Thilo Schwarz verfügbar

Thilo Schwarz

Systemadministrator, Application Management, Schulung, Windows (AD), Linux, eDirectory, SAP BASIS

verfügbar
Profilbild von Thilo Schwarz Systemadministrator, Application Management, Schulung, Windows (AD), Linux, eDirectory, SAP BASIS aus BadEssen
  • 49152 Bad Essen Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Wirt.- Ing. (FH), Fortbildung Wirtschaftinformatik (Dipl.-Wirt.-Inf.)
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | französisch (gut)
  • Letztes Update: 30.10.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Thilo Schwarz Systemadministrator, Application Management, Schulung, Windows (AD), Linux, eDirectory, SAP BASIS aus BadEssen
DATEIANLAGEN
Projektliste_CV

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Windows Application, Linux, Suse, Debian, Slackware, Ubuntu, Smaba, xServer, eDirecktory Sicherheitsfragen, Web Publishing, Windows Administration, W2012, SAP Basis, Windows Anwendungen, Windows Netzwerk, SAP, GPO, DNS, DHCP, WINS, SCCM, TMS, Datenbank, W2016, Open Source, VMware, Application Management, W2012 R2, GPO's, VMware Server, Fileserver, Active Directory (ADS), Microsoft, CAD, Windows Administration File Server, SCOM, SCCM, Share Point, MS Office, Interfaces, File Server, Application Servers, Office, SQL, DB, ERM Modell, SQL Server, Servers, Windows 2008, Windows Server 2012, Windows 2016 Server, Windows 7, W08 DC, File, CAD System, Mechanical Desktop 2009, Powershell,, SAP Basis, Profilgenerator (PFCG), ITIL, Scriptprogramierung
PROJEKTHISTORIE
  • 05/2018 - 03/2020

  • Systemadministrator, Windows Anwendungen, SAP Basis
  • Bezeichnung: Windows Administration und Unterstützung bei Upgrade/Migration
    von W2008 auf W2012, SAP Basis Betreuung
    Kunde: Aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Nennung
    Zeitraum: 05/2018 - 08/2019
    Branche: Zulieferer/Automobil
    Teamgröße: >5
    Rolle: Systemadministrator, Windows Anwendungen, SAP Basis
    Beschreibung: Tagesgeschäft in der Linie für Windows Netzwerk, Anwendung
    und SAP Basisarbeiten im Tagesgeschäft (freiberuflich)

    Troubleshooting im Bereich AD (Gruppenzugehörigkeit, Anmelde-

    Token, GPO’s sind nicht angewendet worden), Infrastrukturdienste

    (DNS, DHCP, DFS, WINS, Side and Service). Nutzerverwaltung und Betreuung. Windowstroubleshooting im  Bereich Application und Netzwerkumfeld.

    Unterstützung bei der Migration der vorhandenen Server von W2008 auf W2012 Anbindung der Zweigstelle an die Zentraldomäne über das WAN. Anschließende Überprüfung der AD Struktur und Benutzerberechtigungen.

     

    Anschließende Unterstützung bei der Abarbeitung anfallender Service Requests und Incidents nach ITIL nach Softwareverteilung.

    Service und Support der Clients und Server mit Powershell und  GUI. Austausch/Wartung von Endnutzergeräten wie Desktops, Laptops und Drucker bzw. deren Reparatur. Anschließende Unterstützung bei der Abarbeitung anfallender Service Requests und Incidents nach Treiber/Softwareverteilung mit SCCM.

     

    Betreuung der SAP Basis. Systemüberwachung (RZ20) der laufenden Systeme. Einspielung von Support Packages (SPAM) und Update von Add-Ons (SAINT). Mit Hilfe des Transport Management System (TMS, STMS) die SP’s Add Ons sowie neue Objekte in die 3 - Systemlandschaft überführen sowie Sicherung der Datenbank mit (DB13). Benutzerüberprüfung (SU01, SU10) mit  Verwaltungsüberprüfung, ZBV, SU53 etc. . Systemüberwachung und Kontrolle der Anwendungen (SM21, ST22, u.s.w.). Falls notwendig mit dem PFCG die Benutzerprofile entsprechend den Anforderungen/Neuerungen abändern oder Standard Rollen einfügen und weitere SAP Basisarbeiten.


  • 12/2015 - 04/2018

    • FAG
  • Systemadministrator, Application Management, Schulung
  • Branche: Industrie/Zulieferer
    Teamgröße: 2 - 3
    Rolle: Systemadministrator, Application Management, Schulung
    Beschreibung: Migration von W2012 auf W2016 (fest)

    Aufgaben:                Ist-Analyse und Erstellung von Sollkonzept in Zusammenarbeit mit

                                        Kunden. Upgrade eines Netzwerkes von W2012 R2 auf W2016 Enterprise über Hyper V.

    Überarbeitung der OU’s, GPO’s, DNS, DHCP Strukturen im AD um anschließende Migration zu gewährleisten. Zentralisierung von Servern in einer Domäne zu einem Cluster zwischen Zweigstellen. Durchführung von Updates/Upgrades und ggf. Austausch von veralteter Hardware (soweit erforderlich/nötig). Anschließende Softwareverteilung. Erstellung kleinerer Scripte mit Powershell zur

    Automatisierung von Vorgängen.

     

    Auflösung einer VmWare Server Struktur und Ausgliederung bzw. Anbindung der Entwicklung und Produktion über einen Opensource Server (DC, Fileserver) und Anbindung an das Active Directory  von Microsoft zur Optimierung von Schnittstellen u.a. CAD Systeme, Abkantbänke, CNC Maschinen und andere Produktionsmaschinen/Anlagen. Service und Support im Tagesgeschäft sowie Durchführung von ersten Schulungen nach Umstellung auf neues System.


  • 10/2013 - 11/2015

    • AM Leben
  • Windows Systemadministrator, File, Share Point
  • Branche: Banken, Versicherungen
    Teamgröße: 3 - 6
    Rolle: Windows Systemadministrator, File, Share Point
    Beschreibung: Audit für ca. 600 Shares und anschließende Filestrukturanalyse.
    Neuaufbau der Verzeichnisstruktur in diversen Bereichen (freiber.)




    Aufgaben: Ist - Analyse der Verzeichnisstrukturen und Erstellung eines Soll Konzeptes
    mit Unterstützung der Datenverantwortlichen in der Linie. Abstellen von
    Zugriffen für Jedermann. Falls noch möglich.

    Support der Fileserver in den verschiedenen Bereichen und in Teilen von
    Niederlassungen.
    Neuaufbau der Verzeichnisstrukturen und Erstellen von
    Berechtigungsgruppen damit sich die neuen Strukturen in das File Access
    Portal importieren lassen. Nach Import der neuen Strukturen Übergabe an
    die Verantwortlichen zur Verwaltung.
    Abfangen von Spitzen (Urlaub, Krankheit) im Tagesgeschäft,
    Ticketbearbeitung im 1st und 2nd Level Support. Troubleshooting im
    Bereich File, AD, Share Point, MS Office (Gruppenzugehörigkeiten,
    Anmeldetoken) Analyse der Netzwerkstruktur und klären von
    Performanceschwachstellen im Team. Konzeption/Entwicklung und
    Bereitstellung von geeigneten MS Office Vorlagen und kleinere Standard
    Application Interfaces zur Vereinfachung von Aufgaben in einzelnen
    Abteilungen.

  • 01/2006 - 08/2010

  • Brunel
  • Branche: Dienstleistung, Bereich Engineering
    Rolle: Entwicklung, Konstruktion
    Beschreibung: Weiterentwicklung eines Bauteils, Machbarkeitsstudien, Berechnungen,
    Tests, Einführung eines CAD System (fest)

    Aufgaben: Weiterentwicklung einer Gelenkwelle. Durchführung aller
    Ingenieuraufgaben wie Machbarkeitsstudien mit Abgleich der
    Kundenvorgaben unter Einbeziehung von fertigungstechnischen und
    qualitätsbezogenen Vorgaben. Erstellung von Zeichnungen sowie
    Durchführung von Berechnungen. Nach Durchführung von Tests in der
    Nullserie wurden noch entsprechende Korrekturen mit berücksichtigt.
    Einführung eines Baukastensystems und eines neuen CAD System
    Mechanical Desktop 2009 mit Anbindung an die Fertigung sowie
    Durchführung erster Schulungen der Mitarbeiter und Übergabe nach
    Abschluss des Projektes.

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Nach Absprache/Rückfrage etc. .
Freue mich auf einen Erstkontakt und neue spannende Stellen/Projekte auch von Unternehmen/Direktkunden. Bin gespannt auf die nächste Aufgabe und freue mich zusammen im Team Etwas voran zu bringen. Auch gerne HOME OFFICE 

Bei Fragen freue ich mich auf eine E-Mail oder auch Anruf.


SONSTIGE ANGABEN
Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Per E-Mail oder auch gern telefonisch.
Freue mich auf eine Aufgabe in der man im Team Etwas voranbringen kann. 

Bis dahin verbleibe ich 

mit freundlichen Grüßen und freue mich auf das nächste Projekt/Stelle.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: