Reinhold Heck nicht verfügbar bis 31.12.2021

Reinhold Heck

Projektmanager, Testumgebungsmanager, Deploymentmanager, Migrationsprojekte

nicht verfügbar bis 31.12.2021
Profilbild von Reinhold Heck Projektmanager, Testumgebungsmanager, Deploymentmanager, Migrationsprojekte aus Koenigstein
  • 61462 Königstein Freelancer in
  • Abschluss: Dipl. Bankbetriebswirt (Bankakademie)
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 08.12.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Reinhold Heck Projektmanager, Testumgebungsmanager, Deploymentmanager, Migrationsprojekte aus Koenigstein
DATEIANLAGEN
CV - Reinhold Heck

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
36 Jahre    Bank (Ausbildung, Studium, Arbeit)
32 Jahre    EDV-Erfahrung: Bankanwendungen im IBM-Mainframe- und Midrange-Umfeld
30 Jahre    Projektarbeit: Projektmanagement, Projektcontrolling und Projektleitung
22 Jahre    Mitarbeiterführung: Mitarbeiterkoordination, -leitung und -motivation
22 Jahre    Test: Testmanagement, Testkoordination und Testautomatisierung
17 Jahre    Testumgebungsmanagement: Aufbau/Betrieb (Mainframe, SAP, Midrange)
12 Jahre    Migrationsprojekte
5  Jahre     Testdatenmanagement
3  Jahre     Deployment Management: Mainframe und Midrange
1  Jahr       Deployment Automation Management: Datenbank und Midrange; UCD

+++    Microsoft: MS-Office inkl. MS-Projekt und VISIO 
+++    Jira/Kanban Jira
++      Sharepoint/Confluence
++      Mainframe (IMB OS/370, OS/390): ISPF, TSO, Fileaid, DB2, Spufi/QMF
++      SQS-Test Professional
++      HP Quality Center 
++      HP Service Center 
++      IBM Urban Code Deploy (UCD)
+        Datenbank (Oracle, DB2)
+        Softwareentwicklung: Cobol, JAVA, VBA, HTML
+        IBM Artifactory
+        Samba, Cyberarc, DevOps
PROJEKTHISTORIE
  • 04/2018 - 03/2019

    • Deutsche Bank
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Deployment Automation Management
    1. Automatisierung Datenbankdeployments für Oracle Datenbanken gehostet bei IBM
    2. Ausweitung auf Datenbankdeployment für Oracle Datenbanken gehostet bei HP (Inhouse) und HP (Bestshore)
    3. Automatisierung Release Deployments (Binaries und Configs) für klassische Vendorenlieferungen
    4. Anpassung auf DevOps-Anforderungen begonnen (u.a. Artifactory, BitBucket, Teamcity)

    Tätigkeiten:

    • Mitarbeit Zieldefinition („one click deployment ohne Einbindung zentraler Einheiten/Administratoren zur Durchführung der Deployments“)
    • Evaluierung Automatisierungstools
    • Definition Prozess der Deployment Automatisierung
    • Abstimmung mit übergeordneten Einheiten & Anpassung der Vorgaben an die neuen Prozesse des automatisierten Deployments (Transition-Management)
    • Koordination Zusammenarbeit der regionalen und globalen Deploymenteinheiten
    • Management der Anpassungen an Urban Code Deploy (UCD) und der Erstellung der erforderlichen Add-On‘s
    • Abstimmung mit externen Vendoren (Vorgehen, Voraussetzung und Lieferung)
    • Management Zulieferungen von globalen Deploymenteinheiten (Add-On‘s) und IBM (UCD)
    • Design der Frontends für das automatisierte Deployment
    • Erstellung und Abstimmung Berechtigungskonzept
    • Definition Testumfang und Mitarbeit bei Testfallerstellung und Testdurchführung
    • Erstellung Dokumentationen und Schulungsunterlagen; Durchführung Schulungen
    • Begleitung erste automatisierte Deployments auf Test und in Produktion sowie anschließende Übergabe der Deploymenthoheit an die Projekte/Application Owner
    • Early Life Support
    • Abstimmung Vorgehen mit Datenbank-Hostern, Vendoren und Projekten
    • Umfeld: Java-, Tomcat- und Weblogic-Server; Oracle Datenbanken

  • 04/2015 - 03/2018

    • Deutsche Bank
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Deployment Management (Linienfunktion)
    • Definition, Anpassung und Weiterentwicklung der Deploymentprozesse
    • Begleitung Release- und Terminplanung der Projekte
    • Begleitung Releasebereitstellung durch Vendoren
    • Beauftragung und Koordination Packaging und Environmentkonfiguration
    • Changeerstellung und -verfolgung
    • Management Einhaltung der übergreifenden Release- und Deployment­regularien
    • Abstimmung mit übergeordneten Einheiten (Quality Management, Releasemanagement, uvm.)
    • Koordination Deployment- und Environmentplanung
    • Management der Deployment Ressourcen/Ressourcenplanung
    • Koordination und Durchführung Deployment mit aktivem Risikomanagement
    • Managing unterstützende Ressourcen (On Call Duty, Abend-/Wochen­endarbeit, etc.)
    • Unterstützung beim Problemhandling
    • Early Life Support
    • Umfeld: Mainframe sowie Java-, Tomcat-, Weblogic- und dWeb/PHP-Server

  • 01/2013 - 04/2015

    • Deutsche Bank
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Testumgebungsaufbau und Testkoordination
    1. Einführung des Release R02/2013 mit weiteren Erweiterungspaketen, insbesondere für Baufinanzierung und Partnerdaten sowie technischen Optimierungen
    2. Bereitstellung und Betrieb der Testumgebung für das Zwischenrelease TTS (Tagesgeld, Termingeld und Schrankfächer)
    3. Erweiterung der Testumgebungen für die Anforderungen aus dem Release R02/2015

    Über alle Projekte hinweg:

    • Aufbau Testumgebungen in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen, dem Testmanagement und den Serviceprovidern IBM, GDS, Atos und der Postbank
    • Koordination Testumgebungsbetrieb. Erstellung, Abstimmung und Betrieb des übergreifenden Testkalenders
    • Tätigkeiten: (siehe Tätigkeiten Deutsche Bank 01‘2011 – 12‘2012 - Die Aufgaben waren im Wesentlichen identisch, abgesehen von der je nach Release schwankenden Anzahl bereitgestellte Systeme, beteiligter Bereiche und angeforderten Testumgebungen)

  • 01/2011 - 12/2012

    • Deutsche Bank
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Testumgebungsaufbau und Testkoordination
    1. Harmonisierungsrelease (Vereinheitlichung „Magellan“ in Postbank und Deutscher Bank)
    2. Einführung von „Magellan“, der modernste Technologie- und Prozessplattform für Bankdienstleitungen in Europa

    Über alle Projekte hinweg:

    • Aufbau Testumgebungen in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen, dem Testmanagement und den Serviceprovidern IBM, GDS, Atos und der Postbank
    • Koordination Testumgebungsbetrieb. Erstellung, Abstimmung und Betrieb des übergreifenden Testkalenders
    • Tätigkeiten:
      - Bewertung, Konsolidierung und Abstimmung der Anforderungen für die Integrationstests für die neue Transaktionsplattform Magellan der Deutschen Bank und der Postbank
      - Bereitstellung der benötigten Testinfrastruktur
      - Change Requests-Management für die betreuten Testumgebungen
      - Testablaufplanung für die betreuten Testumgebungen (Testkalender)
      - Koordination und Betreuung der, je nach Testumgebung und Release, bis zu 50  am Test beteiligten IT-Sachgebiete und der Serviceprovider
      - Firstlevel Support TEM (Test Environmentmanagement) für den Aufbau und Betrieb der Deutsche Bank Testsysteme: SIT1-MIG, SIT1-P2P, SIT2, UAT, CML-MIG, TCE und MIG
      - Aufbau- und Statusreporting

  • 07/2008 - 12/2010

    • Dresdner Bank / Commerzbank
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Gesamtkoordination Testumgebungsaufbau und -betrieb
    1. Konzernverschmelzung (“GrowingTogether”) - (Fusion der Bank-IT von Dresdner Bank und Commerzbank)
    2. Markenmigrationsrelease (Commerzbank/Dresdner Bank) - (gemeinsamer Markenauftritt der Dresdner Bank und der Commerzbank zur neuen Commerzbank)
    3. Konzernverschmelzung (“GrowingTogether”) - (Fusion der Bank-IT von Dresdner Bank und Commerzbank)
    4. Konzernverschmelzung (Commerzbank/Dresdner Bank) - (Umsetzung des Konzerns Dresdner Bank AG und der Marke Dresdner Bank gemäß Vorgaben der Commerzbank AG in der Außendarstellung)
    5. Abgeltungsteuer (Dresdner Bank) - (Umsetzung der gesetzlich vorgeschriebenen Einführung einer Quellen­steuer auf Kapitalerträge)
    6. Legal Split (Dresdner Bank) - (Trennung der Dresdner Bank in Privatkunden- und Investmentbank)

    Über alle Projekte hinweg:

    • Bankübergreifende Koordinationsaktivitäten der Integrations- und  Abnahmetests
    • Leitung und Steuerung von 3-6 Mitarbeitern
    • Bewertung, Konsolidierung und Abstimmung der Anforderungen für die Tests auf den genutzten Dresdner Bank-Testumgebungen
    • Abstimmung der Bereitstellung der benötigten Dresdner Bank TestinfrastrukturManagement von singulären Testressourcen
    • Testablaufplanung für die Dresdner Banktestumgebungen und Testvorhaben (Detailplanung: Testdrehbuch, Doku-Plan, Testkalender)
    • Koordination und Betreuung der an den Tests beteiligten ca. 60-200 IT-Sachgebiete, von ASIC/CommerzSystems als Service-Provider, der BCB als Zahlungsverkehrsprovider und der dwpbank als Wertpapierprovider
    • Fehlertracking und Statusreporting
    • Nur Projekte 1-3: Firstlevel Support TIM (Test Infrastrukturmanagement) für den Aufbau und die Aktualisierung der Commerzbank-Testsysteme hinsichtlich Incidents, Requests und Change Requests

  • 01/2000 - 06/2008

    • Dresdner Bank
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Projektleitung und Testumgebungskoordination
    1. MiFID
    • Bankübergreifende Koordination der Integrations- und Abnahmetests
      für das Projekt MiFID (Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen
      des „Markets in Financial Instruments Directive“)
    • Stellvertretende Leitung des Teilprojektes Testkoordination
    • Leitung und Steuerung von 4 Mitarbeitern
    • Tätigkeiten:
      - Planung und Koordination des übergreifenden Verbund- und Integrationstests
      - Koordination und Betreuung der am Test beteiligten ca. 15 IT-Sachgebiete, der involvierten Fachabteilungen sowie von ASIC als Service-Provider während der Testplanung- und –durchführung
      - Planung und Aufbau der Verfahren für die Überwachung und Steuerung der Golive-Phase
    1. Großprojekt Pegasus
    • Bankübergreifende Koordination der Integrations- und Abnahmetests für das Großprojekt Pegasus (Outsourcing Wertpapierabwicklung und -verwaltung der Dresdner Bank AG an die dwpbank AG)
    • Stellvertretende Leitung des Teilprojektes Testdurchführung
    • Leitung und Steuerung von 5 Mitarbeitern
    • Tätigkeiten:
      - Testablaufplanung (Detailplanung)
      - Koordination und Betreuung der am Test beteiligten ca. 60 IT-Sachgebiete sowie von AGIS als Service-Provider
      - Gesamtsteuerung der Migrationsfenster und der Lauftagetests
      - Aufbau eines zentralen Testreporting-Werkzeuges
    1. Großprojekt oskar
    • Projektleiter im Großprojekt oskar (Echtzeit-Buchungsplattform der Dresdner Bank) für den Bereich der fachlichen Tests (Funktions-, Anwendungs- und V/I-Test) sowie bis Mitte 2004 Leiter Testteam des Sachgebiets IT CC TRAB (Online-Dispositionsplattform)
    • Leitung und Steuerung von bis zu 35 Mitarbeitern
    • Tätigkeiten:
      - Auf- und Ausbau des Testteams
      - Koordination der Zusammenarbeit zwischen Entwicklung und Test
      - Koordination der fachlichen Testaktivitäten
      - Aufwandsschätzungen für Neu- und Wartungstests
      - Projektplanung und –verfolgung mit MS-Projekt
      - Erstellung Teststatusberichte und Teststatistiken (MS-Office)
      - Definition Umfang und Vorgehen der zu testenden Funktionen
      - Auswahl geeigneter Testverfahren/Teststrategien
      - Konzeption und Erstellung von Testkonzepten und Testplänen
      - Sicherung der Wiederholbarkeit von Testläufen
      - Auf- und Ausbau der Testautomatisierung inkl. Evaluierung geeigneter Verfahren und Tools

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Bevorzugtes Einsatzgebiet: Rhein-Main
Davon abweichende Einsatzgebiete: min. 1 Tag/Woche remote
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: