Fullstack .NET Entwickler mit 8 Jahren Berufserfahrung, C# + Angular/React + SQL Server nicht verfügbar bis 01.03.2021

Fullstack .NET Entwickler mit 8 Jahren Berufserfahrung, C# + Angular/React + SQL Server

nicht verfügbar bis 01.03.2021
Profilbild von Anonymes Profil, Fullstack .NET Entwickler mit 8 Jahren Berufserfahrung, C# + Angular/React + SQL Server
  • 49584 Fürstenau Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 09.03.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Fullstack .NET Entwickler mit 8 Jahren Berufserfahrung, C# + Angular/React + SQL Server
SKILLS
Fullstack .NET Entwickler mit Fokus auf JavaScript Technologien, C# + Angular / React + SQL Server
PROJEKTHISTORIE
  • 01/2019 - bis jetzt

    • Großbank mit Sitz in Frankfurt am Main
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Internet-Portal im Bereich Private Equity Investment
  • Weiterentwicklung eines Internet Portals im Bereich Private Equity Investment für eine deutsche Großbank mit Sitz in Frankfurt am Main. Anzeige von Key Information Dokumenten, Echtzeit-Preisen und Diagrammen für ETFs, Hebelprodukten und Zertifikaten. Anbindung an ein Content Management System (CMS) und Customer Relationship Management System (CRM).

     

    Portierung auf Angular 6, ASP.NET Core 2.0 und ASP.NET Web API von mehreren Webseiten, geschrieben mit unterschiedlichen Technologien, wie z.B. ASP.NET Web Forms, JQuery oder AngularJS. Aktualisierung von Echtzeit-Preisen mit WebSockets über einen Lightstreamer Server. Entwicklung eigener Charting Komponenten basierend auf HighCharts.


  • 07/2018 - 12/2018

    • International tätige Schweizer Versicherung
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Versicherungen
  • Tarif Rechner für Versicherung im KFZ Bereich
  • Ein Tarif Rechner- und Vergleichsplattform wurde entwickelt für den KFZ Bereich einer international tätigen Schweizer Versicherung. Anbindung an ein unternehmensweites Risikomanagement System basierend auf Guidewire. Umsetzung einer wiederverwendbaren Komponenten Bibliothek und Optimierung der UX. Integration in das CMS und Authentifizierungssystem mehrerer Versicherungs- und Finanzdienstleister sowie Anpassung an den jeweiligen Brandcode und Styleguide. Anbindung und Erweiterung einer Workflow und Business Rule Engine zur Konfiguration der Datenerfassung.

    Umsetzung auf Basis von Angular 6 mit TypeScript. Erweiterung der Angular Cli durch Webpack. Mocking von kritischen REST Schnittstellen um diese möglichst unabhängig zu integrieren. Entwicklung von UI-Komponenten auf Basis von Bootstrap mit Semantic SASS Mixins unter beachtung von Mobile First Design.


  • 11/2014 - 06/2018

    • Parfümerie Douglas GmbH
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Intranet-Portal mit Filialanbindung
  • Ein internationales Intranet-Portal für neun Länder wurde konzipiert und umgesetzt. Funktionen des Portals beinhalten neben der internen Kommunikation auch eine dynamische Aufgabenverwaltung sowie vielfältige Möglichkeiten zur Produkt- und Datenverwaltung in Geschäftsstellen. Weiterhin konnten zentrale Geschäftsprozesse, wie Retouren, über konfigurierbare Eingabemasken und ein unternehmensweites Berechtigungskonzept zielgerichtet unterstützt werden.

    Realisierung als Single-Page Applikation mit Knockout, History API, HTML5/CSS3 und clientseitiger Lokalisierung. Spätere Migration auf React 15 und Angular 5. Fluent-Design optimiert für Tablets mit Bootstrap sowie die Kapselung aller Frontend-Elemente in eigenständige und testbare SASS Stylesheets und Javascript Komponenten. Schichtübergreifende Umsetzung in C# und ASP.NET MVC. Abstrahierung unterliegender Portal Datenbanken und Versionsverwaltung aller Datensätze. Austausch der Daten zwischen Front- und Backend per WepAPI unter Verwendung von OData.


  • 10/2016 - 05/2018

    • Parfümerie Douglas GmbH
    • >10.000 Mitarbeiter
  • Loyalty-Programm "Douglas Beauty Card"
  • Konzeption und Umsetzung des Loyalty-Programms “Douglas Beauty Card”, das unternehmensweit bestehende Systeme und Datenbestände integriert. Kunden wird ein vereinheitlichtes Kundenprofil zur Verfügung gestellt und die Personalisierung der Kommunikation wird erreicht. Zusätzlich wurde die Möglichkeit geboten, mit dem System kanal- und plattformübergreifend zu bezahlen sowie Rabatt-Kampagnen zu nutzen. Ein Prämienshop zum Einlösen von Punkten wurde in AngularJS entwickelt. Es wurden Global Opt-Out, Subscribe und Unsubscribe Funktion in den Newsletter eingebunden um DSGVO Konformität zu erreichen. Durch Microservices auf der Basis von C# und Entity Framework konnten neue Features agil umgesetzt werden. Der Datenaustausch geschah über REST sowie Apache Kafka. Mit Visual Studio Online und Octopus Deploy wurde ein Continuous Integration Workflow aufgesetzt. Das Produktionssystem wurde mit AppDynamics überwacht.

  • 09/2017 - 01/2018

    • Parfümerie Douglas GmbH
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Visual Merchandising App
  • Zur Qualitätskontrolle im Bereich des Visual Merchandisings wurde eine Applikation für mobile Endgeräte konzipiert und entwickelt. Dabei wird in Filialen der Produktaufbau, beispielsweise von Schaufenstern im Rahmen von Marketingaktionen, fotografiert. Diese Fotos können im Anschluss zentral von den zuständigen Mitarbeitern geprüft und bewertet werden. Damit wird ein einheitliches Erscheinungsbild gewährleistet und die Mitarbeiter entlastet. Die Android App wurde nativ in Angular 4 mit NativeScript umgesetzt sowie ASP.Net Core Web API und C#. Mit Visual Studio Online und Octopus Deploy wurde ein Continuous Integration Workflow aufgesetzt.

  • 06/2016 - 08/2016

    • Parfümerie Douglas GmbH
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Projekt Vorlage, Style Guide und Formular Generator
  • Bereichsübergreifende Projekt Vorlage, Coding Style Guide und Formular Generator. Konzeptioniert um den genutzten ASP.Net Stacks zu Vereinheitlichen und zur Beschleunigung der teamübergreifenden Geschwindigkeit bei neuen Entwicklungsprojekten. Schulung und Unterstützung weiterer Teams bei der Einführung dieser gemeinsamen Projektstandards. Komponenten-Verzeichnis und CSS Bibliothek mit Basisklassen für ein vereinheitlichtes und CI-konformes Aussehen.

  • 01/2016 - 03/2016

    • Parfümerie Douglas GmbH
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • HR Daten- und Dokumentenverwaltung
  • Portierung eines bestehenden HR Daten- und Dokumentenverwaltungs Portals von ASP.NET WebForms auf ASP.NET MVC und AngularJs. Entwickelt unter Verwendung von TDD und Clean Code. Mit Visual Studio Online und Octopus Deploy wurde ein Continuous Integration Workflow aufgesetzt.

  • 08/2014 - 01/2015

  • E-Commerce-System
  • Konzeptionierung und Realisierung eines E-Commerce-Systems. Das System basiert auf der ASP.NET MVC 5 Open Source Lösung nopCommerce® und wurde anhand der Anforderungen des Kunden erweitert und angepasst. Der Shop ist für die Nutzung auf mobilen Endgeräten optimiert. Des Weiteren werden Webservice-Schnittstellen zu verschiedenen Online-Marketplaces wie eBay® genutzt, um Artikel auf mehreren Verkaufsplattformen anbieten zu können. Zudem werden Schnittstellen zu diversen Versanddienstleistern genutzt, um Filialen der Dienstleister zu finden oder Sendungen zu verfolgen. Weiterhin gibt es eine Anbindung an ein großes Warenwirtschaftssystem, die als SOAP-basierter Webservice umgesetzt wurde. Weiterer Bestandteil des Systems ist die Erfassung und Auswertung von Kundendaten und -aktivitäten, um anhand von Käuferprofilen individualisierte Angebote als Newsletter automatisch zu versenden.


  • 02/2013 - 08/2014

    • Volkswagen Bank GmbH
  • Portal für Finanz-, Versicherungs- und Zertifizierungs- Dienste
  • Implementierung eines C2C-Portals für automobile Finanz-, Versicherungs- und Zertifizierungs-Dienstleistungen einschließlich Online-Banking, Bereitstellung von Service-Interfaces für externe Kooperationspartner sowie Anbindung existierender SAP- und Hostsysteme. Planung der technischen Anwendungsarchitektur. Proof of Concept, Modellierung, Produktdesign und QA in Kooperation mit mehreren Fachbereichen und einer Medienagentur. Schichtübergreifende Umsetzung (C#/ASP.NET MVC) unter Berücksichtigung der besonderen Sicherheits- und Testanforderungen. Anpassung eines internen Frameworks für die WCF-basierte Kommunikation zwischen den physischen Tiers und zur Kapselung kritischer Funktionalitäten. Clientseitige Realisierung mit MVVM Pattern (Knockout), HTML5/CSS3 und weiteren Features wie Web Storage. Deployment als verteiltes System unter Einbindung von branding-unabhängigen, internationalisierbaren Inhalten über ein unternehmensweites CMS.

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: