Friedrich Waldheim nicht verfügbar bis 31.12.2019

Friedrich Waldheim

Projektleiter

nicht verfügbar bis 31.12.2019
Profilbild von Friedrich Waldheim Projektleiter aus Darmstadt
  • 64285 Darmstadt Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.Wirtsch.-Ing
  • Stunden-/Tagessatz: 95 €/Std. 760 €/Tag
    Basis 8 Stunden im Rhein-Main-Neckar Raum
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 08.09.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Friedrich Waldheim Projektleiter aus Darmstadt
DATEIANLAGEN
CF Friedrich Waldheim 2018-06 de
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
CV Friedrich Waldheim 2018-06 en
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
  • Projektleitung im Banken- und Telekommunikations-Umfeld (TK)
  • Führung eines 18-köpfigen Projetteams einschließlich Auswahl der Kandidaten
  • Management von multinationalen Mitarbeitergruppen
  • Projektmanagement von Outsourcing- / Managed Services Projekten (MSP)
  • Management von Rollout- und Migrationsprojekten (WinXP/7/10, Outlook, MSO2013, IPT)
  • Business- und Prozessanalyse, -planung und Optimierung
  • Prozess-/ Workflow Analyse und Dokumentation
  • Web-Applikations-Design, -Abnahme und -Einführung
  • Entwicklung und Einführung von Verrechnungssystemen im TK-Umfeld
  • TPI-Vertragsumsetzung (Outsourcing)
  • Vertragsgerechte Reportgestaltung und Umsetzung
  • Vertragsgerechte SLA-Umsetzung einschl. zugehörigem Reporting
  • Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Kunden und Auftraggebern
  • Ausgeprägte Moderations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Technisch / Fachliche Führung von Projektmitarbeitern
  • Englisch verhandlungssicher
REFERENZEN
07/2019 -heute Project Manager SIP rollout Italy
  • Koordination 
06/2018- 07/2019 Project Manager W10 Frontend & Processes
  • Koordination von W10 build Aktivitäten
  • Anpassunge bestehender (W7) Prozesse wie z.B. Change und Release mgmt
  • Vorbereitung des Pilot rollout
  • Vorbereitung des Massenrollout

01-03/2018 Rollout Manager WIN10 für EMEA Länder einschl. Deutschland (50K user) (Vorbereitungsphase)
  • Notwendige Prozessdefinitionen erarbeiten
  • Prüfen ob alle Migrationsvorausetzungen erfüllt sind 
    • Applikationen W10 compliant
    • Hardware W10 readv
    • Makros W10 ready
  • Identifizieren der regionalen Kundenbasis, Länder in scope, Business Ansprechpartner
  • Aufbereiten der notwendigen Datenbasis (Kunden-/Geräte Bestandsliste, Endkunden Kommunikation, Makroprüfung, Applikationen, etc…)

10/2017 - 04/2018 Rollout Manager Notes nach Outlook für drei InCountry Lösungen
  • Prüfen ob alle regulatorischen Anforderungen erfüllt sind
  • Identifizieren der regionalen Kundenbasis, Länder in scope, Business Ansprechpartner
  • Sicherstellen dass alle Enkunden-Geräte gemäß Rolloutplan rechtzeitig umgestellt werden
  • Vorbereiten aller notwendigen Daten (Kunden-/Geräte Bestandsliste, Endkunden Kommunikation, Makroprüfung, Applikationen, etc…), alle Geschäftseinheiten einbinden und Rolloutplan abstimmen
  • Ansprechpartner für alle Endkundenreaktionen während des Rollouts (Eskalationen, Endkunde will nicht migriert warden, Probleme während der Migration, etc…)
  • Überwachen des täglichen Migrationsprozesses

02/2017-10/2017 Rollout Manager MS Office 2013 für EMEA Länder einschl. Deutschland (50K user)
  • Vorbereitung der verwendeten Tools für Scheduling (Dashworks) und Ausrollen der Software (SCCM)
  • Identifizieren der regionalen Kundenbasis, Länder in scope, Business Ansprechpartner
  • Sicherstellen dass alle Enkunden-Geräte gemäß Rolloutplan rechtzeitig umgestellt werden
  • Vorbereiten aller notwendigen Daten (Kunden-/Geräte Bestandsliste, Endkunden Kommunikation, Makroprüfung, Applikationen, etc…), alle Geschäftseinheiten einbinden und Rolloutplan abstimmen
  • Ansprechpartner für alle Endkundenreaktionen während des Rollouts (Eskalationen, Endkunde will nicht migriert warden, Probleme während der Migration, etc…)
  • Überwachen des täglichen Migrationsprozesses

03/2016-02/2017 Rollout Manager Notes nach Outlook non-Retail business global
  • Identifizieren der regionalen Kundenbasis, Länder in scope, Business Ansprechpartner
  • Sicherstellen dass alle Enkunden-Geräte gemäß Rolloutplan rechtzeitig umgestellt werden
  • Vorbereiten aller notwendigen Daten (Kunden-/Geräte Bestandsliste, Endkunden Kommunikation, Makroprüfung, Applikationen, etc…), alle Geschäftseinheiten einbinden und Rolloutplan abstimmen
  • Ansprechpartner für alle Endkundenreaktionen während des Rollouts (Eskalationen, Endkunde will nicht migriert warden, Probleme während der Migration, etc…)
  • Überwachen des täglichen Migrationsprozesses

04/2014-08/2015 Regionaler Rollout Manager Notes nach Outlook (UC1) Migration EMEA
         
 Details siehe oben (non-Retail)
08/2013-04/2014 Regionaler Rollout Manager W7 Migration EMEA Länder (ohne Deutschland)
  • Abstimmung mit den Geschäftseinheitm (Budget, Grobplanung, Eskalationen…)
  • Steuerung Rollout-Lieferanten und Support-Einheiten (Status-Meetings, Reporting, Eskalationen)
  • Koordination/Behebung von Problemen mit Desktop Engineering, Applikationsanpassung, Betrieb
  • Beobachten des Migrationsverlaufs und Reporting and das EMEA Rollout Büro
  • Wissenstransfer auf Rollout Manager Ebene
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Hauptprojektplatz Rhein-Main-Neckar Raum
Reisebereitschaft global
Verfügbarkeit 100% vor Ort
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei