Patrick Holdinger verfügbar

Patrick Holdinger

• Freiberuflicher Strategy Consultant / Project Manager

verfügbar
Profilbild von Patrick Holdinger •	Freiberuflicher Strategy Consultant / Project Manager aus Bremen
  • 28207 Bremen Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.- Wirt.- Ing. (FH), CIA, CEFA/CIIA
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 30.04.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Patrick Holdinger •	Freiberuflicher Strategy Consultant / Project Manager aus Bremen
DATEIANLAGEN
Patrick Holdinger Projekt CV

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
PTY, MBS Kernbankensystem, CRM-Systeme (6), Audimex Revisionssoftware (5), Jira (2), Confluence, MS Office (10), VBA, SAP R3, LinkedIn, Cloud, DevOps, Datenbanken
PROJEKTHISTORIE
  • 09/2019 - 04/2020

  • Entwickung und Umsetzung der Sales Strategie für den Bereich Finance (Banken und Versicherungen) sowie Leitung des Bereiches
    • Entwicklung der Sales Strategie (u.a. LinkedIn-Kampagnen, Markenaufbau, Content-Generierung, Einführung von Netzwerkveranstaltungen)
    • Strategischer Aufbau der Sales Pipeline und Kundenakquise in der DACH-Region
    • Durchführung der Sales Aktivitäten für den Bereich „Banken & Versicherungen“
    • Nachhaltige Pflege der Kundenbeziehungen und Nutzen von Cross-Selling Möglichkeiten

  • 01/2019 - 08/2019

  • Erstellung und Abstimmung der Compliance konformen Dokumente im Rahme der Einführung einer Public Cloud
    • Projektcontrolling/PMO betreffend Cloud-Implementierung inkl. Migration der Applikationen
    • Ermittlung der IST-Situation und Erarbeitung eines Umsetzungsplans zur Erstellung der Dokumente unter Einbeziehung der BAIT
    • Erstellung der Dokumentation unter Einbeziehung der verschiedenen Fachabteilungen

  • 07/2016 - 11/2018

    • FinTech
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Gewinnung, Implementierung und Betreuung diverser namenhafter Finanzdienstleistungsunternehmen sowie Konzeptionierung von Anpassung und Erweiterung der Einlagenplattform
    • Aufbau und fachliche Leitung eines Business Development Teams (7 Teammitglieder)
    • Projektleitung interdisziplinärer Teams: Planung, Steuerung, Controlling (inkl. Risk-Log und Budgetüberwachung) und erfolgreiche Einführung (2 bis 14 Teammitglieder abhängig von Integrationstiefe und Kundenanforderungen; Komplexität: mittel bis hoch)
    • Konzeption und Mitwirkung bei Tests
    • Konzepte zur Anpassungen der bestehenden Plattform entsprechend Auftraggeberwünschen und möglicher Erweiterungen (z.B. Zielkunden u. Währungen)
    • Vertragsgestaltung inkl. Service Level Agreement
    • Erstellung von Schulungsunterlagen
    • Durchführung von Workshops bei Kunden
    • Stakeholder-Management (extern): Primärer Ansprechpartner für den Kunden
    • Stakeholder-Management (intern): Projektkoordination mit DevOps, ProdOps, weiteren Teams und Abteilungen; Reporting an CEO, COO und Head of Business Development

  • 02/2016 - 06/2016

  • Ausgestaltung und Umsetzung der Maßnahmen betreffend der Ablauf- und Aufbauorganisation zur Sicherstellung eines angemessenen internen Kontrollsystems
    • Projektleitung: Neuorganisation des Kassengeschäftes mit Fokus auf Zugriff, Übergabe und Abstimmung der Bestände sowie Geldversorgung und -entsorgung (4 Teammitglieder; Komplexität: mittel)
    • Leitung der Konzeptumsetzung unter Einbindung diverser Fachbereiche und Schulung der Mitarbeiter im Kassengeschäft (30 Vertriebsmitarbeiter)

  • 08/2015 - 06/2016

  • Entwicklung, Implementierung und operative Bertreuung von Vertriebssteuerungsinstrumenten
    • Teilprojektleiter für die Entwicklung und Einführung von Vertriebsgesprächen, Forecasts und Pipelines
    • Schulung des Vertriebes zwecks zukünftiger eigenständiger Nutzung

  • 03/2014 - 06/2016

  • Konzeptionierung , Implementierung u. Durchführung eines gesetzeskonformen Strategieprozesses
    • Projektleitung: Ausgestaltung des Strategieprozess gem. MaRisk und internen Vorgaben (2 Teammitglieder; Komplexität: mittel)
    • Schnittstelle zum Konzern und internen Abteilungen (IT und Risiko)
    • Leitung jährlicher Strategieworkshops und Ableitung des Vertriebsbudgets

  • 01/2016 - 05/2016

  • Gap-Analyse hinsichtlich bestehender Prozesse im Wertpapiergeschäft sowie den Anforderungen aus MiFiD II und Ableitung von Handlungsempfehlungen
    • Projektleitung/Ansprechpartner des Vorstandes: Themen Portfolioverwaltung, unabhängige Anlageberatung, Zuwendungen, Produkt-Governance, Produktintervention sowie Aufzeichnungspflichten (Komplexität: hoch)

  • 10/2015 - 04/2016

  • Ermittlung des Anpassungsbedarfs resultierend aus der Wohnimmobilienkreditrichtlinie und Gründung eines Projektteams zur Erweiterung der bestehenden Prozesse
    • Erstellung und Abstimmung des Fachkonzeptes (Compliance)
    • Projektleitung des interdisziplinären Kernteams zur Implementierung (7 Teammitglieder
    • Reporting an den Vorstandssprecher (Activity-, Risk-Log und Budget)

  • 09/2015 - 04/2016

  • Verbesserung und Vervollständigung der Kundenstammdatenqualität für den Privat- und Firmenkundenbereich
    • Projektleitung: Reporting an den Vorstand (Teammitglieder 2 bis 4; Komplexität: mittel)
    • Ermittlung des IST-Zustandes, Entwicklung von Verbesserungen und Schulung der Vertriebsmitarbeiter
    • Prozessuale Anpassungen und Modifikationen im Kernbanksystem zur zukünftigen Sicherstellung ausreichender Datenqualität der Kundendaten

  • 08/2015 - 04/2016

  • Weiterentwicklung des internen Investmentprozess für Portfolioverwaltung und Beratungsdepots sowie Liquiditätsanlage der Bank
  • Ansprechpartner des Vorstandes: Empfehlung von Handlungsvorschlägen an den Vorstand bzgl. zentraler Informationsverarbeitung und Erhöhung der Personenunabhängigkeit (Komplexität: gering bis mittel)

  • 06/2015 - 03/2016

  • Gesamtbanksteuerung - Erstellung eines Konzeptes zur Erweiterung und Anpassung des Managementreportings
    • Ansprechpartner des Vorstandes: Evaluierung der vorhandenen Datenbanken und Informationsquellen sowie deren Konsistenz
    • Entwicklung von Steuerungsansätzen in den Gebieten regulatorisches und ökonomisches Eigenkapital, Risikotragfähigkeit sowie Risikodeckungspotenzial
    • Bestandteiler des Managementreporting, u.a. Quartalsbericht, Monatsbericht, Gesamtbankrisikobericht ad-hoc-Bericht zur Risikosituation, Kundenbeschwerden

  • 03/2014 - 09/2015

  • Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Kostensenkung, Ertragssteiergung und der Optimierung der Liquiditätsanlage der Bank
    • Projektmitglied des Kernteams: Schnittstelle zwischen Fachbereichen und Teilprojekten (6 Mitglieder im Kernteam; Komplexität: hoch)
    • Analyse Kostenstrukturen unter Berücksichtigung der Vertragsgrundlagen
    • Optionen zum Ausbau bestehender und zur Erschließung neuer Geschäftsfelder
    • Analyse zum Wechsel des Kernbankensystems und Optimierung der Prozesse

  • 05/2010 - 02/2014

  • Mitglied der Steuerungsgremien von wesentlichen Projekte in beratender Funktion
    • Projektmitglied/Vertreter der internen Revision: Beratung der Gremien entsprechend der geltenden internen und externen Anforderungen, insbesondere zum internen Kontrollsystem (Komplexität: mittel bis hoch)
    • Berücksichtigung im Prüfungsplan
    • Schnittstellenfunktion zu externen IT-Auditoren

  • 12/2012 - 05/2013

  • Projektleitung Evaluierung (Quality Assurance) des bestehenden internen Revisionssystems
    • Projektleitung: Analyse und Evaluierung der Prozesse gemäß den internationalen Standards des Institute of Internal Auditors (IIA)  (IIA-Standards; hier insbesondere AS 1300 ff) und unter Einbeziehung der Jahresabschlussprüfer (2 Teammitglieder; Komplexität: mittel)
    • Einführung von KPIs

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Deutschlandweit; Verfügbarkeit ist gegeben
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: