Profilbild von Anonymes Profil, Projektleitung, ERP-Beratung, Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse und individuelle Analysen, Management auf Zeit
verfügbar

Letztes Update: 12.01.2021

Projektleitung, ERP-Beratung, Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse und individuelle Analysen, Management auf Zeit

Abschluss: nicht angegeben
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
Sprachkenntnisse: k. A.

Skills

IT-Allrounder mit langjährigen Erfahrungen in der Projektleitung, dem Projektmanagement, der Einführung, Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen sowie Einführung von ERP-Systemen, vorwiegend in mittelständischen Fertigungsbetrieben.

Erstellung von Tools und Werkzeugen zur Analyse und Pflege von Unternehmensdaten.
Management auf Zeit.

Aus- und Weiterbildung: 10/1984 – 10/1988
Dualer Studiengang an der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein
(“Schleswig-Holsteiner Model”).

Abschluss: Wirtschaftsing. (BA)

Kurzinfo „Dualer Studiengang“:
Ein Partner aus der Wirtschaft übernimmt die Patenschaft für das Studium und führt parallel dazu die betriebliche Ausbildung durch, um ein Höchstmaß an Praxisorientierung zu erreichen.

Examensarbeit:
Systemauswahl und Integration eines neuen Personal- und Auftragszeiterfassungssystems in die bestehende EDV-Organisation des Partnerbetriebes

Während des Studiums angelegte Prüfungen:
? Wirtschaftsingenieurassistent (BA)
? Industriekaufmann
? REFA-Sachbearbeiter
? Ausbildereignungsprüfung

10/1982 – 09/1984
Zeitsoldat der Bundeswehr in einer Nachschubeinheit des Heeres

08/1982 Abitur
Berufserfahrung: 01/2000 – Heute
Freiberuflicher Unternehmensberater
Schwerpunkt bei der Auswahl, Einführung und Optimierung von ERP-Systemen sowie der Optimierung von Geschäftsprozessen (Gesamtes Bundesgebiet, vorzugsweise Norddeutschland)

10/1998 – 12/1999
Prozess- und Anwendungsberater im IT- und CTI-Umfeld sowie Warenwirtschaft
EDV-Systemhaus mit 12 Mitarbeitern - Schwerpunkt: Applix Enterprise, CTI-Integration sowie alle angrenzenden Disziplinen und Softwareentwicklung

11/1988 – 09/1998
Betriebsassistent und EDV-Leiter
Massenfertiger für Stanzteile höchster Präzision für die Elektronikindustrie sowie Werkzeugbau für diese Stanzwerkzeuge mit 180 Mitarbeitern
Fremdsprachen: Englisch
Dienstleistungen: Optimierung von Geschäftsprozessen
? Mittelständische Fertigungsindustrie und Handel, Anlagenbau, Stahlbau, Medizintechnik
? Prozessaufnahme, -modellierung und –anpassung
? Prototyping

Projekteinführung
? Projektmanagement und -controlling
? Anforderungsanalyse
? Lösungskonzepte
? Implementierung
? Customizing
? Datenanalyse, -übernahme, -konvertierung und -modellierung
? Schulungen
? Support

ERP
? Projektleitung
? Beratung
? Einführung
? Training
? Produkte: VPPS, infor:NT, infor:COM, P2plus, APPlus, MAS, MAPICS DB, MAPICS XA
? Module: Einkauf, Vertrieb, Materialwirtschaft, Lager, Disposition, Fertigung
? Personal- und Auftragszeiterfassung/Betriebsdatenerfassung

IT
? Datenauswertungen, -analyse und Tools mit MS-Access
? Datenbanken: MS SQL, Oracle, DB2,
? Netzwerk & Protokolle: WinNT/2000, Novell, Ethernet, TCP/IP, ISDN, Internet
? Hardware: INTEL Plattformen, IBM AS/400
? Internet (Webauftritt, Hosting, Mailing)
? MS-Office Produkte (Nutzen, Programmieren, Schulen)
? Programmierung : MS-Access, VB, Script, VQLI, LJ4, Basic, SQL, RPG, ASPX, HTML
? Kommunikationslösungen (Mobilfunk, Outlookintegration, Außendienstanbindung)
? EDI im Einkauf und Vertrieb
? Virtualisierung (VMWare)
Referenzen: Seit 01/2000: Freiberuflicher Unternehmensberater (wesentliche Projekte)

09/2008 – 12/2009 mobilcom-debitel (Telekommunikation)
Projekt Management Office / Projektcoach
Unterstützung der Programmleitung / Coaching der Projektleiter des Projektes TRISTAR (Organisatorische Zusammenlegung der IT-Geschäftsprozesse der Unternehmen: Debitel, Talkline, _dug)

01/2008 – 03/2008 Lufthansa Technik Hamburg (Luftfahrt)
Berater SAP
Konzeption zur Reorganisation der Ersatzteilversorgung

11/2007 – 03/2008 Zulieferer der Automobilindustrie (etm - engineering technologie marketing gmbh, 180 Mitarbeiter)
ERP-Beratung infor:COM und individuelle Tools
Konzept und Realisierung einer Inventurbewertung und Herstellkostenkalkulation

08/2007 – 10/2007 Hydraulikmaschinenbau und Handel (Viereck GmbH & Co. KG, 30 Mitarbeiter)
EDI-Kopplung Eingangsrechnungen
Konzept und Realisierung eines Tools zur Anbindung von Eingangsrechungen an das ERP-System infor:COM

10/2006 – 12/2006 Oberflächenveredelung Automobilindustrie (RECON Paint GmbH,
50 Mitarbeiter)
Projektleiter ERP-Einführung P2plus
Neustart des Projektes, nachdem dieses zwar installiert jedoch nicht in Betrieb war. Zusätzliche Inbetriebnahme der EDI-Kopplung der Zulieferer: Bestellungen, Lieferungen, Rechnungen

07/2006 – 09/2007 Zulieferer für Luftfahrtindustrie (Airbus), (FlammAerotec GmbH & Co. KG,
260 Mitarbeiter)
Individuelle Datenauswertung ERP-System
Schaffung eines Werkzeuges zur Ermittlung von Leistungsgraden sowie der Fertigungssteuerung und –planung auf Basis der Daten aus P2plus

06/2006 – 07/2007 Zulieferer für Luftfahrtindustrie (Airbus), (FlammAerotec GmbH & Co. KG,
260 Mitarbeiter)
ERP-Beratung P2plus incl. Einführung Personalzeiterfassung
Module: Einkauf, Vertrieb, Controlling, EDI, Personal- und Auftragszeiterfassung, individuelle Datenanalysen, Optimierung der Abläufe zur elektronischen Rechungsstellung und Datenaustausch SAP

06/2006 – 07/2006 Anlagenbau, Zulieferer Luftfahrttechnik (Ständer Apparatebau, 30 Mitarbeiter)
Erstellen Website und Einrichtung Mailsystem
Layouten, Programmieren und Publizieren des Webauftritts

05/2006 – 10/2006 Lasertechnik und Anlagenbau (Sator Laser GmbH, 90 Mitarbeiter)
ERP-Beratung infor:COM und individuelle Tools
Beratung infor:COM, Module Einkauf, Lager, Datenpflege, individuelle Datenauswertungen zur Bewertung des Lagers, sowie Ermittlung der Bewertungspreise

10/2005 – 12/2005 Spritzgussteile als Zulieferer der Automobilindustrie (etm -
engineering technologie marketing gmbh, 180 Mitarbeiter)
ERP-Beratung infor:COM und individuelle Tools
Individuelle Datenauswertungen zur Leistungsgradermittlung, des Arbeitsvorrates, der Materialbedarfsplanung und Optimierung von Maschinenlaufzeiten

09/2005 – 11/2005 Hersteller von Drucktüchern (Phoenix Xtra Print GmbH, 60 Mitarbeiter)
ERP-Beratung infor:COM und Release-Anhebung
Installation von neuen Releases sowie Service-Packs, technische Administration, Aufbau eines Auskunftssystems für Außendienstmitarbeiter zur Preisgestaltung von Verkaufsartikeln

08/2005 – 03/2006 Stahlbau (KSH Stahlbau Hannover GmbH, 350 Mitarbeiter)
ERP-Einführung P2plus
Module: Einkauf und FiBU, Beleganpassungen, Schulung, Optimierung des Prozesses, Systemadministration, Userrechte, Datenübernahme und -modellierung

06/2005 – 10/2005 Serienfertigung Sanitärtechnik (Clage GmbH, 80 Mitarbeiter)
ERP-Releasewechsel
Projektleitung zur Umstellung von infor:NT auf infor:COM sowie technische Umstellung incl. Installation und Datenkonvertierung, Support neue Abläufe und Funktionen

04/2005 – 07/2005 Komponentenbau Rohrleitungen (Avit Hochdruckrohrtechnik GmbH,
70 Mitarbeiter)
ERP-Releasewechsel
Projektleitung zur Umstellung von infor:NT auf infor:COM sowie technische Umstellung incl. Installation

04/2005 – 06/2005 Hydraulikmaschinenbau und Handel (Viereck GmbH & Co. KG, 40 Mitarbeiter)
EDI-Lösung für Bestellungen und Bestellbestätigungen
Konzept und Realisierung einer Schnittstelle zum Versand von Bestellungen mittels EDI sowie Import Bestellbestätigungen in infor:COM

08/2004 – 06/2005 Stahlbau (Plauen Stahl Technologie GmbH, 270 Mitarbeiter)
ERP-Einführung P2plus
Module Einkauf, Fertigung und Administration, Aufbau einer mitlaufenden Kalkulation sowie Projektabrechnung, Beleganpassungen, Systemadministration, Userrechte

02/2004 – 04/2004 Hydraulikmaschinenbau und Handel (Viereck GmbH & Co. KG, 40 Mitarbeiter)
Preislistenimport in ERP-Lösung
Konzept und Realisierung einer Lösung zum Import von Preislisteninformationen in die Datenstruktur von infor:COM. Besonderer Herausforderung: Rabattsystem von Bosch-Rexroth

07/2003 – 09/2003 Medizintechnik (Waldemar Link GmbH & Co. KG, 230 Mitarbeiter)
Projektleiter Einführung Zeiterfassung
Installation und Einführung des Zeiterfassungssystems infor:Time (Personal- und Auftragszeiterfassung)

04/2003 – 06/2003 Serienfertigung Sanitärtechnik und Handel (Sanitec Produkthandel GmbH,
35 Mitarbeiter)
Projektleiter ERP-Releasewechsel
Projektleitung zur Umstellung von infor:NT auf infor:COM sowie technische Umstellung incl. Installation und Datenkonvertierung. Einweisung des Kunden in die geänderten Prozesses

01/2003 – 03/2003 Hydraulikmaschinenbau und Handel (Viereck GmbH & Co. KG, 40 Mitarbeiter)
CAD-Schnittstelle
Konzept und Realisierung einer Schnittstelle zum Import von CAD-Daten in Stücklisten und Arbeitsplänen in infor:COM

11/2001 – 04/2002 Serienfertiger Kunststofftechnik (tesa AG, 290 Mitarbeiter)
ERP-Beratung infor:COM
Beratung der Module Disposition und Lager im Rahmen eines Großprojektes, Prüfung der Datenqualität

08/2001 – 09/2002 Hydraulikmaschinenbau und Handel (Viereck GmbH & Co. KG, 40 Mitarbeiter)
Projektleiter ERP-Einführung infor:COM
Prozessaufnahme, Einführung, Schulung, Anpassungen, Support, Datenübernahme aus Altsystem

06/2001 – 07/2003 Herstellung und Vertrieb von Reinigungsmitteln (Dr. Schnell Chemie GmbH,
25 Mitarbeiter)
Kommunikationslösungen und IT-Support
Outlookintegration, Web-Auftritt, Kommunikationslösungen für Außendienst

02/2001 – 06/2006 Maschinen- und Anlagenbau (Alfons Haar Maschinenbau GmbH & Co KG, 320 Mitarbeiter)
Projektleitung ERP-Einführung und Beratung infor:COM
Beratung der Module: Einkauf, Lager, Service und Vertrieb;
Durchführung von Datenübernahme und –modellierung;
Individuelle Datenauswertungen (u.a. Inventurbewertungen), Schulungen, User-Support, Reorganisation der Geschäftsprozesse;
Erstellung eines Tools zum Preislistenim und -export

01/2000 – 12/2001 Werkzeugbau und Metallstanztechnik (Possehl Electronic GmbH, 180 Mitarbeiter)
1. Auswahl und Umstellung Zeiterfassungssoftware
Systemauswahl und Umstellung einer vorhandenen Zeiterfassungssoftware auf ein neues System
2. Einführung ERP System
Projektleitung: Analyse und Optimierung des Fertigungsprozesses im Stanzwerkzeugbau unter Einsatz der PPS-Softwarelösung “VPPS” der Fa. Infor auf das “System infor:NT” unter Berücksichtigung von alternativen Softwaresystemen
3. Messinformationssystem
Analyse und Prozessaufnahme zur Neuprogrammierung eines bestehenden Messinformationssystems. Aufnahme von Messgrößen und Lauf- bzw. Stillstandzeiten von Stanzen

01/2000 – 03/2000 Dienstleitung, Personalvermittlung (Feindt Personalvermittlung, 15 Mitarbeiter)
Individualsoftware
Konzept und Realisierung eines Abrechungs- und Planungswerkzeuges einer Personalvermittlung



10/1998 bis 12/1999: Prozess- und Anwendungsberater
? Projektleiter und Systemberater für die GDI-Business-Line (Warenwirtschaftssoftware für kleine- und mittelständische Unternehmen) bei diversen Firmen
? Support für PC-Anwendungen auf Basis von Microsoft Office
? Aufbau und Konzeptionierung, sowie Support von Windows-NT Netzwerken und angeschlossenen Windows-Arbeitsplätzen
? Projektleitung: Upgrade IBM AS/400 von CISC auf RISC, incl. aller auf dem System laufender Software und Absicherung der "Jahr 2000 Fähigkeit"
? Projektleitung und Realisierung: Upgrade PPS-Software MAPICS/DB auf MAPICS/XA
? Projektleitung und Realisierung: Systemauswahl und Realisation für die Umstellung von einer vorhandenen Zeiterfassungssoftware “ZEIWIR” auf einer IBM AS/400
? Projektleitung und Anpassung: Aufbau eines User-Help-Desk mittels Applix-Enterprise

10/1988 bis 09/1998: Betriebsassistent und EDV-Leiter
? Alleiniges EDV-Management und -Verantwortung
? Hotline, Support und Programmierung von statistischen Analysen für das PPS-System MAS auf einer IBM/36
? Projektleitung und -realisierung der Examensarbeit (s.o.)
Dabei: Definition der Schnittstellen zu weiteren kommerziellen Anwendungen, Programmierung von Schnittstellen auf einer IBM AS/400 mit RPGII und Query
? Projektleitung und -realisierung
Umstellung des EDV-Host IBM /36 auf IBM AS/400 mit allen vorhandenen Standard-Softwareprodukten (Lohn und Gehalt, FiBu, AnBu, Zeiterfassung), Neuprogrammierung einzelner Anwendungen (Kostenrechnung, Nachkalkulation, Stundenabrechnung, verschiedene statistische Analysen)
Schulung der Anwender, Definition der Schnittstellen, Neuorganisation und Definition des Materialflusses und des Belegwesens,nach Inbetriebnahme Support für das System
? Projektleitung und -realisierung
Umstellung des /36 PPS-Systems (MAS) in das AS/400 System (MAPICS/DB)
? Installation und Betreuung eines eMail-Systems (MS-Exchange unter Windows NT-Server) – Support des Systems (ca. 60 User)
? Projektleitung und -realisierung:
Analyse, Systemauswahl und Integration eines neues Produktions-Planungs- und Steuerungssystems für den Bereich Werkzeugbau.
Einführung des Sytems VPPS, sowie Organisation der betrieblichen Abläufe, Anpassungen am System, Schulung der Mitarbeiter sowie Support
? Aufbau und Konzeption eines PC-Netzwerkes mit ca. 120 Usern auf 4 Novell-Servern (3.12) und 3 Windows NT-Servern sowie Connectivity zur AS/400
? Netzwerkadministration des o.g. Netzwerkes sowie Support
? Entwicklung von PC-Anwendungen und statistischen Analysen mit den MS-Office-Produkten (Excel, Word, Access; Power Point, Project, Visio)
? Auswahl und Integration eines neuen Telekommunikationssystems
? Aufbau und Support der Mobilkommunikation
? Einkauf und Installation, sowie Support sämtlicher im Unternehmen eingesetzter Hard- und Software
? Mitarbeiterschulung auf den PC-Workstations für alle Probleme rund um deren PC-Arbeitsplatz
? Anlauf- und Lösungsstelle sämtlicher EDV-Probleme
? Integration von Remote-PC-Arbeitsplätzen in bestehendes DV-Konzept per DFÜ (RAS-Dienst)
? Internetconnectivity: Aufbau eines Web-Servers sowie Erstellung und Pflege der Homepage des Unternehmens

Links:
www.itellix.de

Projekthistorie

Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit



Kontaktformular

Kontaktinformationen

Profilbild von Anonymes Profil, Projektleitung, ERP-Beratung, Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse und individuelle Analysen, Management auf Zeit Projektleitung, ERP-Beratung, Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse und individuelle Analysen, Management auf Zeit
Registrieren