Adrian Hollay verfügbar

Adrian Hollay

Oracle DBA, UNIX & Linux System Admin, SAP Basis Berater

verfügbar
Profilbild von Adrian Hollay Oracle DBA, UNIX & Linux System Admin, SAP Basis Berater aus WedelbeiHamburg
  • 22880 Wedel (bei Hamburg) Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Ingenieur
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (verhandlungssicher) | englisch (verhandlungssicher) | slovakisch (Muttersprache) | tschechisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 30.11.2018
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Adrian Hollay Oracle DBA, UNIX & Linux System Admin, SAP Basis Berater aus WedelbeiHamburg
SKILLS
Oracle 8i-11gR2, 12c - Performance & Tuning, High Availability (Data Guard, RAC Cluster); Upgrade, Migration Programmierung - PL/SQL, APEX

Fachkenntnise:

* Datenbank Administration - Oracle DBA
* SAP Basisadministrator
* System Administration - Linux und Unix
* Datenbank Design, Implementierung & Entwicklung

Kenntnisse:

Hardware:
HP: HP ProLiant Server, HP AlphaServer Systeme, SUN: SUN Enterprise Servers, SUN Fire Servers, IBM: xSeries, eServers, IBM Großrechner; diverse PC Servers

Betriebssysteme:
MS-DOS, Novell: Novell Netware, SUN OS, Solaris: mehrjährige Erfahrung als Solaris Admin. Solaris2.6-10, Unix: mehrjährige Erfahrung als Admin von SuSE Linux 6.2-10, SLES 8,9, RedHat, AIX, HPUX, Windows: Windows NT/2000 Administrator; IBM z/OS

Programmiersprachen:
- PL/SQL, SQL: Expertenkenntnisse, mehrjährige Erfahrung,
- Java, JavaScript: sehr gute Kenntnisse, JDeveloper, Oracle Java Stored Procedures, Eclipse, Javascript
- Scriptsprachen: Bash, Korn-Shell, Bourne-Shell
- Delphi: Expertenkenntnisse - mehrjährige Erfahrung, Benutzt als RAD Tool (Rapid Application Development)
- C: sehr gute Kenntnisse, C++: gute Kenntnisse
- Basic: sehr gute Kenntnisse von Visual Basic und Visual Basic for Application VBA (MS Office Automatisierung)
- ABAP4: Grundkenntnisse, Assembler: INTEL Assembler, Cobol: Grundkenntnisse
- Foxpro: sehr gute Kenntnisse, Imake, GNU-Make, Make-Maker etc...: Admin Kenntnisse
- Perl: mehrjährige Erfahrung mit Scripting, PHP: gute Kenntnisse

Datenbanken:
- Oracle: Expertenkenntnisse - Oracle 8i - 10g R2, 11gR2, langjähriger Oracle DBA Erfahrung, OCP (Zertifikat), Enwicklung PL/SQL, Performance & Tuning, Cluster (RAC)
- Interbase: Expertenkenntnisse, mehrjärige Entwicklung von datenbank Aplikationen in Delphi mit Interbase
- MS SQL Server: Administrator - sehr gute Kenntnisse, MS SQL 7.0 - 2003
- Access: sehr gute Kenntnisse, Adabas: Grundkenntnisse, DB2: Grundkenntnisse
- BDE: Expertenkenntnisse, mehrjärige Entwicklung in Delphi und BDE
- JDBC: sehr gute Kenntnisse, Entwicklung in JDeveloper
- ODBC: sehr gute Kenntnisse - zusammen mit MS Access und MS SQL Server benutzt
- mySQL, Postgress: Administrator - sehr gute Kenntnisse
- SQL: PL/SQL, SQL - Expertenkenntnisse - SQL Optimierung, Tuning, Cluster Optimierung
- Sybase: Sybase SQL Anywhere, xBase: sehr gute Kenntnisse
Meine Schwerpunkte:
- Administration von Oracle Datenbanken
- Performancetuning von Oracle Datenbanksystemen
- Unterstützung von Java, C++, SQL, PL/SQL und andere Entwickler bei der optimalen Applikationsentwicklung

Datenkommunikation:
CORBA: Erfahrung als Entwickler; Ethernet: mehrjährige Erfahrung; FDDI: benutzt als Interconnect in Cluster Umgebung; Internet, Intranet: sehr gute Erfahrung in E-business, Kentnisse von vielen Internet Technologien; LAN, LAN Manager: Admin Erfahrungen; Novell: Novell Netware Erfahrungen; Router: routing unter Unix/Linux; SMTP: Sendmail, postgress und andere MTA; SNMP: OpenSNMP, Net-Snmp für Datensammlung; TCP/IP: mehrjährige Erfahrungen als Administrator; Windows Netzwerk: mehrjährige Erfahrungen als Administrator; Erfahrung mit heterogenen Netzwerken (Linux, Unix, Windows) - NFS, SAMBA, NIS ...)
+ alles netzseitiges rund um Oracle DB und SAP BASIS
PROJEKTHISTORIE
Zeitraum:
Nov 2012 - Dez 2014
Firma:
Dataport AöR, Hamburg
Funktion:
Oracle-Datenbankadministration und Linux-Administration für das Großverfahren KoPers (Kooperation Personaldienste)
Tätigkeiten:
- Aufbau und Unterstützung des technischen Verfahrensbetriebes
- Betrieb und Wartung einer Applikations- und Datenbankschicht in Zusammenarbeit mit dem Hersteller
- Administration der Suse Linux Enterprise Server und Oracle Datenbanken
- Diagnostik und Tuning für Performance von Oracle Datenbanken
- Qualitätssicherung Backuproutinen mit RMAN und EMC Data Domain
- Ergänzung der allgemeinen Dokumentation des Herstellers um Spezifika des Kunden
Software/HW:
Oracle 11gR2, 12c, Data Guard; Linux (SLES11); RMAN; EMC Networker; Windows Server 2008R2; zLinux, VMWare vSphere ESX 5.5

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:
Aug 2011 – Mar 2012
Firma:
Otto (GmbH & Co KG)
Funktion:
Oracle Performance Spezialist und Oracle DBA bei der Administration und den Betrieb von Internetapplikationen (www.otto.de)
Tätigkeiten:
- Systembetriebsführung von E-Commerce Sites und der beteiligten Systeme
- Oracle Performance & Tuning - Analyse, Test und Implementation;
- PL/SQL und SQL Performance & Tuning; AWR Analyse
- Konfiguration von Oracle Datenbank Instanzen - Software & HW Sizing
- Prozesssteuerung und Prozessautomatisierung; Monitoring und Fehlererkennung
- Unterstützung der Oracle DBAs zu 3rd Level Support
- Projektunterstützung bei Analyse und Konzeption
- Dokumentation und Knowledge Transfer
Software/HW:
Oracle 10gR2, 9i; Oracle Cluster - RAC; Linux (SLES, RHEL), HP-UX Itanium; Intershop Enfinity
HP Superdome, Proliant DL Servers

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zeitraum:
Nov 2010 - Jun 2011
Firma:
Stadtreinigung Hamburg
Funktion:
SAP Basis Administrator, Oracle Datenbankadministrator (DBA)
Tätigkeiten:
- Betrieb und Pflege der SAP-Systeme (Netweaver 7.0) auf Linux-Basis (IS-Waste, SD, FI, MM, PM, CO)
- Pflege der Zentralen Benutzerverwaltung unter SAP
- Transportwesen/Transportcontrolling und homogene Systemkopien
- Durchführung SAP- und Oracle-Migrationen, Upgrades und SW-Rollouts
- SAP Schnittstellenverwaltung (Batchinput, RFC, BAPI)
- Durchführen von Oracle-Datenbankadministrationstätigkeiten: Upgrade; Patch; Migration
- Support und Troubleshooting der produktiven Oracle Datenbanken
- System-Monitoring zur Überwachung der Systemverfügbarkeit und Perfomance
- Backup und Recovery (SAP und Oracle)
Software/HW:
Oracle 9i 10gR2; Linux - SLES, Oracle Tools, Nagios, RMAN

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zeitraum:
Jan 2010 - Jul 2010
Firma:
GDV Dienstleistungs-GmbH & Co. KG, Hamburg
Projekt:
Unterstützung bei der Gesamtanalyse und Konfiguration der bestehenden Oracle10g Datenbank für elektronische
Versicherungsbestätigung – eVB, Notruf und Zentralruf
Funktion:
Oracle Datenbankadministrator (DBA), Entwickler
Tätigkeiten:
- Analyse der Verfügbarkeit und Stabilität der Applikation in der Oracle Real Application Cluster (RAC) Umgebung
- Applikation Redesigning - Anpassungen der Applikation für Oracle RAC: Distributed Workload Management;
Failover und Load-Balancing; Fast Application Notification (FAN); Transparent Application Failover (TAF)
- Desaster Recovery Rekonfiguration mit Oracle Data Guard (Standby Datenbank)
- Oracle PL/SQL und SQL Performance & Tuning - Analyse, Test und Implementation unter Verwendung von Oracle
\\\\\\\"Explain plan\\\\\\\" Funktionalität, Tkprof, SQL Tracing
- Unterstützung von Entwicklern bei Applikation Debugging, Redesigning und Performance Tuning
- Administration, Konfiguration von Oracle Datenbanken in Entwicklung und Integration
Software/HW:
Oracle10gR2 (RAC) + Data Guard, Oracle 11gR2; Linux - SLES, Oracle Tools, Cognos; SUN Solaris
HW: Fujitsu Siemens Computers - Flexframe für Oracle, EMC CLARiiON Storages

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:
Aug 2009 - Dez 2009
Firma:
eSailors IT Solutions GmbH , Hamburg
Funktion:
Oracle Datenbank Administration und die Betreuung von transaktionsstarken und hochverfügbaren Webapplikationen
Tätigkeiten:
- Systemüberwachung, Pflege der Oracle Instanzen
- Oracle PL/SQL und SQL Performance & Tuning; AWR Analyse
- RMAN Datenbank Sicherung - Konzept, Unterstützung und Monitoring
- 2nd/3rd Level technisches Helpdesk
- Schulung des Betriebspersonals - Oracle Training: Database Specific, Monitoring & Housekeeping Tasks
Software/HW:
Oracle10gR2 + Standby Datenbanken, Oracle 11gR2; Linux - SLES, Oracle Text, Atempo Backup
HW: SUN Solaris; SUN Storage

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:
Feb 2009 - Jul 2009
Firma:
Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V., Hamburg
Funktion:
Oracle Datenbankadministrator (DBA), Trainer
Tätigkeiten:
- Systemüberwachung, Pflege der Oracle Instanzen in Real Application Cluster (RAC) Umgebung
- Konzeption, Installation und Konfiguration von Testumgebung (Oracle RAC mit Data Guard in virtuellen VMWare
Umgebung)
- Schulungen des Betriebspersonals - Datenbankadministratoren
- Leitung eines kleinen Teams von Oracle DBA
- Desaster Recovery Szenario - Konfiguration mit Oracle Data Guard
- Oracle Performance & Tuning - Analyse, Test und Implementation
- Dokumentation und Knowledge Transfer
Software/HW:
Oracle10gR2, Oracle Clusterware, Quest TOAD
Linux - SLES9, VMware Server 2.0
Dell, Fujitsu Siemens Computers - FF4O, Storage - EMC CLARiiON

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:
Aug 2008 - Dez 2008
Firma:
GDV Dienstleistungs-GmbH & Co. KG, Hamburg
Projekt:
Unterstützung bei der Gesamtanalyse und Konfiguration der bestehenden Oracle10g Datenbank für elektronische
Versicherungsbestätigung - eVB
Funktion:
Oracle Datenbankadministrator (DBA), Entwickler
Tätigkeiten:
S. oben

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:
Feb 2008 - Jul 2008
Firma:
Easynet GmbH, Hamburg
Projekt:
Implementierung von Oracle 9i/10g Lösungen im Bereich der Hochverfügbarkeit – Cluster und Desaster Recovery
Funktion:
Oracle Datenbankadministrator (DBA), System Administrator, System Architekt
Tätigkeiten:
- Konfiguration, Installation und Implementierung von Oracle MAA (Maximum Availability Architecture) - Oracle RAC
(Real Application Cluster) in Verbindung mit Data Guard Technologie (Szenario mit Primary und Standby Oracle
RAC an 2 Standorten)
- Implementierung von Dual-Site Oracle RAC Cluster (sog. extended, campus oder stretch cluster) für Desaster
Recovery Szenario - mit geographisch getrennten Standorten mit 2 Linux Knoten und 2 Storages
- Implementierung der Komponenten für die System-Hochverfügbarkeit - Multipath I/O, Network interface card (NIC)
bonding, ASM Storage Management (mirroring/striping), Clustered file systems (OCFS2), Failover und
Load-Balancing
- Monitoring der Oracle Instanzen, Datenbanken und anderen Komponenten mittels SNMP Technologie
- Proof of Concept, Proof of Technology, Dokumentation
Software/HW:
Oracle 9iR2, 10gR2, Linux - (RHEL,SLES), Oracle Clusterware, ASM; Net-SNMP
HW: HP Proliant DL Servers; Storage: NetApp und Hittachi Data Systems

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:
Nov 2007 – Jan 2008
Firma:
Implico GbmH, Hamburg
Projekt:
OpenTAS Migration von Oracle 9iR2 nach Oracle 10gR2. (OpenTAS is the universal administration and dispatch
system for the oil & gas and chemical industry)
Funktion:
Oracle Datenbankadministrator (DBA), Entwickler
Tätigkeiten:
- Unterstützung bei Migration von OpenTAS 4.0 von Oracle9iR2 nach Oracle10gR2 – Konzept, Test und
Implementation
- Konfiguration von Oracle 10gR2 Instanzen - Software Sizing; Konfiguration von Oracle init. Parameters, Oracle
Maintenance Tasks, Batch Processing usw.
- Datenbankmodel & View (SQL) Redesigning – Oracle Optimizer Migration – RBO -> CBO Migration
- Unterstützung und Support von Entwicklern und Kundenberater bei Software Debugging, Redesigning und Tuning
- Dokumentation, Schulungen und Knowledge Transfer
Software/HW:
- Oracle10gR2, Oracle 9iR2 on Windows & Linux; Oracle Performance & Tuning Tools; Shell, Perl
- PC Windows und Linux Servers; VMware ESX, VMware Workstation

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:
Mai 2007 – Sep 2007
Firma:
Lufthansa Systems AS GmbH, Norderstedt (Hamburg)
Projekt:
Produktmanagement SIRAX: Administration, Releasewechseln, Systemaufbau, Migration; SIRAX - Revenue
Accounting-Lösung von Lufthansa Systems
Funktion:
SAP Basis Administrator, Oracle Datenbankadministrator (DBA), SIRAX Administrator
Tätigkeiten:
- Konzeption und Entwicklung von unterstützenden technischen Tools für den administrativen Bereich im Umfeld
SAP und SIRAX
- Betreuung von Neukunden beim Aufsetzen und Beschaffen von SAP Systemen für das System SIRAX
- Aufsetzen von SAP Berechtigungen, Transportwesen, Schnittstellen zwischen SAP und dessen angrenzenden
Systemen
- Durchführung von Transporten in SAP und deren Automatisierung
- SAP Patch- und Release-Management - Planung und Durchführung von Support Packages
- Ausführliche Dokumentation der durchgeführten Tätigkeiten und Ergebnisse
Software/HW:
- SAP Netweaver 2004s, mySAP (ECC 6.0), SAP R/3 Enterprise 4.7, SAP R/3 4.5
- Oracle9i, 10g R2 on Windows & Linux, SQL*Loader
- ABAP4, PL/SQL, SQL, SQLPlus, Shell (ksh, sh, bash), Perl
- IBM PC Windows und Linux Servers; IBM & SUN Servers: AIX, Solaris, Linux

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:
Nov 2006 – März 2007
Firma:
Hamburger Sparkasse, HASPA (Sun Microsystems GmbH), Hamburg
Projekt:
IBM z/OS Rehosting - Applikationen und Datenmigration von z/OS DB2 Platform nach Unix (Solaris) mit Oracle 10g
Datenbanken
Funktion:
Oracle Datenbankadministrator (DBA) und Entwickler
Tätigkeiten:
- Datenbankmodell Migration von DB2 nach Oracle 10g (SQL, PL/SQL, Triggers, Referential Integrity...)
- Migration von Daten von DB2 (z/OS) nach Oracle (Solaris) mit SQL*Loader
- Automatisierung des Migrationprozesses - Shell (Korn, Bash, Bourne) Scripting, Perl
- Administration, Konfiguration von 12 Oracle Datenbanken in Entwicklung, Integration und Produktion
- Performance & Tuning von migrierten Applikationen und Oracle Datenbanken (E-R Datenmodell Redesigning,
SQL & PL/SQL Tuning)
Software/HW:
- Oracle10g R2 on Solaris 10, DB2 7.1 on IBM z/OS
- Oracle Tools: SQL*Loader, Enterprise Management Console
- Scripting - SQLPlus, Shell (ksh, sh, bash), Perl
- SUN Servers: 2x SunFire 4900 (4 Domains and 16 Zones), EMC Storage

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:
Mai 2006 – Okt 2006
Firma:
O2 (Germany) GmbH & Co. (O3SIS Information Technology AG), Köln
Projekt:
Umzug des O2 Communication Centers www.o2online.de (Mailboxen der Mobilfunk-Kunden) aus London nach
Frankfurt
Funktion:
Oracle Datenbankadministrator (DBA), Solaris Systemadministrator
Tätigkeiten:
- Die Planung (Grob-/Feinkonzept) und die Installation von Oracle 9i Datenbanken
- Die Konfiguration von 11 Oracle Instanzen (inkl. SUN Cluster Konfiguration)
- Performance & Tuning von Applikation und Oracle Datenbanken: (Partitioning, Analyze of E-R Database model;
Tracing of SQL Statements)
- Das Benchmarking auf der Development- und Produktion-Plattform
- Data Migration – die Migration von 2TB Daten aus London nach Frankfurt
Software/HW:
- Oracle9i R2 on Solaris 10; SUN Cluster 3.1 mit HA für Oracle; Veritas Volume Manager
- Oracle Tools: RMAN, Tkprof, Toad
- Scripting - SQLPlus, Shell
- SUN Servers: 3xV480, 1xV240, 4x Sun StorEdge 6130

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:
Nov 2005 – März 2006
Firma:
Marktplatz Services GmbH, Köthen
Projekt:
Beratung und Administration im Bereich SAP R/3 Basis 4.7 Enterprise
Funktion:
SAP Basis Administrator einer 2 Systemlandschaft
Tätigkeiten:
- Planung und Durchführung von Support Packages und Industry Solutions (Patch- und Release-Management)
- Durchführung von Performance- und Fehleranalysen sowie Durchführung von Tuningmaßnahmen im SAP und
Datenbankumfeld
- Troubleshooting & Fehleranalysen DB und SAP R/3-System
- Performanceoptimierung (SQL, Parametriesierung) von Oracle und SAP R/3 Basis
- Betriebssystemadministration (Suse Linux)
- Back-Up von SAP-Systemen und die damit verbundene Desaster-Recovery-Systeme - (DataGuard Oracle 9i)
Software/HW:
- SAP R/3 Basis 4.7, Oracle9i R2 on Linux (SLES 9), SAP Application Basis 6.20, ABAP
- Scripting - SQLPlus, Perl, Shell (ksh), IBM xSeries Servers

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:
Apr 2004 - Okt 2005
Firma:
Mercateo AG, München
Projekt:
Aufbau der neuen IT Infrastruktur bei Umzug von ITO/ITI Abteilung aus München nach Köthen
Funktion:
ITO/ITI Leiter, Oracle DBA, SAP R/3 Basisadministrator
Tätigkeiten:
- Konzeption und Design von Systemarchitekturen
- Oracle DBA & System Administrator, SAP R/3 Basis Administrator
- Sicherstellen einer 24 x 7 Systemverfügbarkeit gemäß vereinbarter SLA
- Proaktives und reaktives Systemmanagement
- Koordination des Konfigurationsmanagements für Entwicklungs-, Test- und Produktionsumgebungen
- Leitung eines kleinen Teams von Spezialisten
- Ständige Überprüfung und Optimierung aller eingesetzten IT-Technologien
- Einführung neuer Systeme und Migration existierender Daten
- Überprüfung des Sicherheitskonzeptes
- Erstellung und Verwaltung des IT-Budgets
- Unterstützung der Geschäftsleitung bei IT-Investitionsentscheidungen
- Auswahl und Verhandlung mit externen Service-Partnern und Lieferanten

Software/HW:
- Oracle 10g, Oracle9i, Oracle8i, PostgreSQL, MySQL
- Oracle DBA utilities (TOAD, Tora, Spotlight, Benchmark Factory, Data Factory)
- SAP R/3 Basis 4.7, Oracle9i R2 on Linux (SLES 9), SAP Application Basis 6.20
- Solaris8-10, SuSE Linux 6.2-9.3, Windows 2000/NT
- INTERSHOP Enfinity 2.2, Apache Webserver, Apache Tomcat, JBoss, Hibernate, EJB
- Monitoring: Mrtg, Orca, RDDTools, Bash, Cron, Nagios, HTML, CSS
- ITI: Twiki, RT Request Tracker, MS Exchange, MS Active Directory, MS Terminal Server
- Scripting: SQL, PL/SQL, shell scripting, Perl
- Sun Enterprise, IBM xSeries, PC Linux Servers

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:
März 2002 - Sept 2002
Firma:
Portal Software (Hamburg) GmbH, Hamburg
Projekt:
Administration in Bereich Oracle & Unix System Administrator
Funktion:
Oracle DBA & Unix Administrator
Tätigkeiten:
- Planung, Design, Weiterentwicklung und Betrieb von Oracle Datenbanken Administration
- Installation und Konfiguration von Hardware und Software
- Monitoring und Performance Tuning
- Durchführung grundlegender Konfigurationen und Customizing
- Disaster-Recovery- und Sicherheitskonzepten für alle eingesetzten Datenbank Systeme und Betriebssystem
Komponenten
- Erörterung und Lösung von Systemproblemen
- Systempflege (Updates, Upgrades und Optimierung)
- Lokale Netzwerkstörungsbehebung (switching, routing)
- Shellscripting zur Automatisierung von DBA Aufgaben
- Ansprechpartner für Design- und Code-Reviews
- Unterstützung des Produktionsbetriebes in allen Oracle-Fragen
- Unterstützung bei Data Warehousing (DW) & Data Mining
Software/HW:
- Oracle 8i & 9i, Real Application Clusters (RAC), Oracle DataGuard (Standby)
- Solaris2.6-9, SuSE Linux 6.2-8.0, AIX 4.3.3 – 5L 5.2, Windows 2000/NT
- DB/2, Informix, Sybase
- Sun, HP and IBM Enterprise Servers, PC Linux Servers

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:
Sept 2001 - Febr 2002
Firma:
Nikotel Deutschland AG, Hamburg
Projekt:
Design und Entwicklung komplexer Datenbankkonfigurationen mit Schwerpunkt auf Performance und Redundanz in
Cluster Datenbankumgebung. - Aufbau einen Multi-Communication-Provider im Bereich VoIP (Voice over IP) und
Video-Conferencing
Funktion:
Oracle Administrator (DBA) & Designer, Solaris und Linux Administrator
Tätigkeiten:
- Design und Entwicklung komplexer Datenbankkonfigurationen
- Detailierte Dokumentation des Designs und der Architektur, Administration, Backup-Durchführung und
Wiederherstellung der Datenbanken
- Logisches und physisches Design von mittelgrossen Oracle-basierten relationalen Datenbanksystemen
- Projektleitung und enge Zusammenarbeit mit den Entwicklergruppen an neuem Datenbanksystemdesign
Software/HW:
- Oracle8i Parallel Server, Oracle9i Real Application Clusters (RAC)
- Sun Cluster 2.2, Veritas Volume Manager, Veritas NetBackup, Oracle Designer/2000, Oracle DBA utilities (TOAD,
Tora)
- SQL, PL/SQL, Delphi, shell scripts, Perl
- Solaris8, SunOS 2.6, SuSE Linux
- 2 x Sun Enterprise 4500 Servers in Cluster with 2 x Sun StorEDGE A 5200, Sun Enterprise 250 Server

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:
Febr 2001 - Aug 2001
Firma:
BizTec AG, Hannover
Projekt:
Aufbau eines Makrtplatz-Internetportals im Business to Business (B2B) Bereich
Funktion:
Oracle Datenbankadministrator (DBA) und Entwickler
Tätigkeiten:
- Verantwortlichkeit für alle Aspekte des Production Support Managements für lokale und nichtlokale (remote)
Datenbankservern
- Entwicklung und Managment von flexiblen, konsistenten und zuverlässigen Datenbankumgebungen
- Enge Zusammenarbeit mit Softwareentwicklern und Technologiemanagern um qualitativ hochwertige und
problemangepasste Lösungen produzieren zu können
- Installation und Überwachung von INTERSHOP Enfinity und Oracle Datenbanken, Tools und zugehörigen Produkten
- Analyse und Tuning der Applikationen durch SQL-Optimierung (Stored Procedures und Triggers)
- Aktive Monitoring und Ausarbeitung von Datenbankänderungen zur Minimierung der operativen Kosten
Software/HW:
- Oracle 8i, Microsoft SQL Server 2000, MS Access
- SunOS 2.6, Sun Solaris 8, Windows 2000/NT, SuSE Linux
- Quest Software DBA Tools; Oracle Designer, CVS, BugZilla, Zope
- Apache Webserver, Persistence PowerTier, INTERSHOP Enfinity 2.0
- PL/SQL, SQL, Java, Visual Basic
- Sun Enterprise Servers, PC Servers

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:
Sept 1997 - Jan 2001
Firma:
Kameron GmbH, Bratislava, Slowakei
Projekt:
Implementierung der Grundlagen des Geoinformationssystems (GIS) für Slowakische Strassenverwaltung
Funktion:
IT Projektleiter Okt 1998 - Jan 2001
Entwickler/Analytiker Sep 1997 - Okt 1998
Tätigkeiten:
- Koordination und Kontrolle von Projektaufgaben für Informationssysteme
- Aufgabenzuordnung und Leitung von fünf Entwicklern
- Verantwortlich für laufendes Softwaredesign, Simulation, Modifikation, Testen und Dokumentierung während des
ganzen Projektes
Software/HW:
- Borland Delphi, Borland C++, C, Visual Basic, Oracle Developer/2000, MDL (Microstation development language),
Pascal, Basic, Assembler, Modula
- Java, JavaScript, XML, Perl, and PHP
- Rational Rose (UML), Oracle Designer/2000, and ModelMaker (E-R)
- multi-tier client/server Umgebung: MIDAS, CORBA, COM, DCOM
- Windows NT, Linux, Novell Netware

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Einsatzort: Deutschland, Österreich, Schweiz
bevorzugte Einsatzgebiete: Hamburg, norddeutscher Raum

Festanstellung kommt in Betracht, aber freiberufliche Mitarbeit bevorzugt
Voraussetzung für Festanstellung: interessanter, verantwortungsvoller Job
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei