Nicole Folchert teilweise verfügbar

Nicole Folchert

Projektleiter / Prozessmanager / Anforderungsmanager / Datenschutzbeauftragte / Datenschutzmanger

teilweise verfügbar
Profilbild von Nicole Folchert Projektleiter / Prozessmanager / Anforderungsmanager / Datenschutzbeauftragte / Datenschutzmanger aus Padenstedt
  • 24634 Padenstedt Freelancer in
  • Abschluss: Dipl. Webmaster, zert. Datenschutzbeauftragte (TÜV)
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 16.01.2021
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Nicole Folchert Projektleiter / Prozessmanager / Anforderungsmanager / Datenschutzbeauftragte / Datenschutzmanger aus Padenstedt
DATEIANLAGEN
CV

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Datenschutzbeauftragter (zertifiziert), Datenschutzmanager, Apple, Webshop, SAP, IT-Security, Scrum, ERP, CMS, MS Office, MS SharePoint, MS Teams, VISIO, VBA, SQL, PHP, (X)HTML, CSS, JavaScript, Photoshop, SEO, SEA, TicketXpert, Redmine, ERP (CEE), CRM, BPMN, UML, Signavio, Camunda, Adonis, Enterprise WIKI (Confluence), Jira, Wordpress, Typo3, Magento, Hybris
PROJEKTHISTORIE
  • 11/2019 - 06/2020

    • C3 Creative Code and Content GmbH (Burda Gruppe)
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Marketing, PR und Design
  • Business Analyst / Gesamt-Projektmanager
  • Einführung/Implementierung einer Software in das IT-Umfeld des Konzerns
    o Beratung zu allen technischen Themen. Detail-Spezifizierung von Anforderungen in Abstimmung auch mit Datenschutz und BR. Abstimmung zu den Schnittstellen in den Konzern (z.B. SAP, Identity Management, Compliance).
    o Gesamt-Projektkoordination. Technische Führung des Dienstleisters. Test(-konzepterstellung), Cut-Over-Planung, Qualitätskontrolle, Terminplanung und –kontrolle, Übergabe in den Betrieb.

  • 08/2019 - 02/2020

    • Otto GmbH & Co. KG
  • Analyst
  • * Business Analyse der Betriebs- und Navigations-Prozesse eCommerce
    (für otto.de) und Beratung hinsichtlich von Optimierungen für die Öffnung zur Plattform für
    Händler
    * Durchführung und Moderation von Workshops mit allen relevanten Stakeholdern/
    Prozessbeteiligten. Visualisierung und Dokumentation der bestehenden Prozesse sowie der
    zusätzlich notwendigen Prozessteile resultierend aus der Transformation zur Plattform.
    Durchleuchten der aktuellen Tätigkeiten von relevanten Mitarbeitern zur Erzeugung von
    Transparenz über spätere/neue Rollen und Tätigkeiten bei Öffnung der Plattform für Händler.
    Erstellung und Vorstellung von Ergebnis-Präsentationen ans Management.
    * Analyse der Ergebnisse und Optimierungsvorschläge. Prozess-Beratung für die spätere Umsetzung.

  • 04/2019 - 08/2019

    • DKB AG
  • Business Analyst / Projektleiter Banking-App
  • * Einführung von Apple Pay für die App der Lufthansa M&M-Mastercard
    * Durchsicht und Analyse der technischen Spezifikationen und Zusammenführung in ein technisches
    Umsetzungskonzept. Aufnahme der SOLL-Geschäftsprozesse und der SOLL-IT-Architektur anhand von
    Analysegesprächen zur Erzeugung von Transparenz über den komplexen Gesamtprozess, auch als
    Grundlage für die Entwicklung. Erstellung einer detaillierten Zeitschiene als
    Planungsgrundlage. Identifikation der Projekt-Risiken.
    * Leitung, Koordination und Steuerung des Projektes. Tägliches Reporting ans Management.
    Verantwortlicher Berater für die Projektbeteiligen. Testunterstützung während des Rollouts.

  • 01/2019 - 07/2019

    • bonprix Handelsgesellschaft mbH
  • Business Analyst, Projektleiter DSGVO und IT/Webshop
  • * Umsetzung von DSGVO-Themen sowie Abwehr von Massen-SPAM-Attacken auf Web-Formulare (National und
    International)
    * Aufnahme der IST- und SOLL-Geschäftsprozesse über alle Fachbereiche und Länder hinweg, Beratung
    der fachlichen und technischen Möglichkeiten (auch im Hinblick auf teilweise sehr schnelle
    Umsetzung und somit pragmatische erste Lösungen (z.B. MVP) und spätere automatisierte
    Lösungen).
    * Aufnahme des IST- und SOLL-IT-Architekturstandes (Backendsysteme (SAP usw.), Datawarehouse,
    Zielsysteme). Interviews und Beratung der IT sowie der jeweiligen externen Agenturen.
    * Interpretation und Risikobewertung der DSGVO-Vorgaben sowie der zu beachtenden
    IT-Security-Regelungen genau auf die Unternehmensbelange (Fachbereichsorganisation, IT-Systeme
    usw.) sowie Beratung und Durchsprache mit dem internen Datenschutzbeauftragten/ISO in Bezug auf
    mögliche (teilweise pragmatische, da schnelle) technische Lösungen. Erstellung der fachlichen
    und technischen Konzepte.
    * Zeit-, Budget- und Projektplanung. Leitung der jeweiligen internen und externen Teams. Planung
    der technischen und fachbereichsbezogenen Maßnahmen. Leitung/Koordination der Umsetzung,
    Testkoordination, Übergabe in den Betrieb.

  • 04/2018 - 04/2019

    • Flughafen Hamburg GmbH
  • Projektleiter, Webmanager, Payment-Berater
  • * Rechtliche DSGVO-Umsetzungen sowie Beratung und Leitung der technischen Umsetzungen der zwölf
    Internetauftritte
    * DSGVO: Interpretation, Koordination und Umsetzung der DSGVO-Vorgaben für alle
    Internetauftritte. Beratung und Risikobewertung einer ersten (pragmatischen) rechtskonformen
    Änderung, Definition und Leitung der Umsetzung von späteren, automatisierten Abläufen. Leitung
    und Steuerung der internen Teams und externen Agenturen. Ansprechpartner für Fachbereiche,
    Datenschutzbeauftragten und Juristen.
    * Für alle Internetauftritte: Umsetzung von neuen Anforderungen bzw. Change Requests und
    IT-Projekten. Zeit-, Budget- und Projektplanung. Leitung und Koordination von der ersten Idee,
    über Kick-Off und Konzeption bis zur Umsetzung und Übergabe in den Betrieb, inkl. Schulungen.
    * Beratung bei der Suche nach einem neuen Payment-Service-Provider. Prüfung der
    IST-Payment-Prozesse, Modellierung der SOLL-Prozesse.

  • 04/2018 - 10/2018

    • Gebr. Heinemann SE & Co. KG
  • Product Owner App
  • * Einführung eines neuen Online-Shops sowie einer neuen App
    * Product Owner (und somit fachlicher Entscheider) für die Einführung einer neuen APP. Fachlicher
    Ansprechpartner für Projekt-Organisation sowie interne und externe Fachbereiche. Fachliche
    Steuerung der externen Agenturen und internen Teams. Vorgabe nach eigenem Ermessen unter
    Berücksichtigung des Datenschutzes und der Unternehmens-CI.
    * Abstimmung und Anforderungsaufnahme der Stakeholder und betroffenen Bereiche inkl. erster
    Beratung der technischen Möglichkeiten. Erstellung der IST- und SOLL-Geschäftsprozesse über
    alle Fachbereiche hinweg, Zeit-, Budget- und Projektplanung.
    * Erstellung der User-Stories, Vorstellung und Diskussion in den Scrum-Regelmeetings. Erstellung
    der fachlichen Tests, fachliche Abnahme, Vorstellung im Management, Übergabe in den Betrieb.

  • 02/2018 - 04/2018

    • VHV Vereinigte Hannoversche Versicherung a.G
  • Business Analyst, Prozessmanager
  • * Überprüfung und Optimierung der Prozesse eines neuen Makler-Tools,
    Erstellung einer Unternehmens-Prozesslandkarte, Beratung Service Desk
    * Definition, Abstimmung und Dokumentation der organisatorischen und technischen Schnittstellen
    und Betriebsprozesse
    * Erstellung einer Prozesslandkarte für das Unternehmen. (Compliance-)Abstimmung mit den
    zuständigen VHV-Managementbereichen
    * Erstellung eines Prozess-Zielbildes für den Service Desk

  • 05/2016 - 03/2018

    • baumarkt direkt GmbH & Co KG (www.hagebau.de)
  • Business Analyst/Requirements-Manager, Payment-Manager
  • * Einführung einer neuen Systemlandschaft
    (neues ERP/Logistik sowie angebundene Systeme und des Online-Shops):
    * Business Analyst und Risikomanagement: Aufnahme der IST-Prozesse und Anforderungen.
    Modellierung und Moderation der SOLL-Prozesse inkl. Risikomanagement, Erstellung einer
    Gesamt-Prozesslandkarte. Überblick und Erstellung der Projekt-Road-Map, Beratung und
    Unterstützung bei der Auswahl der Dienstleister. Übergreifende Schnittstelle zwischen den
    Fachbereichen, der IT und den externen Dienstleistern.
    * Erarbeitung einer Payment-Strategie in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und den
    Fachbereichen. Ansprechpartner für sämtliche Payment-Themen.
    * Product Owner für das Scrum-Team Finanzbuchhaltung und somit als fachlicher Entscheider
    zuständig für die Priorisierung sämtlicher finanzbuchhalterischen Themen im Projekt. Leitung,
    Koordination und Steuerung des internen Teams sowie der externen Agenturen. Erstellung der
    User-Stories, Priorisierung der Stories im Backlog. Ansprechpartner für die Fachbereiche und
    das Management. Vorstellung der jeweiligen Sprint-Ergebnisse im Review an das
    Gesamt-Unternehmen.

  • 01/2009 - 12/2016

    • Erstellung und dem Relaunch der Unternehmens-Internetauftritte unterstützte
  • Inhaber
  • Gründung und Aufbau von SeitenBox, einer Internetagentur und einem Systemhaus, das mehrere hundert
    KMU bei der Erstellung und dem Relaunch der Unternehmens-Internetauftritte unterstützte. Mit der Konzeption
    eines eigenen CMS für KMUs wurde SeitenBox 2009 vom Gründercup als eines der zehn besten Startups
    in Schleswig-Holstein ausgezeichnet.

  • 01/2008 - 12/2016

    • Otto GmbH & Co. KG
  • Business Analyst
  • * Business Analyst, Projektleitung, Teilprojektleitung, Product Owner
    Evaluierung, Projektleitung, Projektplanung- und -steuerung, Durchführung von Workshops sowie
    Management- und Projektmeetings, Budgetplanung, Stakeholder-Management, Risikomanagement,
    Qualitätssicherung, Controlling, Präsentation, Dokumentation. Beispiele:
    * Ticketsystem: Teil-Projektleitung bei der Einführung eines neuen Ticketsystems für otto.de (>
    1.000 User)
    * Artikel-Datenflussprozesse otto.de (von der Anlage bis zum Livegang über alle Systeme).
    Projektleitung: Transparenz, Schwachstellenanalyse, Identifikation und Analyse der Risiken,
    Prozessverbesserungen ans Management. Verantwortlich für den Change und die
    bereichsübergreifende Koordination
    * Technische Verantwortung und Projektleitung bei der Einführung und Weiterentwicklung der
    Mitarbeiterplattform des E-Commerce-Bereiches für 350 Mitarbeiter (On-/Off-Boarding, Reporting,
    Flächenmanagement)

    * Projektleitung bei bereichsübergreifenden, kundenrelevanten Notfall- und
    Security-Prozessen
    * Einführung von bereichsübergreifenden Notfall-/Krisenprozessen otto.de: Erzeugung von
    Transparenz über die einzelnen Bereichs-Notfallprozesse. Festlegung einheitlicher
    Notfall-Kriterien. Integration der Datenschutz-Notfälle. Fachliche und zeitliche Optimierung
    der Störungsmeldungen und INC-Priorisierungen.
    * Analyse und Change-Begleitung von bereichsübergreifenden Security-Prozessen für das
    Unternehmen: Identifikation der jeweiligen fachbezogenen Bereiche, Moderation eines gemeinsamen
    Workshops. Erzeugung von Transparenz, Erweiterung und toolseitige Optimierung des
    Security-Incident-Prozesses. Projektleitung eines Prozess-Changes aufgrund eines
    Sicherheitsvorfalles auf otto.de.
    * Definition und Projektleitung der Einführung von Fachbereichs-Störungsmelde- und
    Notfallprozessen beim Projekt "Hostablösung" für den Kundenservice und weitere Fachbereiche,
    inkl. Koordination eines neuen Tools für die definierten Notfälle sowie für die fachlichen
    Störungen in der Hypercare-Phase.

    * Requirements- und Prozessmanagement, Kundenservice
    * Erstellung von Vorschlägen zur Prozessverbesserung im Management. Projektleitung und
    Budgetverantwortung bei der Umsetzung
    * Prozessmanagement, Prozessvorgaben, Teilprojektleitung bei unterschiedlichen Prozess-Projekten
    beim Relaunch von otto.de (Projekt LHOTSE)
    * Analyse des CMS für otto.de bezüglich der eingesetzten Workflows, Berechtigungen und des
    bereichsübergreifenden Handlings. Erstellung und Beratung eines neuen Ansatzes.
    * Mitarbeit im First- und Second-Level im Kundenservice zur Identifikation möglicher
    Prozess-Schwachstellen, Modellierung, Workshops, Begleitung des Changes

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Aktuell kann ich 3-4 Tage/Woche zur Verfügung stehen.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ