Joerg Kohlenz teilweise verfügbar

Joerg Kohlenz

Projektmanager / Transformation Manager / Digitalisierung

teilweise verfügbar
Profilbild von Joerg Kohlenz Projektmanager / Transformation Manager / Digitalisierung aus Ottobrunn
  • 85521 Ottobrunn Freelancer in
  • Abschluss: Wirtschaftsjurist (LL.M)
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 10.06.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Joerg Kohlenz Projektmanager / Transformation Manager / Digitalisierung aus Ottobrunn
SKILLS
Wirtschaftsjurist (LL.M)
ProjektManager ©PMP
PRINCE 2 Foundation
COBIT 5.0 certified
ISO 20000 certified
ISO 27001 certified


Ich biete Ihnen:
- Projektmanagement mit Erfahrung im Reporting auf oberster Managementebene (GF/CIO)
- Ausschreibungsmanagement (RFQ, RFI, RFP)
- Vertragsmanagement
- Sourcing Management
- Provider/Vendor Management
- Transitions-& Transformationsmanagement
- Service Management im Rahmen von Infrastruktur Services
- Business Analyst

Technischer Backround: IT Infrastruktur, Rechenzentrumsdienste (RZ), IT Operations, Digitalisierungsprojekte (MVP)

Industrieerfahrung: Dienstleister, Service Provider, Automotiv, Bank, Versicherung, Industrie, Verwaltung
PROJEKTHISTORIE
Interimsmanager als Sourcing Manager – Internationaler Automobilzulieferer
 
Aufgabenübersicht:
  • Erarbeitung einer IT Sourcing Strategie
    • Ausrichtung der IT Sourcing Strategie anhand der Geschäftsziele
    • Sourcing Ziele definieren (z.B. Kosteneinsparungen),
    • Scope abstimmen,
  • Business Case erstellen,
  • Präsentation der Strategie vor der Geschäftsführung.
  • Passende Provider identifizieren,
  • Aufbau und Umsetzung von Sourcing Strukturen (Aufbauorganisation, Rollen, Verantwortung, Kompetenzen)
  • Implementierung von Sourcing Prozesse (Incident, Invoicing, Service Request, Change, Escalation)
  • Umsetzung der Sourcing Strategie (Benchmark, Ausschreibung der Sourcing Pakete, etc.)
  • geeignete Reporting und Kontrollstrukturen für das Sourcing aufbauen.
     
    Des Weiteren insbesondere:
  • Leitung internationaler Teams
  • Bearbeitung von Claims
 
Gesamtprojektleiter Mail Infrastruktur – Internationaler Automobilhersteller
 
  • Projektleitungsfunktion im Rahmen der definierten PMO-Prozesse
  • Durchführen und Koordination Kick-Off sowie Architektur-Meetings
  • Erarbeitung detaillierter Projektpläne aus vorgegebener Zeitschiene/Meilensteine
  • Erarbeitung und Kommunikation notwendiger Abnahmekataloge für Standorte (Pilotierung/Endabnahme)
  • Definition von Teilschritten
  • Tracking des Projektes
  • Status & Reports
    • Abhalten regelmäßige Statusmeetings zum Projektfortschritt
    • Projekt-Reporting an die übergeordneten stellen
    • Reporting in das Steering Comites (CIO Ebene)
  • Kommunikation & Eskalationsmanagement
    • Durchsetzung geregelter Kommunikationswege
    • Rechtzeitiges Einleiten und steuern von Eskalationen
    • Ziel- und Lösungsorientiertes herbeiführen von Entscheidungen bei Bedarf
  • Überwachung der Abnahmekriterien bei erfolgter Umsetzung/Teilumsetzung
    • Freigabe erfolgter Teilumsetzungen an interne Bereiche
      • Übergabe an Service & Betrieb
      • Freigabe Billing
      • Einleiten abhängiger Folgeprozesse wie Kündigung alter Anbindungen, Deprovisionierung, etc.
 
 
 
Interimsmanager als Provider Manager Internationale IT Service Organisation –
Internationaler Automobilzulieferer
 
Aufgabenübersicht:
  • Aufbau eines Provider Management Management
  • Aufbau eines belastbaren IT-Dienstleister-Portfolios (Strategische Lieferanten)
  • Zentraler Ansprechpartner für die Geschäftsführung sowie die angegliederten IT Fachbereiche im Rahmen der Aufbauaktivitäten
  • Aktive Steuerung und Optimierung der IT Service Bereiche im internationalen Verbund
  • SLA Management, Kommunikationsmanagement, Risikomanagement
  • Erstellung sowie Verhandlung notwendiger SLA´s und OLA´s.
  • Kapazitätsplanung und –steuerung sowie Gewährleistung der Einhaltung von vertraglichen Anforderungen bezüglich Zeit, Budget und Qualität
  • Analyse, Optimierung und Gestaltung bestehender und neuer Prozesse und Strukturen sowie deren nachhaltige Steuerung über KPI’s
  • Marktanalysen national und international um maßgeblich die zukünftige Entwicklung und Strategieausrichtung festzulegen
  • Umsetzung der Unternehmensstrategie in Roadmaps und IT Projekten
  • Aufbau und Strukturierung des Service- und Vertragsmanagement
  • Planung und Durchführung von Ausschreibungen zur Neustrukturierung und –vergabe von IT- Leistungen
  • Aufbau eines neuen Vertragsmanagements im IT Fachbereich

Vertragsmanager IT Infrastruktur–
Internationaler Automobilkonzern (Holding)

Aufgabenübersicht:
• Vertragsprüfung vorgelegter Vertragsentwürfe in deutscher und englischer Sprache
• Vertragserstellung (u.a. Serviceverträge, Rahmenverträge, MSA oder WSA, etc.)
• Vertragsverhandlungen in deutscher und englischer Sprache
• Beratung der Fachbereiche hinsichtlich unterschiedlichster vertraglicher Belange
• Sicherstellen der Genehmigungsprozesse
• Überprüfung der Vertragserfüllung (in Anlehnung an die Vertragsbedingungen)
• Vertragscontrolling
• Überwachung von Fristen, insbesondere Kündigungstermine und -fristen
• Ableiten von (Schadensersatz-) Ansprüchen aus den jeweiligen Verträgen
• Vertragsarchivierung- und verwaltung
• Wöchentliches Reporting

Programm Manager WAN/Security -
Internationaler Automobilkonzern

Transformation der bestehenden nationalen und internationalen WAN und Security Services zu neuen Service Providern.
Übernahme des Programm- Management für die Projekte WAN und Security Services.
Aufgabenübersicht:
• Übergreifende Projektplanung und Projektgestaltung
• Übergreifendes Projektcontrolling
• Abstimmung von Projekt- und Terminplänen
• Übergreifendes Risikomanagement
• Wöchentliches Projektreview mit Projektleitern
• Wöchentliches Projektreview mit Service Providern in deutscher und englischer Sprache
• Reporting des Projektstatus ins obere Management



Projekt Manager / Business Analyst –
Internationaler Automobilkonzern

Aufgabe: Potential- und Kostenanalyse WAN und Security Services, Ausschreibung WAN und Security Services

• Kosten- und Potentialanalyse
• Bedarfs- und Marktanalyse
• Erstellen und Präsentation der Entscheidungsvorlage für das TOP Management (IT Steering Board, CIO)
• Erstellung der Ausschreibungsunterlagen
• Vorbereitung & Durchführung der Q&A Session
• Vorbereitung & Durchführung der Walkthrough Sessions
• Beantwortung der Bieterfragen
• Erstellung einer Bewertungsmatrix der Bieter zur Durchführung eines Downselectes
• Aufbereitung der technischen Themen für die Ausschreibungsunterlagen
• Betrachtung der derzeitigen ITSM Prozess in Bezug auf die Ausschreibungsunterlagen
• Erstellen und führen der Timeline, Key Point Betrachtung mit entsprechender Analyse der Auswirkung auf die Timeline
• Erarbeiten von Vorschlägen zur Risikominimierung der zu bereitstellenden Services
• Entwicklung von durchführbaren Alternativen in der Risikobetrachtung unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Parameter

Projekt Manager LAN –
Internationaler Automobilkonzern

Projektaufgabe:
Austausch/Transformation der LAN Hardware in nationalen und internationalen Werken bzw. Verwaltungs-niederlassungen.
Transformation und Risikominimierung bei passiven LAN Komponenten.

Aufgabenübersicht:
• Erstellen des Projektplans im Rahmen der zeitlichen Vorgaben
• Projektorganisation einrichten
• Überprüfung und Sicherstellung einer optimalen LAN Zielarchitektur
• Management von Projektabhängigkeiten
• Budgetüberwachung
• Risikoanalyse und Risikomanagement
• Projektfortschritte (Termine, Kosten Leistung) verfolgen
• Drohende Planabweichungen frühzeitig erkennen und gegensteuern
• Kommunikationsfluss regeln
• Konfliktmanagement betreiben
• Berichterstattung koordinieren
• Wöchentliches JourFix mit Projektteam
• Wöchentliches Reporting ins Management
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
nach Absprache
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: