Stefan Deissler verfügbar

Stefan Deissler

IT-Support Specialist - MCSE - Tradingfloor Support - Helpdesk - Serveradministrator

verfügbar
Profilbild von Stefan Deissler IT-Support Specialist - MCSE - Tradingfloor Support - Helpdesk - Serveradministrator aus Dreieich
  • 63303 Dreieich Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 13.05.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Stefan Deissler IT-Support Specialist - MCSE - Tradingfloor Support - Helpdesk - Serveradministrator aus Dreieich
SKILLS
In a nutshell:
  • IT-Handelsraumsupport Großbanken, Investmentbanking, IT-Support, Systembetreuer Windows, Helpdesk, Service-Desk Agent,Citrix/VMWare Administrator, IGEL-UMS Administrator
  • Langjährige Erfahrung im anspruchsvollen Anwendersupport, in Systemtechnik und Schulung.
  • 13 Jahre Erfahrung im Handelsraumsupport Investmentbanking, Betreuung von ca.150 Produkten in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen.
  • Zertifizierter Microsoft System Engineer (MCSE 2000), ehemals zertifizierter Microsoft Trainer (MCT).
PROJEKTHISTORIE
12/2017 -  02/2018 Musikschule Bad Vilbel, Bad Vilbel und Karben
Rolle: Projektleiter
Servermigration Hauptserver Windows Server 2008 R2 auf Windows Server 2016 incl. neuer Hardware.
Durchführung von Planung, Beschaffung und Ausführung bis zur Übergabe. Implementierung einer webbasierten Dokumentenverwaltung und einer Hosted Exchange Lösung. Koordination externer Software Dienstleister (Branchensoftware).
Technologien: Windows Server 2016 Standard, iMikel Musikschulverwaltung, Lexware, Hosted Exchange, ZD-Backup, diverse fachspezifische Anwendungen.


06/2004 -  07/2017 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main

Rolle: Handelsraumsupport Investmentbanking
Zweisprachiger (Deutsch/Englisch) Multi-Level Handelsraumsupport vor Ort und remote im anspruchsvollen User- und Applikationsumfeld in Frankfurt am Main, Betreuung von 150 bis 200 spezifischer und komplexer Applikationen. Analyse und Lösung von Problemen unter Einbeziehung der Fachabteilungen weltweit und Dokumentation. Erarbeitung von Lösungen. Überwachung von Softwareupdates und Sicherstellung des störungsfreien Betriebs der Handels-IT. Planung, Vorbereitung, Überwachung und Durchführung von Rollouts. Planung, Überwachung und Durchführung von UAT’s und Migrationen, Pflege und Verwaltung von DOD’s, Pflege von Applikationen in Citrix Umgebungen (Citrix-ICA, Citrix-Receiver), Rechtevergabe und -Verwaltung über ACL's, Softwarezuweisungen, Ticketverwaltung über Service-Now und dbsymphony, Verwaltung von Mobile Devices (Notebooks, iOS, Blackberry).
Technologien: Windows XP und 7, MacOS, iOS, MS-Office 2007 und 2010, Excel-VBA, Lotus Notes, Blackberry, Bloomberg-Trading, Reuters Eikon, Citrix, VM-Ware, diverse fachspezifische Anwendungen.


10/2003 – 06/2004 Bosch/Rexroth Group, Lohr am Main

Rolle: Projektverantwortlicher, Entwicklung und Implementation
Entwicklung und Implementation einer "unattended" Lösung zur unbeaufsichtigten
Installation von Client PC unter Windows 2000 und XP auf Basis eines RIS-Servers unter UNIX. Hierdurch erfolgt eine deutliche Effizienzsteigerung im Workflow.

Maßgabe war, eine Lösung zur unbeaufsichtigten Installation über Bootmedium zu implementieren, um zu einer an die Bedürfnisse des Unternehmens angepassten Clientinstallation zu gelangen, auf welcher dann im nächsten Schritt Software über "Netinstall" zugewiesen werden kann.
Ergebnis bei Übergabe: Ein Rechner kann innerhalb von ca. 20-30 Min (100 Mbit Netz bei mittlerer Last), unter Windows 2000 oder XP komplett konfiguriert neu aufgesetzt werden. Dies kann auch vom User selbst durchgeführt werden. Durch diese Lösung wird das Arbeitsaufkommen der IT-Abteilung wesentlich reduziert, da für das Neu- oder Wiederaufsetzen von PC‘s bisher sehr viel Zeit benötigt wurde. Die Pflege des Installationsverzeichnisses (Einspielen von Service Packs und Hotfixes) erfolgt nun zentral auf dem RIS-Server. Hierdurch wird das Sicherheitsniveau wesentlich erhöht. Es wurde bei der Planung/Durchführung besonderen Wert auf Modularität gelegt, so dass meine Lösung problemlos an wechselnde Bedürfnisse angepasst werden kann. So kann eine Änderung des Standortes einfach über eine kleine Modifikation der Startmedien erfolgen.

Technologien: Netinstall, Linux/UNIX, Windows 2000 und NT


1993 - 2003 IT-Projekte für diverse Unternehmen, Auszüge

Commerzbank AG, Frankfurt am Main
Adam Opel AG, Rüsselsheim (jetzt Opel Automobile GmbH)
Seagram Deutschland GmbH, Hochheim und Eltville
GE-Capital, Neu-Isenburg
DITEC IT-Schulungen, Dreieich
DSL Bank, Bonn (Postbank)
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Vor Ort Projekte im Grossraum Frankfurt am Main und Remotesupport
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:


exali IT-Haftpflicht-Siegel (Sondertarif für Freelancermap-Mitglieder):

Das original exali IT-Haftpflicht-Siegel bestätigt dem Auftraggeber, dass die betreffende Person oder Firma eine aktuell gültige branchenspezifische Berufs- bzw. Betriebshaftpflichtversicherung abgeschlossen hat. Diese Versicherung wurde zum Sondertarif für Freelancermap-Mitglieder abgeschlossen.

Versicherungsbeginn:
15.05.2014

Versicherungsende:
01.06.2019

Zum exali-Profil »