hardware-Taste oder einer HMI-Bestätigungsschaltfläche bestätigt oder zurückgesetzt werden (dynamisch erzeugt basierend auf Informationen über das Ereignis in der Datenbank).

    Das HMI kann auch Ereignisse generieren. Dazu muss eine Anforderung an eine bestimmte URL gestellt werden (Node.JS-Anwendung), um eine bestimmte Stored Procedure auszuführen.

    Eine weitere große Verbesserung, die durch die Verwendung des Datenbanksystems möglich wurde, ist der Ereignisverlauf. Zuvor war die Historie auf 50 Einträge begrenzt. Jetzt kann Sie beliebig groß werden.

    Die Job-Daten wurden vorher in einer CF-Datei (macht das Lesen und Schreiben einer Datei notwendig) hinterlegt. Jetzt werden Sie in der Datenbank gespeichert. Dadurch wurden die Geschwindigkeit und Stabilität verbessert. Die Begrenzungen (durch den CF-Lese-/Schreiblebenszyklus) wurden aufgehoben. Ebenso wird der Speicherplatz effizienter genutzt.

    Das Lesen von Job-Daten wurde früher zyklisch über die HMI gemacht. Nach dem Wechsel zur Datenbank ist der Lesevorgang nun ereignisbasiert.

    Kenntnisse: JavaScript, HTML, CSS, jQuery, JSON, Node.JS, Express, B&R mapp Technology, Microsoft SQL Server 2017 Express Edition, ASP classic, Scrum
    Eingesetzte Produkte:  Microsoft Visual Studio Code, B&R Automation Studio 4.3, Microsoft, Microsoft SQL Server Management Studio 18, Perforce HELIX ALM, Perforce Surround SCM
    Betriebssysteme: Windows 10
     


  • 01/2018 - 08/2018

    • auf Anfrage
    • < 10 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Entwicklung einer Client-Server-Applikation für eine Künstlerdatenbank
  • Einsatzort: Trossingen/Freiburg
    Rolle: Software-Entwickler
    Beschreibung: Entwicklung einer Client-Server-Applikation, in der Künstler ihre Kunstwerke und ihre Vita hinterlegen können

    In der Datenbank kann der Künstler seine persönlichen Daten (inkl. Lebenslauf) hinterlegen. Außerdem kann er detaillierte Informationen
    über seine Kunstwerke hinterlegen. Implementiert ist das Projekt auf Server-Seite mit Java. Als Client dient ein Browser (HTML, CSS,
    JavaScript)
    Aufgaben
    - Programmierung. Das System wird unter der Benutzung von Java, JavaScript, HTML und JavaScript entwickelt.
    - Umsetzung der UI-Design-Vorgaben
    - Continuous Integration mit Jenkins
    - Erstellen von Unit-Tests mit JUnit
    - Konfiguration des Servers
    - Deployment auf dem Server

    Kenntnisse: Java, JavaScript, HTML, CSS, jQuery, Bootstrap 4, Maven, Spring framework, Hibernate, log4j, spring-test, junit, PostgreSQL,
    javax.mail, javax.activation, commons-fileupload, Tomcat 9, nginx
    Eingesetzte Produkte: Eclipse, pgAdmin, Pinegrow, Pingendo
    Betriebssysteme: Debian Linux, Windows 10

  • 08/2017 - 12/2017

    • Seadex GmbH
    • < 10 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Entwicklung GUI für State Machine-Editor mit Qt5
  • Einsatzort: Trossingen
    Rolle: Software-Entwickler
    Beschreibung: Entwicklung einer Benutzeroberfläche für einen Editor für UML-State Machines

    Aufgabe ist es, einen Editor für UML-State Machines zu entwickeln. Der Editor bietet die Möglichkeit, jeweils in einer Baumansicht und in
    einer grafischen Darstellung eine UML State Machine zu entwerfen. Das entworfene Modell kann dann in einem Modell-File abgespeichert
    werden und als Eingabe für den Generator verwendet werden, der aus den Modelldaten C++-Code erzeugt.
    Die Umsetzung der Benutzeroberfläche erfolgt unter Verwendung von Qt5 und C++11/14.

    Aufgaben
    - Programmierung. Das Programm wird unter der Benutzung von C++11/C++14 entwickelt.
    - Umsetzung der UI-Design-Vorgaben
    - Erstellen der Dokumentation mit Doxygen und Confluence
    - Continuous Integration mit Jenkins

    Kenntnisse: C++, C++11, Boost, Qt, UML
    Eingesetzte Produkte: Visual Studio 2013, 2015 und 2017, Subversion, Jira, Confluence, Jenkins, Doxygen

  • 06/2017 - 10/2017

    • auf Anfrage
    • < 10 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Entwicklung von Klassen für Dateizugriff
  • Einsatzort: Ludwigsburg
    Rolle: Software-Entwickler
    Beschreibung: Entwicklung von Klassen für den Dateizugriff über verschiedene Protokolle auf verschiedenen Plattformen

    Es mussten Klassen entwickelt werden, die einen einheitlichen Zugriff auf Dateisysteme (Verzeichnisinhalt ausgeben, Upload, Download,
    Löschen, ...) über folgende Protokolle ermöglichen:
    - ssh
    - SMB (Zugriff auf Samba)
    - lokales Dateisystem (Linux, Windows)
    - FTP
    - GridFTP
    - über eine spezifische REST API
    - GPFS
    Teilweise sollte vom Kunden bereitgestellter Code integriert und wiederverwendet werden.

    Aufgaben
    - Programmierung. Die Klassen wurden unter der Benutzung von C++03 entwickelt.
    - Erstellen der Dokumentation mit Doxygen
    - Unit-Tests

    Kenntnisse: C++03, Boost, ssh, SMB, FTP, GridFTP, HTTP, REST, libcurl, libssh, Windows API, Linux PI
    Eingesetzte Produkte: Visual Studio 2013, Subversion, git, Doxygen
    Betriebssysteme: Windows, Linux
    Branche: Software-Entwicklung

  • 04/2017 - 05/2017

    • Seadex GmbH
    • < 10 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Entwicklung einer Hex-Map für ein Strategiespiel
  • Einsatzort: Trossingen
    Rolle: Software-Entwickler
    Beschreibung: Entwicklung einer Hex-Map, die in einem Strategiespiel eingesetzt werden kann

    Inhalt
    - Karte mit sechseckigen Feldern
    - Größe beliebig definierbar
    - Verschiedenartige Felder (z.B. Meer, Ebene, Berge, Stadt)
    - Bewegen und Zoomen durch Touchsteuerung
    - Anwählen von Feldern
    - Hinterlegung von Hintergrundgrafiken für Felder verschiedener Typen
    - Overlay von grafischen Elementen (z.B. Spielelemente, die auf den Feldern platziert wurden)
    Aufgaben
    - Programmierung mit Java
    - Testen

    Kenntnisse: Java
    Eingesetzte Produkte: Subversion, Android Studio
    Kunde: Seadex GmbH
    Branche: IT-Dienstleistungen

  • 04/2017 - 05/2017

    • Seadex GmbH
    • < 10 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Entwicklung GUI für Generator mit Qt5 (QML)
  • Einsatzort: Trossingen
    Rolle: Software-Entwickler
    Beschreibung: Entwicklung einer Benutzeroberfläche für einen Generator für UML-State Machines

    Aufgabe ist, für den Generator, der im UML-State Machine Framework yasmine (http://yasmine.seadex.de) enthalten ist, eine grafische
    Oberfläche zu entwicklen. Die Benutzeroberfläche bietet die Möglichkeit, verschiedene Projekte anzulegen, wobei jedes Projekt eine oder
    mehrere State Machines enthalten kann. Für jedes Projekt und für jede State Machine im Projekt können diverse Einstellungen
    vorgenommen werden. Außerdem muss es aus der Applikation möglich sein, die Generierung einer oder mehrerer State Machines zu
    starten. Die Benutzeroberfläche ist an das bestehende Generator-Backend anzubinden. Ebenso ist das Laden und Speichern der
    Projektdateien zu implementieren.
    Die Umsetzung der Benutzeroberfläche erfolgt mit QML unter Qt5 und der Verwendung von C++11/14.
    Aufgaben
    - Programmierung. Das Programm wird unter der Benutzung von C++11/C++14 entwickelt.
    - Umsetzung der UI-Design-Vorgaben
    - Erstellen der Dokumentation mit Doxygen und Confluence
    - Continuous Integration mit Jenkins

    Kenntnisse: C++, C++11, Boost, Qt, QML, UML
    Eingesetzte Produkte: Visual Studio 2013, 2015 und 2017, Subversion, Jira, Confluence, Jenkins, Doxygen
    Kunde: Seadex GmbH
    Branche: IT-Dienstleistungen

  • 11/2016 - 12/2016

    • Seadex GmbH
    • < 10 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Entwicklung Enterprise Architect Plugin zur State Machine-Generierung
  • Einsatzort: Trossingen
    Rolle: Software-Entwickler

    Beschreibung
    - Entwicklung Enterprise Architect Plugin
    - Entwicklung mit C# unter Visual Studio 2015
    - Abfrage des EA-Modells mit C# und SQL
    - Generierung eines yasmine State Machine-Modells (JSON-Format)

    Aufgaben
    - Programmierung mit C#
    - Datenbankabfragen mit SQL entwickeln

    Kenntnisse: C#, Enterprise Architect API, JSON, UML, State Machines
    Eingesetzte Produkte: Visual Studio 2015, Enterprise Architect, Subversion
    Kunde: Seadex GmbH
    Branche: IT-Dienstleistungen

  • 11/2015 - 06/2016

    • Seadex GmbH
    • < 10 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Entwicklung Qt5-Bibliothek für UML State Machines mit C++11
  • Einsatzort: Trossingen
    Rolle: Software-Entwickler
    Beschreibung
    Entwicklung einer Qt5-Bibliothek mit C++11, mit der UML State Machines visualisiert werden können. Elemente wie States, Pseudostates
    und Transitions können hiermit grafisch angezeigt und manipuliert werden. Das Modell kann als XML- oder JSON-Datei im- und exportiert
    werden.

    Aufgaben
    - Programmierung mit C++11 und Qt 5.

    Kenntnisse: C++, C++11, Qt
    Eingesetzte Produkte: Visual Studio 2013 und 2015, Subversion, Jira, Confluence
    Kunde: Seadex GmbH
    Branche: IT-Dienstleistungen

  • 10/2015 - 10/2015

    • Seadex GmbH
    • < 10 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Log-Analyzer
  • Einsatzort: Trossingen
    Rolle: Software-Entwickler
    Beschreibung: Programmierung eines Tools zur Auswertung von Log-Dateien

    Erstellung eines Tools, das verschiedene Log-Formate einlesen kann.
    Die einzelnen Log-Formate sind in einer JSON-Datei beschrieben. In dieser Datei sind u.a. die Spaltenname und der Reguläre Ausdruck zum
    Zerlegen einer Log-Zeile hinterlegt.
    Das Tool liest mit Hilfe dieser Informationen ein Log-File ein und stellt es in einer grafischen Benutzeroberfläche dar.
    Um bei sehr großen Log-Dateien eine gute Performance zu erzielen, wird das auswerten von Blöcken von Zeilen auf verschiedene Threads
    verteilt.
    Durch die Benutzeroberfläche werden Filter-Funktionen (z.B. nach Ursprungsmodul der Meldung, Log-Level, ...) angeboten.
    Ebenso bietet das Tool eine Suchfunktion an.

    Aufgaben
    - Programmierung mit C++11 und Qt 5.

    Kenntnisse: C++, C++11, Qt, Boost
    Eingesetzte Produkte: Visual Studio 2013, Subversion, Jira
    Kunde: Seadex GmbH
    Branche: IT-Dienstleistungen

  • 07/2010 - 05/2015

    • Öffentlicher Auftraggeber
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • Excel-Import für Buchhaltungsdaten
  • Einsatzort: Rumänien
    Rolle: Software-Entwickler

    Beschreibung
    Außenstellen einer Organisation pflegen ihre Buchhaltungsinformationen wie z.B.
    - Bestellungen
    - Wareneingang
    entweder in einem eigenen System (das nicht zum Hauptsystem kompatibel ist) und exportieren die Daten ins Excel-Format oder arbeiten
    direkt in Excel-Vorlagen.

    Diese Daten müssen in das Hauptsystem importiert werden und entsprechende Datensätze im Buchhaltungsmodul erzeugt werden.

    Aufgaben
    - Programmierung in C#
    - Erstellung der Datensätze in Datenbank
    - Excel-Import und Export

    Kenntnisse: C#, .NET, Windows Forms, SQL, T-SQL, DevExpress
    Eingesetzte Produkte: Visual Studio 2005, MS SQL Server, Windows
    Kunde: Öffentliche Auftraggeber
    Branche: Behörden & öffentliche Einrichtungen

  • 07/2010 - 05/2015

    • Öffentlicher Auftraggeber
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • Budget-Überwachung für öffentliche Einrichtungen
  • Einsatzort: Rumänien
    Rolle: Software-Entwickler
    Aufgaben: Öffentliche Einrichtung in Rumänien müssen Budget-Planung machen (Ausgabe und Einkünfte).

    Für Ausgaben gibt es einen Ablauf mit 4 Schritten der ALOP heißt
    - Budgetierung (Was wird angeschafft?)
    - Vergabe der Aufträge
    - Rechnungseingang
    - Bezahlung

    Dies ist ein aufwändiger Prozess.
    Ein analoger Prozess existiert für Personalbuchhaltung und wird ebenso abgebildet.

    Aufgaben:
    - Programmierung in C#
    - Eingabe-Masken für Budgetierung
    - Implementierung eines Algorithmus der Einträge für die verschiedenen Schritte des ALOP-Ablaufs möglichst detailliert ohne manuelle
    Eingriffe anhand grundlegender Eingaben anlegt. Dies vereinfacht den komplexen Prozess massiv.
    - Erzeugung von entsprechenden Datensätzen in der Datenbank für das Buchhaltungsmodul aus den Budgetierungsabläufen heraus

    Kenntnisse: C#, .NET, Windows Forms, DevExpress, SQL, T-SQL
    Eingesetzte Produkte: Visual Studio 2005, MS SQL Server, Windows
    Kunde: Öffentliche Auftraggeber
    Branche: Behörden & öffentliche Einrichtungen

  • 07/2010 - 05/2015

    • Öffentlicher Auftraggeber
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • Grundstücksverwaltung
  • Einsatzort: Rumänien
    Rolle: Software-Entwickler
    Beschreibung: Verwaltung von Nachweisen für jeden Haushalt einer ländlichen Gemeinde:
    - Wer wohnt dort?
    - Familienverhältnisse
    - Welche landwirtschaftlichen Grundstücke sind zugeordnet (Code, Gebiet, Anschrift)
    - Gehaltene Tiere und Entwicklung des Bestands
    - Was wird auf den Flächen angebaut?
    - Welche Gebäude sind vorhanden?
    - Welche landwirtschaftlichen Großgeräte sind vorhanden?

    Diese Informationen werden u.a. zur Subventionsverteilung (landwirtschaftlich) verwendet.

    Für jede dieser Informationen können Dokumente hinterlegt werden (z.B. gescannte Ausweise, Besitzurkunden, ...).

    Weiterhin können auszufüllende Formulare ausgedruckt werden. Diese werden durch eine (kundenspezifische) RTF-Vorlage definiert. Die
    Software reichert die Vorlage durch weitere Informationen an und stellt das Dokument dann dem Benutzer zur Verfügung.

    Aufgaben:
    - Programmierung in C#
    - Erstellung Benutzeroberfläche
    - Datenbank (Verwaltung der Daten und Attachments)
    - FTP-Kommunikation für Up- und Download der Dokumente
    - Benutzer- und Rechteverwaltung
    - Druck von Dokumenten

    Kenntnisse: C#, .NET, Windows Forms, SQL, T-SQL, DevExpress
    Eingesetzte Produkte: Visual Studio 2005, MS SQL Server, Windows
    Kunde: Öffentliche Auftraggeber
    Branche: Behörden & öffentliche Einrichtungen

  • 07/2010 - 05/2015

    • Öffentlicher Auftraggeber
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • Entwicklung von Software für Buchhaltung, Steuern und Verwaltung
  • Einsatzort: Rumänien
    Rolle: Software-Entwickler
    Beschreibung: Entwicklung und Pflege von diversen Software-Paketen mit C# für

    - Buchhaltung (z.B. Zahlungsüberwachung)
    - Steuerverwaltung (z.B. Grundsteuer, Besitzverwaltung)

    Kunden u.a. aus dem Bereich
    - Rathäuser
    - Krankenhäuser
    - Universitäten, Schulen, Kindergärten

    Entwicklung von
    - Business-Logik
    - Benutzeroberflächen (GUI)
    - Datenbankanbindung

    Aufgaben u.a.
    - Import von Daten aus Excel (Excel diente als Offline-Schnittstelle zur Datenerfassung)
    - Abgleich verschiedener Standorte über einen zentralen Server, zur Verfügungstellen der Daten für Hauptstandort (z.B. Rathaus)
    - Datentransport via XML
    - Benutzer-/Rechteverwalung

    Kenntnisse: C#, SQL, T-SQL, XML, DevExpress, .NET 2.0, Windows Forms, ASP.NET, JavaScript
    Eingesetzte Produkte: Visual Studio 2005, Microsoft SQL Server 2005, 2008, Windows
    Kunde: Öffentliche Auftraggeber
    Branche: Behörden & öffentliche Einrichtungen

  • 03/2015 - 03/2015

  • Excel-Import von Meldedaten in MS SQL Server, Datentransformation
  • Rolle: Software-Entwickler
    Kunde: Gemeinde
    Einsatzort: Rumänien

    Beschreibung:
    Das Rathaus einer großen Gemeinde hatte Meldedaten (Personen,
    Familien, Adressen, Haushalte, Grundstücke, Immobilien, …) in Form von
    Excel-Dokumenten vorliegen. Die Daten wurden von einer Firma
    bereitgestellt, die Erhebung und Prüfung der Daten durchgeführt hatte.

    Aufgabe:
    • Importieren der Daten aus Excel in MS SQL Server
    • Umstrukturieren der Daten, so dass sie in die Datenbank der Buchhaltungs-Software übernommen/importiert werden konnten

    Kenntnisse: Excel, SQL, C#, .NET 2.0
    Eingesetzte Produkte: MS SQL Server, Visual Studio 2005

  • 01/2013 - 12/2014

    • Romanian Academy
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • Verwaltung von EU-Fördergeldern
  • Rolle: Software-Entwickler
    Kunde: Romanian Academy
    Einsatzort: Cluj-Napoca

    Beschreibung:
    Die Zweigstelle der Romanian Academy in Cluj setzt die vom Arbeitgeber
    entwickelte Buchhaltungs-Software ein. Die Romanian Academy erhält
    Fördergelder der EU. Diese Fördergelder müssen auf verschiedene Etats
    verteilt werden (Institute, Projekte und Zuschüsse). Außerdem muss jede
    Ausgabe separat erfasst und einem Konto zugewiesen werden. Schließlich
    muss auch noch die Gesamtsumme der Ausgaben berechnet werden
    können.

    Aufgaben:
    • Implementierung einer Datenbank, die die Strukturierung der Etats abbildet (Institute, Projekte und Zuschüsse)
    • Erstellung eines Software-Moduls zur Verwaltung der einzelnen Zuschüsse und ihrer Status
    • Integration des neuen Software-Moduls in die Buchhaltungs-Software und Verknüpfung des neuen Moduls an allen notwendigen Stellen

    Kenntnisse: C#, .NET 2.0, SQL
    Eingesetzte Produkte: MS SQL Server, Visual Studio 2005

  • 01/2013 - 12/2013

    • Öffentlicher Auftraggeber
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • Zahlungsanweisung von öffentlichen Institutionen
  • Rolle: Software-Entwickler
    Kunde: Öffentliche Einrichtung
    Einsatzort: Rumänien

    Beschreibung:
    Alle öffentlichen Institutionen bestreiten ihre Zahlung aus der Staatskasse.
    Damit eine Zahlung ausgelöst werden kann, muss die Buchhaltung der
    jeweiligen Institution eine Zahlungsanweisung (in einer Applikation des
    Finanzministeriums) generieren, die auf den Daten der zugehörigen
    Rechnung basiert.

    Aufgabe:
    Implementierung eines Moduls, das die Zahlungsanweisungen direkt aus
    der Buchhaltungs-Software des Arbeitgebers generiert und in die
    Applikation des Finanzministeriums überträgt.
    Es können Zahlungsanweisungen für alle offenen Rechnungen, für alle
    Rechnungen in einem gewissen Zeitraum oder für bestimmte Kategorien
    (benutzerdefiniert) generiert werden.

    Kenntnisse: C#, .Net 2.0, SQL
    Eingesetzte Produkte: MS SQL Server, Visual Studio 2005

  • 08/2013 - 10/2013

    • Öffentlicher Auftraggeber
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • Entwicklung einer App (Android, Java) zum Erfassen von Strafzetteln
  • Einsatzort: Rumänien
    Rolle: Software-Entwickler
    Beschreibung: Entwicklung eines Prototyps einer App zur Erfassung von Strafzetteln

    - Datenerfassung in App
    - Druck des Strafzettels
    - Übernahme der Daten in zentrale Datenbank

    Kenntnisse: Java, SQL
    Eingesetzte Produkte: Eclipse, Android Studio (Beta), Subversion
    Kunde: Öffentlicher Auftraggeber
    Branche: Behörden & öffentliche Einrichtungen

  • 01/2010 - 06/2010

  • Thesis: Remote-Zugriff auf Windows-Desktop
  • Einsatzort: Rumänien
    Rolle: Software-Entwickler
    Beschreibung: Entwicklung einer App, mit deren Hilfe man Zugriff auf den Desktop eines Windows-PCs bekommt.

    Die Software besteht aus 2 Komponenten:
    1. Ein in Java geschriebener Client, der auf einem Android-System läuft und Zugriff und Interaktion mit einem Windows Desktop ermöglicht.
    2. Ein in C# geschriebener Server, der auf einem Windows-System läuft und die eingehende Verbindung von der App annimmt und den
    Zugriff auf den Desktop des Systems bereitstellt.

    Kenntnisse: Java, C#
    Eingesetzte Produkte: Eclipse, Visual Studio 2005, Subversion
    Kunde: Universität
    Branche: Behörden & öffentliche Einrichtungen

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
sofort verfübar

Projekteinsatz bevorzugt ca. 200km um 78647 Trossingen
 
SONSTIGE ANGABEN
Zertifikat für Deutsch (Goethe-Zertifikat B1) vorhanden.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ