Stefan Wolff verfügbar

Stefan Wolff

Senior Oracle Datenbankentwickler, Oracle PL/SQL, Oracle Forms, Oracle Reports

verfügbar
Profilbild von Stefan Wolff Senior Oracle Datenbankentwickler, Oracle PL/SQL, Oracle Forms, Oracle Reports aus Essen
  • 45139 Essen Freelancer in
  • Abschluss: Dipl. Wirt.-Math.
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 16.02.2020
SCHLAGWORTE
SKILLS
IT-Know-How Profil (Auswahl)
Software Engineering Methoden
  • Entity-Relationship-Modellierung (ERM)
Tools
  • Oracle Forms 6i bis 9i/10g/11g/12c
  • Oracle Reports 6i bis 9i/10g/11g/12c
  • ORCL Toolbox Ltd.: FormsApiMaster
  • Quest: TOAD for Oracle
  • Serena: PVCS Version Manager / Dimensions
  • Oracle Graphics 6i / Oracle BI-Beans
  • Oracle Discoverer
  • Oracle Browser, Query Builder
  • Oracle CASE 5.1.8 bis Oracle Designer 9i/10g
  • Oracle Application Express (HTML-DB)
  • Oracle Application Server 10g
  • Oracle Developer Suite 11g
  • Oracle SQL-Developer
WEB
  • HTML
  • Javascript
Programmiersprachen
  • Oracle PL/SQL
  • Unix-Shell Scripting (insb. AWK, SED)
  • C, Pro*C 8.1.6
Datenbanken
  • Oracle RDBMS 7, 8i, 9i, 10g, 11g und 12c
Betriebssysteme
  • Sun Sparc Solaris Version 5.8 und 5.9
PROJEKTHISTORIE
ab 03/2015 
Branche: Handel - Bereich: Vieh
  • Konzeptionierung/Realisierung: Weiterentwicklung des bestehenden PPS-Systems
Position: Mitglied im Projektteam
  • RDBMS Oracle 11g
  • Oracle Developer 11g/12c (Forms/Reports)
  • ORCL Toolbox Ltd.: FormsApiMaster
  • Oracle Application Server 11g
01/2014 bis 02/2015
Firma: Fa. Robert Bosch GmbH
Branche: Automobilzulieferer - Bereich: Kraftfahrzeugtechnik
  • Konzeptionierung/Realisierung: Management of Cost and Resources
Position: Mitglied im Projektteam
  • RDBMS Oracle 11g
  • Oracle Developer 11g (Forms/Reports)
  • Oracle Application Server 11g
  • 07/2009 bis 12/2013
Firma: Fa. RWE Power AG
Branche: Energie – Bereich: Kohleveredlung
  • Konzeptionierung und Realisierung: Migration eines Produktionsplanungssystem von MS Excel nach Oracle Forms
Position: Mitglied im Projektteam
  • RDBMS Oracle 10g/11g
  • Oracle Developer 10g (Forms/Reports)
  • ORCL Toolbox Ltd.: FormsApiMaster
  • Oracle Application Server 10g
Branche: Energie – Bereich: Labormanagement
  • Realisierung: Datenmigration der Altdaten im Zuge eines Redesigns der Anwendung
Position: Mitglied im Projektteam
  • RDBMS Oracle 10g/11g
02/2009 bis 06/2009
Firma: Fa. Lüsch Consulting GmbH
Branche: Beratung
  • Realisierung: Migration und Weiterentwicklung einer komplexen Oracle Forms-Anwendung für einen öffentlichen Auftraggeber
Position: Mitglied im Projektteam
  • Qualitätssicherung RDBMS und Oracle Forms/Reports
  • Modularisierung der Applikation
DV-Umfeld:
  • RDBMS Oracle 10g
  • Oracle Application Server 10g
  • Oracle Developer 10g (Forms/Reports)
12/2008 bis 01/2009
Firma: Fa. Deutsche Card Services GmbH -  Deutsche Bank Group
Branche: Bank – Bereich: Kartenzahlungsverkehr
  • Realisierung: Anpassung des Layouts von web-basierten Reports auf den Styleguide der neuen Mutter-Gesellschaft.
Position: Mitglied im Projektteam
DV-Umfeld:
  • RDBMS Oracle 10g
  • mod_plsql
  • HTML, Javascript
04/2008 bis 11/2008
Firma: Fa. BASF IT Services
Branche: Chemie – Bereich: Lagerverwaltung
  • Realisierung: Zusammenführung zweier Lagerverwaltungssysteme
Position: Mitglied im Projektteam
  • Qualitätssicherung RDBMS und Oracle Forms/Reports
  • Erstellung von Programmierstandards
  • Modularisierung der Applikationen
  • Einführung einer Versionierung
  • Roll-out-Management
DV-Umfeld:
  • RDBMS Oracle 10g
  • Oracle Application Server 10g
  • Oracle Developer 10g
Branche: Chemie – Bereich: "Crop Protection" (Pflanzenschutzmittel)
  • Konzeptionierung/Realisierung: Schnittstellen für den Datentransfer innerhalb eines Management Information Systems
Position: Mitglied im Projektteam
  • RDBMS Oracle 10g
01/2008 bis 04/2008
Firma: Fa. MGI METRO Group Information Technology GmbH
Branche: Handel - Bereich: Katalogsystem
  • Maintenance: Wartung der bestehenden Anwendung insb. Wartung  der Schnittstellen zu Fremdsystemen (u.a. Sinfos)
Position: Mitglied im Projektteam
  • RDBMS Oracle 9i
  • Oracle Application Server 10g
  • Oracle Developer 10g
04/2007 bis 12/2007
Firma: Itellium Systems & Services GmbH
Branche: Handel - Bereich: Warenwirtschaft
  • Konzeptionierung und Realisierung: Hochrechnungsverfahren für die Fa.Quelle
Position: Mitglied im Projektteam
  • RDBMS Oracle 9i
  • Oracle Application Server 10g
  • Oracle Developer 10g
  • Oracle Vitual Private Database (VPD)
01/2007 bis 04/2007
Firma: Itellium Systems & Services GmbH
Branche: Handel - Bereich: Vertrieb Spezialversand
  • Konzeptionierung und Realisierung: Ratenzahlung, Adressformatierung
Position: Mitglied im Projektteam
  • RDBMS Oracle 10g
  • Oracle Application Server 10g
  • Oracle Developer 10g
  • Oracle Advanced Queueing
  • "Visual Rules" der Fa. Innovations Softwaretechnologie GmbH
07/2002 bis 12/2006
Firma: EUROPIPE GmbH, Mülheim/Ruhr
Branche: Stahlindustrie
  • Migration einer komplexen Oracle Forms/Reports/Graphics-Anwendung (ca. 1500 Tabellen, 2000 Client-Module) von der Entwicklungsumgebung Developer 6i (Client/Server) auf Developer 9i/10g (Web)
Position: Projektleitung (10 Projektteam-Mitglieder)
  • Automatisierte Migration von Developer 6i auf Developer 9i/10g mit Hilfe der Oracle Forms-C-API und des FormsApiMaster der Firma ORCL Toolbox Ltd.
  • Umstellung von Character-Mode auf Real-Mode für die mobilen Endgeräte
  • Aufbau einer Entwicklungsumgebung für Developer 9i unter Sun Sparc Solaris 5.9
  • Schulung der Anwendungsentwickler
  • Betreuung der Einführung (7x24 Stunden-Betrieb)
  • Einführung von Oracle WEBUTIL, Einführung von Event-Driven Publishing
  • Ablösung von Oracle Graphics 6i durch Oracle BI-Beans
  • Konfiguration: Oracle Application Server 10g  /  Oracle Developer Suite 10g
DV-Umfeld:
  • RDBMS Oracle 9i auf Sun Sparc Solaris 5.9 (RAC)
  • Oracle Application Server auf Sun Sparc Solaris 5.9
  • Developer 9i auf Windows 2000 – Internet Explorer 6.0 (Terminal Server Farm)
  • Entwicklungsumgebung: Oracle Developer Suite 10g auf Sun Sparc Solaris
  • Umstellung des Zeichensatzes der Oracle 9i – Datenbank der o.g. Applikation auf UTF8
Position: Projektleitung (5 Projektteam-Mitglieder)
  • Verantwortlich für die Migrationsstrategie/Testkoordination/Applikationsanpassung
  • Verantwortlich für die Konzeption/Realisierung des automatisierten Deployments von Applikations- und/oder Datenbankänderungen der o.g. Applikation bei minimaler Downtime
  • Realisierung einer Benutzerverwaltung für ca. 700 User für o.g. Applikation
    • SSO-Authentifikation durch die Anmeldung am Betriebssystem (Windows 2000)
DV-Umfeld:
    • Oracle WEBUTIL
    • Oracle Package: DBMS_LDAP
    • Forms 10g
  • Realisierung einer datenbankgestützten Mehrsprachigkeit für o.g. Applikation
  • Fehlerbeseitigung/Weiterentwicklung der o.g. Applikation
DV-Umfeld:
    • PL/SQL
    • Forms/Reports 10g
  • Realisierung einer Batchgenerierungs-Schnittstelle zum Designer 6
DV-Umfeld:
    • Unix-Shell Scripting
    • C
  • Ausarbeitung von Entwicklungsstandards für die IT-Entwicklungsabteilung
  • Verantwortlich für die Analyse/Bewertung der Chancen und Risiken von Softwareinnovationen für das Unternehmen
10/1998 bis 07/2002
Firma: EUROPIPE GmbH, Mülheim/Ruhr
Branche: Stahlindustrie
Position: Projektleitung/Teilprojektleitung
  • Migration einer komplexen Oracle Forms/Reports/Graphics-Anwendung (ca. 1500 Tabellen, 2000 Client-Module) von der Entwicklungsumgebung CDE (Forms 4.0, Reports 2.0, Graphics 2.0) auf Developer 6i (Client/Server)
  • Betreuung/Wartung der Online-Archivierung der o.g. Applikation
  • Verantwortlich für den technischen Test und die Koordination des fachlichen Testes von neuen Developer-Releases
  • Realisierung von Analyse-Scripten für die Qualitätssicherung von Datenbank und Anwendung (Unix-Shell Scripting – AWK/SED)
  • Ansprechpartner für Aufnahme bzw. Behebung von technischen Problemen des Endanwenders/Entwicklers - auch für die französische Niederlassung des Kunden.
  • Verantwortlich für die Kommunikation mit Oracle Support
05/1998 bis 10/1998
Firma: Aspect, Ratingen / conTakt AG, Itzehoe
Branche: Telekommunikation / Call-Center
Position: Projektleitung/Teilprojektleitung
  • Konzeption und Realisierung des Datentransfers im Rahmen eines Management-Informations-Systems aus verschiedenen Subsystemen in eine Oracle Datenbank mittels Oracle-Job-Routinen
DV-Umfeld:
    • Oracle RDBMS 7.3 / MS-SQL-Server / MS-Access 7.0
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
deutschlandweit
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ