Huib van der Bolt verfügbar

Huib van der Bolt

Business analyst / PO

verfügbar
Profilbild von Huib vanderBolt Business analyst / PO aus BadVilbel
  • 61118 Bad Vilbel Freelancer in
  • Abschluss: B.SC.
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: englisch (verhandlungssicher) | niederländisch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 10.03.2020
SCHLAGWORTE
SKILLS
Tools;
Powerdesigner
Enterprise Architect
TFS

Datenbanken;
Sybase ASE
Sybase Repserver
Sybase IQ
Sybase SQL-Anywhere
MS SQL Server

Operatingsysteme
UNIX
Linux

Scriptsprachen
ksh/bash
Perl
Clearcase
UC4
PROJEKTHISTORIE
Juli 2018 - jetzt
Data Architect bei Kassenärztliche Vereinigung Hessen
Datenmodellierung und Bestimmung software Architektur in unterschiedliche Anwendungen
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Januar 2017 - Juni 2018
Chefentwickler bei Commerzbank Frankfurt
Chefentwickler für "Bid Offer Provision Engine", und ein P&L Reporting System
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Januar 2016 - Dezember 2016
Chefentwickler bei Commerzbank Frankfurt
Chefentwickler für eine neue Applikation "Bid Offer Provision Engine" für Finance
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
April 2009 - Dezember 2015
Senior Datenbank Entwickler bei Commerzbank Frankfurt
Aufgaben:
* Entwicklung und Maintenance von ein P&L Reporting system
* Replikation zwischen zwei IQ Server aufsetzen und erweitern
* Performance & Tuning auf Sybase IQ
* Packetierung und Releasevorbereitung
* Zugriffsberechtigungen/Sicherheit für Direkten Datenbankzugriff per ODBC aufsetzen
* Unterstützung andere Entwickler bei technische Fragen zu Sybase IQ
* Entwicklung neue Architektur
* Business Analyse
* Aufwandschätzungen
* Release/testplanung
Tools: ClearCase, UC4, TFS, Powerdesigner
Platform: Sun Solaris
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Januar 2009 - März 2009
Sybase Engineering bei Commerzbank Frankfurt
Aufgaben:
* Review von Sybase Technologien und Zusammenstellung backup/failover System
* Planung von Replikation
* Planung und testen von Upgrade von ASE 12.5 auf ASE 15
Platform: Sun Solaris
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
September 2008
Performance Tuning bei Raiffeisen Zentral Bank Wien
Aufgaben:
* Tuning von ein Datenimport für Arts/Anvil
* Konfiguration von Sybase Dataserver für Performance
Programmier-/Skriptsprachen; T-SQL, ksh, Perl
Platform: Sun Solaris
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
April 2007 - August 2008
Database/DWH Entwickler bei Dresdner Kleinwort - Risk IT Frankfurt am Main
Aufgaben:
* Entwicklung, Support und Administration von existierendes Reporting System.
* Mitarbeit an der Entwicklung von ein neues Datawarehouse auf Sybase IQ. Betrifft Datenmodell und Data-load Mechanismen
* Allgemeine Unterstützung bei Datenbankentwicklung.
* Konfiguration und Erweiterung von Powerdesigner für Entwicklung
* Einrichtung Autosys für Datenbefüllung von Sybase IQ
* Einrichten ETL-Schicht für Historischen Datenbank
Tools: PowerDesigner, SVN, Sybase Workspace, Autosys, Collabnet, Remedy
Programmier-/Skriptsprachen; T-SQL, Bash-shell
Platform: Linux
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Juli 2006 - März 2007
Sybase DBA bei Commerzbank Frankfurt am Main
Aufgaben:
* Production Support und Maintenance
* Unterstützung von Migration von ASE auf Sybase IQ
* Entwicklung von ein Inventory Datenbank for alle Sybase Installationen
Tools: Big Brother, DB Artisan, PowerDesigner, Remedy
Programmier-/Skripsprachen; Perl, T-SQL, PHP, Kornshell
Platform: Sun-Solaris
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Oktober 2001 - Juni 2006
Sybase DBA bei Dresdner Kleinwort Wasserstein Frankfurt am Main ( Deutschland )
Aufgaben:
* Support und Maintenance von Produktionssysteme
* Entwickeln und aufsetzen von Warm Standby Systeme und andere Replikationssysteme
* Unterstützung von Entwicklern
* UNIX Skripten für Administration herstellen
* Aufsetzen Sybase IQ und Migration von Datenbankstruktur und Daten.
* Entwicklung von Standarte für Sybase-Installationen
* Performance & Tuning
Tools: Patrol, HP OpenView, Veritas
Programmier-/Skripsprachen: Perl, T-SQL, Kornshell
Platforme: Sun Solaris, Linux
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mai 2001 - September 2001
Sybase performance and tuning / Sybase DBA für Imagine bei Dresdner Kleinwort Benson Frankfurt am Main ( Deutschland )
Aufgaben:
* Analyse und Optimierung Datenmodell
* Migration von Sybase Version 11.5.1 auf Sybase 11.9.2
* Imagine Datenbankmigration
* Aufsetzen separates Reportingsystem und automatisches Dump/Load verfahren für Reporting, Test und Integration
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Oktober 2000 - April 2001
Sybase DBA bei Dresdner Kleinwort Benson Frankfurt am Main ( Deutschland )
Aufgaben:
* Support und Maintenance von Produktionssysteme
* Entwickeln und aufsetzen von Warm Standby Systeme und andere Replikationssysteme
* Unterstützung von Entwicklern
* UNIX Skripten für Administration herstellen
Tools: HP OpenView, Veritas
Platform; Sun Solaris.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
November 1999 - September 2000
Sybase performance and tuning / Entwicklung bei Dresdner Bank Frankfurt am Main ( Deutschland )
Bei Dresdner Kleinwort Benson habe ich gearbeitet an ein Wertpapierleihesystem
Aufgaben:
* Performance & Tuning von existierende Proceduren und Reports
* Scripten für Datenbankbetreuung entwickeln
* Entwicklung von Interfaces und Reports und ein Reportingsystem.
Tools: Cast Workbench, Cyrano
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Januar 1999 - September 1999
Sybase DBA, Bank Mendes Gans Amsterdam (Niederlande)
Aufgaben:
* Normale Datenbankbetreuung
* Unterstützung Entwickler bei Datenbankentwicklung.
* Vorbereitung von die Migration von ein Sybase System von NCR3000 auf RS6000
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Juli 1997 - Dezember 1998
Datenbak Entwicklung bei ISAH Tilburg (Niederlande)
ISAH entwickelt ERP Software (ISAH7) für kleine und mittelgroße Unternehmen.
Die Anwendung wurde entwickelt in DELPHI auf Sybase ASE 11.5.1 auf Windows NT.
Für Datenbankentwicklung wurde CAST Workbench benutzt.
Aufgaben;
* Standarte für Datenbankentwicklung festlegen.
* Entwicklung von Stored Procedures.
* Kontrollieren von Stored Procedures die von anderen Entwickelt wurden.
* Datenbankentwurf.
* Migration von alte Daten in der ISAH Datenbank.
Tools: Cast Workbench, PowerDesigner
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Der bevorzugte Einsatgebiet is Rhein-Main, aber das ist nicht zwingend notwendig.
 
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ