Werner Wiest-Zipperling verfügbar

Werner Wiest-Zipperling

Fachkraft für Arbeitssicherheit

verfügbar
Profilbild von Werner WiestZipperling Fachkraft für Arbeitssicherheit aus BadRappenau
  • 74906 Bad Rappenau Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 08.07.2019
SCHLAGWORTE
DATEIANLAGEN
CV - Werner Wiest-Zipperling

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Ingenieur für Arbeitssicherheit und Brandschutz, sowie Sani-tätsdienst bei der VEB Chemische Werke Schkopau, BUNA AG / DOW BSL Olefinverbund GmbH, Beratung von Sozialversi-cherungen in Fragen der Arbeitssicherheit und Unfallvermei-dung, Werkstättenüberwachung. Bauleitung, SCC Sicherheits-fachkraft für Gesamtbaustellen. Erarbeitung der Baustellen-HSE Pläne (Sicherheit-und Gesundheitsschutzplan) und Bau-stellenvorschriften. Überwachung der Brandschutz- und Sicher-heitsvorschriften vor Ort, Beratung der Bauleiter.
PROJEKTHISTORIE


2018 – 2019 Sodawerke Staßfurt
SBC Crystallisation, SiGe Planung und Tätigkeit SiGeKo
HSE Manager
2016 – 2018 Chlorelektrolyse Ibbenbüren
SiGe Planung, Anpassung u. Abstimmung,
HSE-Manager und Vertretung der Bauleitung
2013 – 2015 Petrochemische Anlage, Burghausen
HSE Manager, zuständig für die gesamten Gerüstbauarbeiten, Erarbeiten der Sicherheitskonzepte, Beratung der Fachbaulei-ter und Funktion des SiGeKo. Überwachung der Einhaltung auf der Baustelle. Tägliche Begehung der Baustelle mit dem Kun-den. Gefährdungsanalysen erstellen, Leitung des Arbeits-scheinwesens, Vertretung des Bauleiters.
2012 Biogasanlage, Dorsten
Bauleitung, Vorbereitung der TÜV Abnahmen,
Kontaktperson zwischen Auftragsnehmer und Auftragsgeber

2010 – 2012 Raffinerie Shell, Wesseling
HSE Manager, zuständig für die gesamten Gerüstbauarbeiten, Erarbeiten der Sicherheitskonzepte, Beratung der Fachbaulei-ter und Funktion des SiGeKo. Überwachung der Einhaltung auf der Baustelle. Tägliche Begehung der Baustelle mit dem Kun-den. Gefährdungsanalysen erstellen, Leitung des Arbeits-scheinwesens, Vertretung des Bauleiters.
2008 – 2009 Biodieselanlagen/Glyceriene in Dordrecht, C.-Energy (NL), Rotterdam, Biopetrol (NL) und Gent, Bioro NV (B)
Sicherheitsingenieur bei dem Neubau und Umbau der Gesamt-anlagen, Erarbeiten der Sicherheitskonzepte, Überwachung der Schweiß- und Hilfsarbeiten, Gerüstarbeiten, Kräne und An-schlagmittel.
Wasserstoffanlage in Rotterdam AIR LIQUIDE
Erarbeitung des Sicherheitskonzeptes und Baustellenunterla-gen
2007 – 2008 Biodieselanlagen in Enns, Neckermann (A) Rostock Biopetrol Ebeleben EPC Dunkerque 2x, Diester u. Nord-Ester (F) Gent, Cargill (B) Poitiers, COC (F) Piesteritz, Neckermann
Erarbeitung der Baustellen-HSE Pläne (Sicherheit-und Ge-sundheitsschutzplan) und Baustellenvorschriften für die Biodie-sel / Glycerine-Anlagen, Fettsäureanlagen und Wasserstoffan-lagen. Überwachung der Einhaltung auf den Baustellen, Erstel-lung von Konzepten für veränderte Gegebenheiten, Enge Ab-stimmung mit behördlichen Überwachungsorganen
2006 – 2007 Biodieselanlagen in Frankfurt a.M. Höchst (Cargill)
Niederkassel (Degussa) Schrobenhausen, Südsterke
Erarbeitung der Baustellen-HSE Pläne und Baustellenvorschrif-ten für die Biodieselanlagen. Beratung der Bauleiter und Funk-tion des SiGeKo. Überwachung der Einhaltung auf den Baustel-len, Erstellung von Konzepten für veränderte Gegebenheiten, Enge Abstimmung mit behördlichen Überwachungsorganen
2003 – 2005 BMW Werksneubauten
Sicherheitsingenieur für den Neubau von Produktionsanlagen im gesamten Bundesgebiet
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: