Frank Fischer verfügbar

Frank Fischer

Business Analyst, Functional Analyst, Berater

verfügbar
Profilbild von Frank Fischer Business Analyst, Functional Analyst, Berater aus Duesseldorf
  • 40627 Düsseldorf Freelancer in
  • Abschluss: Fachhochschulreife, Bankkaufmann, Bankfachwirt
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | spanisch (gut)
  • Letztes Update: 12.10.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Frank Fischer Business Analyst, Functional Analyst, Berater aus Duesseldorf
SKILLS
Willkommen auf meinem Projektprofil.

Aufgrund meiner langjährigen und vielschichtigen Projekterfahrung bin ich mit den unterschiedlichsten bankfachlichen Aufgabenstellungen vertraut. Schwerpunktmässig war ich in den letzten Jahren auf der Aktivseite (Kredit (Retail und Corporate), Forderungen, Forderungsausfall, Pfändungen) und HK (OBR, USt., USt-VA, USt-Verprobung) tätig. Meine Erfahrungen/Kenntnisse beinhalten den vollständigen Lifecycle von der Anforderungsaufnahme über die Fachkonzeption und Dokumentation bis zum Test und Einführung. Ich bin kein Techniker/Programmierer und kann keinen Code schreiben bzw. lesen, mit dem Umgang bzw. der Erstellung von SQL-Abfragen bin ich vertraut.

Im Rahmen der verschiedenen Aufgabenstellungen bin ich bei Kreditinstuten bzw. IT-Dienstleistern aus allen Bereichen der Kreditwirtschaft (Privatbanken, öffentl. rechtl. Institute, Landesbanken, Genossenschaftsbereich) tätig gewesen.

Eine vollständige Projekthistorie, die auch den Zeitraum vor 2013 beinhaltet, stelle ich Ihnen auf Anforderung gerne zur Verfügung.






PROJEKTHISTORIE
  • 07/2018 - 08/2020

    • Finanz Informatik
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Business Analyst (OSPlus, Pfändungsanwendung, Hauptbuch, OBR, USt.)
  • 1. Erstellung von Regressionstestfällen für alle Pfändungsmasken in QC
    2. Durchfürhung und Dokumentation von Regressionstestfällen in QC
    3. Ticketbearbeiten 2nd Level (Hauptbuch, OBR, USt. USt.VA, USt-Verprobung)
    4. Erstellung und Durchführung von Testfällen zur USt-Verprobung
    5. Erstellung und Durchfürhung von Testfällen (JE- u. Quartals-Nabus)

  • 07/2017 - 06/2018

    • FiducaGad AG
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Bestandsmigrateur (bank21-Forderungsverwaltung nach agree21-Leistungstörungen)
  • Projektinhalte:
    * Spezifikation von Anforderungen an Migrationsprogramme
    * Testfallerstellung
    * Durchführung von Abnahme-, Integrationstests
    * Durchführung von Nachbesprechungen mit Migrationsbanken
    * Begleitung von Echtüberleitungen

    Eingesetzte Produkte: HSPM Ticketsystem

  • 07/2015 - 03/2017

    • Deutsche Bank AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Business Analyst (Ablösung Trade Finance Online Limit Check)
  • Projektinhalte:
    1. Istaufnahme Prozesse
    2. Datenhaushalt, Architektur
    3. Erstellung Fachkonzept für Neuanwendung

  • 07/2015 - 03/2017

    • Deutsche Bank AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Business Analyst (Einführung dbDistribute)
  • Projektinhalte:
    1. Einführung einer De-risking Anwendung zur konsolidierten Darstellung der risikorelevanten und risikoreduzierten Aktivgeschäfte (insbesondere Trade Finance Produkte) auf globaler Basis
    2. Aufnahme Requirements
    3. Erstellung Fachkonzept
    4. Erstellung Testfallkonzept und Testfälle
    5. Durchführung / Koordination UAT

  • 10/2014 - 02/2015

    • Postbank System AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Business Analyst - TRIER (Target Rating Integration Environment Retail)
  • Projektinhalte:
    1. Istaufnahme Prozessablauf Ratenkredite über Finanzportale bzw. Postbankhomepage (incl. Rating/Scoring, risk-adjusted pricing)
    2. Bestandsaufnahme/Prüfung bestehender SLAs (intern/extern)

  • 12/2013 - 06/2014

    • HSBC - Trinkaus & Burkhardt
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Business Analyst (Einführung LoanIQ im Corporate Banking)
  • Projektinhalte:
    1. Durchführung von Workshops zur Anforderungsaufnahme.
    2. Produktdefinition bilaterale und Förderkredite
    3. Prozessbeschreibung für alle "post approval" Prozesse (einschl. Berücksichtigung MA-Risk Anforderungen)
    4. Fachkonzeption AccountingWS-Durchführung zur Anforderungsaufnahme

  • 04/2013 - 11/2013

    • Norddeutsche Landesbank
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Business Analyst (Einführung LoanIQ)
  • Projektinhalte:
    1.  Veränderungsmanagement
    2. Definition/Erstellung Sollprozesse (Schwerpunkt: Kundenstammdaten, Leistungsstörungen, Mobilisierung von Aktiva)
    3. Spezifikation und Pflege einer Veränderungsdatenbank

  • 01/2006 - 02/2013

    • Mummert Consulting AG
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Business Analyst (angestellt)
  • Projekteinsätze als Business Analyst in den Themengebieten LoanIQ, Migration, Basel II, IDV-Inventur, Zinsabschlagsteuer bei verschiedenen Kunden (Bayern LB, KfW, Portigon, Postbank, Commerzbank, Xchanging)

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Reisebereitschaft ist gegeben
Verfügbarkeit/Auslastung zwischen 50 und 100 %
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: