Stefan Bopp verfügbar

Stefan Bopp

Data Analyst, Business Intelligence Berater (BI), ETL – Berater

verfügbar
Profilbild von Stefan Bopp Data Analyst, Business Intelligence Berater (BI), ETL – Berater aus FrankfurtamMain
  • 60599 Frankfurt am Main Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Ing.
  • Stunden-/Tagessatz: 100 €/Std.
    Verhandelbar
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 27.05.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Stefan Bopp Data Analyst, Business Intelligence Berater (BI), ETL – Berater aus FrankfurtamMain
DATEIANLAGEN
CV Stefan Bopp

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
  • Projektleitung und Teilprojektleitung zum Aufbau und Betrieb von Datawarehouse und BI Systemen
  • Umfassende Kenntnisse der Thermen IT-Betrieb und IT-Service Management
  • Expertenwissen zum Aufbau von Datawarehouse und BI Systemen auf Basis verschiedener Datenbank Technologien
  • Expertenwissen im Bereich der Datenmodellierung ( Data Vault, Star- Snowflake)
  • Expertenwissen zur Konzipierung und Aufbau komplexen Prozessen zur Datenintegration mit ETL-Tools
  • Gute Kenntnisse zum Thema Digitalisierung und Prozessautomatisierung
  • Umfangreiche Erfahrung bei Vertragsverhandlungen auf Basis breiter technischer, kaufmännischer und vertragsrechtlicher Expertise
  • Erfahrung im Umgang mit B/C-Level Management mit hoher Präsentationskompetenz
  • Erfahrung im Bereich Banken und Zahlungsdienstleistern
  • Erfahrung zum Aufbau von Datenschnittstellen vor- oder nachgelagerte ERP-Systemen (SAP, INFOR, ABACUS)
PROJEKTHISTORIE
  • 01/2015 - bis jetzt

    • Landesbank Hessen-Thüringen
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Zentrales Portal zur Erfassung von globalen Audits im Bereich Information- Security-Management (ISRDB).
  • Teilprojektleitung: 
     Aufbau und Betrieb Datawarehouse und BI-Portal, Entwicklung  des Audit-Portals.
    Daten-Analyse:  
    Unterstützung bei der Kommunikation zwischen der  Fachabteilung und internen Datenlieferanten.

    IT-Management:
    Begleitung der IT-Realisierung.

    Vorbereitungen:
    Durchführung von fachlichen Vorstudien,  Erstellung der Fachkonzepte.

    Planungen:           
    Erstellung von Budget & Ressourcenplan.
    ETL-Development:            
    Unterstützung zur Datenintegration aus Quellsystemen.
    BI:        
    Aufbau und Entwicklung des BI-Portals.
    Kommunikation:
    Präsentation der Miles Stones für fachlichen  Verantwortlichen.

  • 05/2006 - bis jetzt

    • Commerzbank AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Beratung und Unterstützung zum Aufbau und Betrieb eines Datawarehouse-System und BI-Portal zur Analyse aller im Filialgeschäft befindlichen Endgeräte. Unterstützung im Betrieb als Data-Analyst.
  • Projektleitung:
     Aufbau und Betrieb Datawarehouse und BI-Portal.
    Daten-Analyse:
    Unterstützung bei der Kommunikation zwischen der  Fachabteilung und internen/externen Datenlieferanten.
    IT-Management:
    Begleitung der IT-Realisierung.
    Vorbereitungen:
    Durchführung von fachlichen Vorstudien, Erstellung der Fachkonzepte.
    Planungen:          
    Erstellung von Budget & Ressourcenplan.
    ETL-Development:            
    Unterstützung zur Datenintegration.
    BI:            
    Aufbau und Entwicklung des BI-Portals.
    Kommunikation:
    Präsentation der Miles Stones für fachlichen      Verantwortlichen.

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
In DACH 4 Tage die Woche, 1 Tag Remote
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: