Digital Commerce Consultant & Agile Coach verfügbar

Digital Commerce Consultant & Agile Coach

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Digital Commerce Consultant & Agile Coach
  • 29221 Celle Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 14.11.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Digital Commerce Consultant & Agile Coach
DATEIANLAGEN
Profil Robert Heydecke - 2020-10 - DE

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Profile Robert Heydecke - 2020-10 - GB

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Profil Robert Heydecke - 2020-10 - DE

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Profile Robert Heydecke - 2020-10 - GB

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Über 20 Jahre Erfahrung mit E-Commerce Projekten verschiedener Größen und Komplexität. Projekte aus den Geschäftsbereichen Business to Consumer (B2C) und Business to Business (B2B), mit diversen E-Commerce-Lösungen — von Standard Open Source bis Enterprise Systemen.
  • Professional Digital Commerce Consultant
  • Zertifizierter Scrum Master
  • Product Owner

Projekterfahrungen/-Schwerpunkte
  • Gestaltung und Begleitung von Transformationsprozessen - vom Wasserfall zu agilen Methodiken (Scrum/Kanban/Scrumban) in verschiedenen Projekten/Branchen/Unternehmen
  • Internationales Anforderungsmanagement in Konzernen - Requirement Engineering
  • Arbeiten mit internationalen Teams - Offshore und Nearshore
  • Integrative Anforderungen in komplexen Architekturen
  • Stakeholder Management
  • Erfahrungen mit Start-up Unternehmen, Unternehmen aus Klein- und Mittelstand (KMU), sowie Konzernen
  • E-Commerce Generalist mit breitgefächertem Know-how der digital Commerce Themen
  • Coaching internationaler Teams als zertifizierter Scrum Master
  • Führungs-/Teamleitungserfahrung
Soft Skills
  • Resilienz
  • Analysefähigkeit
  • Führungsfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Strategische Kompetenzen
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Konfliktmanagement
PROJEKTHISTORIE
  • 04/2018 - bis jetzt

  • Requirement Engineer, Proxy Product Owner und Scrum Master
  • Aufgabe :
    * Requirement Engineer für die internationale B2B Onlineshop-
    Platform: Shop-System - Intershop
    Tätigkeiten:
    * Unterstützung des Product Owners - Product Owner 2. Team
    * Strukturierung des Product Backlog
    * Analyse der Anforderungen
    * Beratung angrenzender Fachbereiche
    * Stakeholder Management
    * Coaching bei Anforderungserstellung
    * Abstimmung mit internationalen Ofshoring Entwicklungspartnern

    Erweiterung des Aufgabengebiets :
    * Agile Coach und Scrum Master
    Tätigkeiten:
    * Analyse und Visualisierung vorhandener Prozesse
    * Entwicklung und Einführung eines neuen Delivery Prozesses
    * Entwicklung und Etablierung neuer Jira Workflows
    * Unterstützung bei der weiteren Transformation zu agilen Prozessen

  • 09/2015 - 03/2018

    • Mode Label
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Product Owner und Scrum Master B2B
    • Erstellung der Roadmaps
    • Anforderungsanalyse/-Management (Requirement Engineering)
    • Verwaltung des Product Backlog
    • Steuerung des B2B Entwicklerteams
    • Neustrukturierung des B2B Bereichs (Abbau von Altlasten)
    • Anpassung der agilen Methodik an die internen Strukturen und Prozesse und deren Weiterentwicklung (Scrumban)
    • Weichenstellung für den Umbau der B2B Plattform vom Monolith zur flexiblen, State of the Art Architektur mit Macro-/ Micro-Services
    • Dienstleistersteuerung

  • 03/2013 - 09/2014

    • Multi-Channel Handel - Elektronik-Fachmarktkette
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Product Owner Shop- und Content Management System
    • Beratung des Fachbereichs aus technischer Sicht bei der
    • Ideen-Generierung und Konzeption neuer Anforderungen
    • Single Point of Contact innerhalb der Konzeptgesellschaft, für die Landesgesellschaften und die interne IT
    • Management und Steuerung der externen Dienstleister (Implementierungspartner und Agenturen)
    • Scoping der Anforderungen im Release-Modell (Kapazitäten, Inhalte, Aufwände, Abhängigkeiten und Timeline)
    • Requirement-Engineering im Rahmen der agilen Weiterentwicklung (Scrum)
    • Qualitätssicherung Functional-/Solution Designs ▻ Erstellung von Functional-/Solution-Designs für die Frontend-Applikationen (eShop, Content Management System, Search Engine, Recommandation Engine)
    • Einarbeitung, Ausbildung und Coaching von Kollegen interner Wissenstransfer in andere Fachabteilungen
    • Beratung, Analyse, Konzeption für Frontend WebSphere Commerce

  • 03/2013 - 06/2013

  • Organisation eines fließenden Dienstleisterwechsels während des fortlaufenden Entwicklungsprozesses
    • Festlegung der Timeline, Abstimmungen intern und mit Dienstleistern
    • Prüfung rechtlicher Rahmenbedingungen (Rahmenverträge)
    • Erstellung des Übergabeprotokolls
    • Klärung der Gewährleistungspflichten und Zuständigkeiten
    • Festlegung eines Verfahrens zum Abgleich der Sourcecode-Stände (parallele Entwicklungen)
    • Know-how Übergabe (Dokumentationen, Tickets)
    • Organisation der Übergabe des Source Codes
    • Erarbeitung eines Bug-Handling Prozesses
    • Klärung Prozesse mit neuem Dienstleister (Harmonisierung der Prozesse für Solutions)

  • 05/2011 - 02/2013

    • Multi-Channel Handel - Elektronik-Fachmarktkette
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Anforderungsanalyse - Requirement Engineer
    • Analyse und Bewertung anwendungsspezifischer Anforderungen
    • Umsetzung der Anforderungen in Entwicklungsspezifikationen:
      • E2E Designs und Functional Designs
    • Abstimmungen mit Fachbereichen und Implementierungspartnern
    • Abstimmungen mit Release-Management

  • 05/2008 - 12/2010

  • Design und Aufbau einer mandantenfähigen SaaS Trainingsplattform
    • Erstellung eines Projektplans
    • Erstellung des Software-Designs/Lastenhefts
    • Konzeptionierung der Struktur und User Experience (UX)
    • Steuerung des externen Entwicklungspartners
    • Design/Template-Erstellung
    • Controlling Budget und Zeitvorgaben
    • Tests der einzelnen Entwicklungsschritte
    • Analyse/Machbarkeitsprüfungen neuer Kundenanforderungen
    • Ideenentwicklung für neue Module

  • 09/2006 - 10/2010

  • Aufbau eines Onlineshops zum Vertrieb von ca. 6.000 Produkten aus den Bereichen Haushalt, Garten, Auto und Unterhaltungselektronik.
    • Ganzheitliche E-Commerce Beratung (Systeme, Prozesse, rechtliche Aspekte, Marketing, Hosting, Tracking, Controlling)
    • Auswahl des Shopsystems
    • Installation, Optimierung und Konfiguration des Shopsystems
    • Einbindung verschiedener Module (Zahlungsmethoden)
    • Schnittstelleneinrichtung zur Warenwirtschaft
    • Design und Erstellung des XHTML-Templates
    • Datenmigration in Warenwirtschaft und Shop
    • Technische Einführung und Vernetzung der Systeme
    • Beratung und Unterstützung bei Marketingkampagnen
    • Erstellung von Datenfeeds für den Export zu
    • Preissuchmaschinen und anderen Portalen

  • 06/2009 - 09/2009

  • Einführung/Entwicklung eines Systems für kostenlosen „Lost & Found“ Service.
    • Konzeptionierung der internationalen Plattform im Hinblick auf Mehrsprachigkeit und Multidomainfähigkeit
    • Auswahl des CMS Systems
    • Implementierung und Anpassung des CMS Systems
    • Umsetzung des gelieferten Designs in ein XHTML-Template und CSS
    • Steuerung der externen Entwicklung des „Lost & Found“ Moduls
    • Test der gelieferten Entwicklungspakete
    • Schulung und Einführung in das neue System

  • 01/2009 - 06/2009

  • Der stationäre Handel soll mit einem Onlineshop um einen weiteren Vertriebskanal ergänzt werden.
    • Ganzheitliche Beratung des Kunden
    • Konzeptionierung der Systeme und E-Commerce Prozesse
    • Evaluierung geeigneter Shop und Warenwirtschaftssysteme
    • Implementierung, Optimierung und Konfiguration der Systeme
    • Erstellung des Designs und des Templates
    • Integration geeigneter Module für verschiedene Zahlungsverfahren
    • Konzeptionierung weiterer Maßnahmen zum weiteren
    • Ausbau des Shops nach dem Launch (eMarketing …)

  • 05/2008 - 09/2008

  • Aufbau einer internen EDV Struktur zur automatisierten Unterstützung der Akquise und Vertriebstätigkeiten.
    • Analyse, Bewertung und Wahl von geeigneten Open Source
    • Softwarelösungen (Customer Relationship Management
    • Software, Newsletter Software, Online Meeting/Desktop
    • Sharing für online Präsentationen, Screencast Software für
    • Schulungsvideos und Präsentationen)
    • Implementierung und Konfiguration der Software
    • Einweisung der Mitarbeiter

  • 01/2008 - 07/2008

  • Realisierung einer internationalen, mehrsprachigen Plattform für den Europäischen Podcast Award. Integration von Upload-, Präsentations- und Bewertungsfunktionen für die Podcasts.
    • Evaluierung eines geeigneten Content Management Systems tals Basis für das internationale Portal
    • Suche und Beauftragung geeigneter
    • Implementierungspartner
    • Schnittstelle zwischen Stakeholdern und Entwicklung
    • Projektleitung und Steuerung der externen Entwicklung
    • Erstellung des Corporate Designs (Logo, Website, Blog)
    • Erstellung der XHTML-Templates und CSS-Dateien

  • 09/2006 - 03/2007

  • Implementierung einer Open Source Shop Lösung mit Zahlungsmodulen und Schnittstellen. Einrichtung einer Warenwirtschaft.
    • Installation und Konfiguration des Shopsystems
    • Anpassung und Optimierungen des Systems
    • SEO Optimierungen
    • Entwicklung eines XHTML-Templates
    • Design
    • Einbindung von Zahlungsschnittstellen und Modulen
    • Anbindung an ein Warenwirtschaftssystem
    • Installation und Konfiguration des Warenwirtschaftssystems
    • Migration der Produktdaten

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
--> Reisebereitschaft: 100%
--> D-A-CH, Europa
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ