Werner Buchner nicht verfügbar bis 30.06.2020

Werner Buchner

SAP SCM Senior Business Consultant

nicht verfügbar bis 30.06.2020
Profilbild von Werner Buchner SAP SCM Senior Business Consultant aus Muenchen
  • 81827 München Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 115 €/Std. 920 €/Tag
    innerhalb Deutschlands, abhängig vom Reise-Aufwand
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 05.07.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Werner Buchner SAP SCM Senior Business Consultant aus Muenchen
DATEIANLAGEN
Profil Werner Buchner deutsch.docx
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
  • SAP SCM
    • Prozessberatung (Soll-Ist-Analyse, Blueprint) und Customizing der Planungs-Prozesse in APO-DP und APO-SNP (Bestands- und Bedarfsarten, Planungsmerkmale, Planungsobjektstruktur, Planungsbereiche, Planungsmappen, Makros, Heuristiken)
    • Entwicklung von Erweiterungen (User-exits, BADIS, BAPIS)
    • Core Interface und Erweiterungen der CIF
    • Grundlagenwissen inAPO-PPDS
    • Integration der SNP-Prozesse in SAP ERP (SD, MM. LE, QM, PP)
 
  • SAP ERP SD
    • As-Is-Prozess-Analyse, Business Blueprint, Customizing der SD-Prozesse (Belegarten, Preisfindung, Partnerfindung, Kopiersteuerung, Nachrichtenfindung, Kontenfindung)
    • Erstellung der Druckformulare mit SAPSCRIPT
    • Datenmigration mit LSMW
    • ABAP-Programmierung (User-Exits etc.)
 
  • SAP ERP MM
    • As-Is-Prozess-Analyse, Business Blueprint, Customizing der MM-Prozesse (Belegarten, Bestandsführung, Kontenfindung für Bestandskonten)
    • Einkaufsabwicklung (Anfrage, Bestellanforderung, Bestellung, Rahmenverträge etc.)
    • Erstellung der Druckformulare mit SAPScript
    • Datenmigration mit LSMW
 
  • SAP ERP LE
    • As-Is-Prozess-Analyse, Business Blueprint, Customizing der LE-Prozesse (Lieferungs- und Transportabwicklung, Handling units, Integration mit Warehouse Management)
    • Nachrichtenfindung
    • Entwicklung von Erweiterungen (User exits etc.)
    • Erstellung der Druckformulare mit SAPScript
 
  • SAP Logistik allgemein: ATP, Konditionstechnik, Variantenkonfiguration, MRP
 
  • SAP Technologie: SAP HANA, SAP Workflow, SAP IDOC, SAP ALE
REFERENZEN
Zeitraum: 07.2009 - 12.2014
Kunde: BASF Business Services / BASF SE
Projekt: Erstellung und Rollout eines globalen Planungstemplates in SAP SCM-APO-SNP (SCM 5.0 und SCM 7.02)
Aufgaben: Consultant SCM-APO-SNP
  • Customizing der Planungsprozesse in SAP SCM-APO-SNP (Kennzaheln und Merkmale, Planunsgbereiche,Planungsmappen und Datensichten, Makros)
  • Erstellung und Dokumentation des technischen Konzepts
  • Erstellung der Testvorgaben und -szenarien
  • Erstellung von Programmspezifikationen für Kundenentwicklungen (BADIs, User-Exits etc.)
  • Upgrade von SCM 5 auf SCM 7.02
  • System-Konsolidierung (Migration mehrerer SAP Systeme in ein globales Systerm) 
 

Zeitraum: 05.2006 - 12.2008
Kunde: Coca Cola Hellenic
Projekt: Implementierung von SAP SCM 5.0/SCM 2005 im Rahmen eines globalen Projekts
Aufgaben: Lead Consultant SCM-APO-SNP und Berater SCM-APO-DP
  • Analyse der kurz- und mittelfristigen Planungsprozesse
  • Abstimmung der Abgrenzung der Planungsprozesse mit PP/Ds und DP
  • Blueprint der Planungsprozesse für SCM-APO-DP, SCM-APO-SNP und SCM-ICH
  • Customizing der Planungsprozesse im Prototyp:
    • Planungsmerkmal für APO-DP im internen BW des SCM-Systems
    • Planungsobjektstruktur für DP
    • Planungsobjektstruktur für DP
    • Makros für DP und SNP
    • Demand driven supply network planning processes (SNP Heuristik und Optimierer)
    • Kapazitäts- und Kosten-orientierte Planung (SNP CTM und Optimierer)
    • Deployment-Prozess (Push/pull deployment mit der SNP Deployment-Heuristik und dem Deployment-Optimizer)
    • Customer collaboration (Customer collaboration in SCM-ICH / VMI in SCM-APO)
  • Koordination der Integration der Planung und Planungsergebnisse in die Logistik-Prozessen in MM, SD und PP
  • Koordination der Datenmigration
  • Testmanagement und Testkoordination via HP Quality Center
  • Go-Live-Support
 

Zeitraum: 06.2005 - 04.2006
Kunde: BYK Chemie
Projekt: Rollout von SAP R/3 4.6C in den USA
Aufgaben: Projektleitung, Lead Consultant MM, SD
  • Inhalts- und Aufwandscontrolling des Projekts
  • Status- und Eskalations-Management
  • Fit-Gap-Analyse der lokalen Anforderungen versus der SAP-Template-Lösung
  • Blueprinting der zusätzlichen Prozesse
  • Implementierung der zusätzlichen Prozesse in SD und MM
  • Erstellung der Testszenarien
  • Endanwenderschulung (Erstellung der Schulungsunterlagen und Durchführung der Schulung)
 

Zeitraum: 03.2004 - 05.2005
Kunde: Coca Cola Hellenic
Projekt: Einführung von SAP APO-SNP 4.0
Aufgaben: Lead Consultant APO-SNP
  • Überprüfung der Template-Prozesse (Demand driven supply network, deployment, customer collaboration)
  • Rollout des SAP-Templates nach Ungarn
  • Koordination der Datenmigration
  • Go-Live-support
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei