Stephan Fröhlich verfügbar

Stephan Fröhlich

Regisseur Kameramann Cutter

verfügbar
Profilbild von Stephan Froehlich Regisseur Kameramann Cutter aus Dortmund
  • 44137 Dortmund Freelancer in
  • Abschluss: Diplom
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 01.11.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Stephan Froehlich Regisseur Kameramann Cutter aus Dortmund
SKILLS
Kreatives Bewegtbild unter höchsten technischen Ansprüchen lässt mein Herz höherschlagen und bedeutet für mich neben Teamgeist, Ideenaustausch und Risikobereitschaft auch eine strukturierte Arbeitsweise.

So habe ich während meines Filmregiestudiums und bei meinen Aufträgen als lichtsetzender Kameramann (DoP) neben technischem Wissen auch das richtige Gespür für die ganzheitliche Produktion von Filmen entwickelt. Mit meinen Erfahrungen als selbstständiger Filmemacher sowie durch die professionelle Zusammenarbeit mit anderen Kreativen wurden meine bisherigen Projekte für verschiedene Auftraggeber, Agenturen, Produktionsfirmen und Künstler für beide Seiten zum vollen Erfolg.

Im Laufe meiner Selbstständigkeit habe ich den Umgang mit verschiedenem Equipment und Programmen erlernt. Neben der SONY FS700 drehe ich bevorzugt mit meiner eigenen RED Scarlet-W und bin mit der Adobe Creative Cloud bestens vertraut. In der Vergangenheit war es mir oft möglich meine Projekte im Schnitt zu übernehmen, sodass ich als Editor bereits einiges an Erfahrung sammeln konnte. Auch das Arbeiten mit Fremdmaterial ist nichts neues für mich.

Als Filmschnittdozent an der Deutschen POP Bochum, gebe ich mein Wissen und meine Praxiserfahrungen an Studierende weiter. Letztes Jahr wurde ich außerdem für meinen Surffilm „Sable du Sud“ mit dem Camgaroo Award in München ausgezeichnet. Für meine Arbeit durfte ich mich in der Vergangenheit über zahlreiche internationale Auszeichnungen freuen. Unter anderem zählen dazu der Award für "Best Drama" bei dem L.A. Shorts International Film Festival 2018 und dem Los Angeles Film Awards. Darüber hinaus war der aktuellste Kurzfilm, den ich als DoP begleiten durfte, in der Selection bei den Oscars 2020 in der Kategorie Live Action Short.
PROJEKTHISTORIE
www.formatfroehlich.de
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Ich bin stets flexibel und reise sehr gerne. Demnach ist es für mich auch kein Problem für ein Projekt weite Reisen auf mich zu nehmen. Im Gegenteil, ich finde genau das richtig spannend. So konnte ich in der Vergangenheit schon in Belgien, Holland, Frankreich, Griechenland, Spanien und sogar schon in Amerika drehen.
SONSTIGE ANGABEN
Eine gute Geschichte ist die Basis von allem. Sie muss sich tragen, den Zuschauer unterhalten  und durch den Film führen. Deshalb legen wir großen Wert auf die Konzeptarbeit in der Vorproduktion.

Firmen, aber auch Künstler oder Sportler können das Format Bewegtbild nutzen, um ihren Kunden gänzlich neue Erfahrungen zu bieten und somit stärker an die Marke zu binden. Zielgruppenspezifische Bewegtbild-Produktion kann somit effektiv zu einer signifikanten und nachhaltigen Steigerung der Markenbekanntheit eines Unternehmens beitragen.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: